Zum Inhalt
Foto eines Anlagentechnikers mit Helm, der eine Windturbine prüft

Enterprise Asset Management

Steuern Sie den gesamten Lebenszyklus Ihrer Sachanlagen mit SAP-Software für das Anlagenmanagement.

Optimierung des Zustands und der Leistung von Anlagen mit SAP Intelligent Asset Management

Pflegen und warten Sie die Leistung physischer Anlagen mit Echtzeiterkenntnissen, dem Internet der Dinge, Funktionen für maschinelles Lernen und Mobilität sowie fortschrittlichen und vorausschauenden Analysen.

placeholder

Industrie 4.0

Produktion mit einer Prozessausführung in der gesamten Lieferkette verbinden.

Produktübersicht

Planen, terminieren und führen Sie Wartungsarbeiten besser aus, indem Sie intelligente Technologien nutzen, die neue Werte schaffen und Ihre Prozesse optimieren.

placeholder

Einschätzung und Bewertung von Risiken

Führen Sie eine Risikobewertung durch, um geeignete Zuverlässigkeitsmethoden zu finden und die Produktivität Ihres Teams zu verbessern.

Bewährte Zuverlässigkeitsmethoden

Entwickeln Sie Anlagenstrategien basierend auf der Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse sowie der verlässlichen Instandhaltung und optimieren Sie die Ergebnisse.

KI-basierte vorausschauende Instandhaltung

Ermitteln Sie die Fehlerkurve einer Anlage basierend auf berechneten Wahrscheinlichkeiten und schätzen Sie die Restnutzungsdauer.

placeholder

Personalplanung und Einteilung des Außendienstes 

Optimieren Sie die Einsatzplanung und Einteilung des Außendienstes in Echtzeit mit Tools, die auf künstlicher Intelligenz (KI) basieren.

Analysen, Berichte und Dashboards 

Erkennen Sie Probleme und entscheiden Sie zügig über deren Lösung, indem Sie standardisierte und maßgeschneiderte Analysen und Berichte verwenden.

Mobile Lösungen für den Außendienst 

Verwalten Sie vorhandene Arbeits- und Anlagendaten, egal ob Sie online, offline oder nur gelegentlich angemeldet sind.

placeholder

Verwaltung von Arbeitsaufträgen 

Verwalten Sie Arbeitsaufträge zusammen mit Benachrichtigungen, Zeiten, Teilen, Messwerten und Anhängen.

Kompatibilität mit mehreren Geräten 

Profitieren Sie von der einfachen Nutzung eines mobilen Geräts und der Backend-Flexibilität einer modernen Asset-Management-Lösung.

Mobiles Anlagenmanagement

Verwalten Sie vorhandene Arbeits- und Anlagendaten, unabhängig davon, ob Sie online, offline oder mit einer unregelmäßigen Internetverbindung arbeiten.

Durch den Einsatz von SAP Service and Asset Manager in unserem Außendienstteam haben wir die Produktivität im Hinblick auf den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand bei der Erstellung, Planung und Ausführung von Arbeitsaufträgen vor Ort verbessert.

Laura Musgrove, Innovation Operations Executive, Freeport-McMoRan Inc.

placeholder

Kollaboratives Enterprise Asset Management

Teilen Sie Best Practices für eine optimale Bereitstellung, Verwaltung und Wartung von Geräten, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Zentraler Hub für Anlagendaten

Verwalten Sie Anlagen und Kundendienstprozesse effektiver mit einem einzigen Hub für Anlagen- und Geräteinformationen.

Automatisierte Verfolgung von Ausrüstung

Verringern Sie Ausfallzeiten und maximieren Sie die Produktivität Ihrer Anlagen, indem Sie mit einem automatisierten Ansatz die Informationen zur Anlagennutzung verfolgen.

 

Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass wir ihnen immer intelligentere Robotik- und Softwarelösungen anbieten. Mit SAP Business Network for Asset Management können wir die Möglichkeiten von Industrie 4.0 für Unternehmen auf der ganzen Welt verwirklichen.

Dr. Christian Liedtke, Head of Strategic Alliances, KUKA AG

placeholder

Betrieb und Planung von Anlagen 

Überwachen Sie wichtige, zeitkritische Arbeiten proaktiv im Hinblick auf Wartungsarbeiten und Ersatzteilbestand.

Terminierung von Wartungsarbeiten 

Verfolgen Sie den Arbeitsstatus und erstellen Sie Zeitpläne durch Simulation von Umfang und Arbeitslast.

Ausführung der Instandhaltung 

Schließen Sie geplante und ungeplante Instandhaltungsaufgaben effizient ab.

Der Erfolg liegt in der Technologie, den Fähigkeiten der Mitarbeiter, der Akzeptanz und der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. Mit SAP haben wir die Vision und den Weg definiert, Schlüsselfunktionen aufgebaut und durch schnelle Erfolge einen frühen Mehrwert erzielt.

Luca Manuelli, Chief Digital Officer, Ansaldo Energia S.p.A.

placeholder

Eigenständiger geometrischer Explorer und Editor 

Greifen Sie beim Erstellen und Bearbeiten raumbezogener Business-Objekte auf Unternehmens- und öffentlich zugängliche GIS-Informationen zu. 

Anpassung von Raumdaten nutzenden Lösungen 

Passen Sie Landkarten-Anwendungsoberflächen für unterschiedliche Nutzergruppen und Szenarios an.

Bündelung von GIS-Daten 

Stellen Sie Geometrien und Attribute von raumbezogenen Business-Objekten als REST-basierte Feature-Services zur Verfügung.

placeholder

Kooperatives Servicenetzwerk

Erweiterung Ihrer Belegschaft mit einem eigenen, zuverlässigen Netzwerk aus Servicefachkräften

Verwaltung von Kompetenzen und Qualifikationen

Jederzeit und überall schneller, professioneller Kundenservice

KI-basierte Einsatzplanung und Unterstützung für Techniker

Echtzeitzuordnung von Technikteams zu Serviceanfragen und durchgehende Aufgabensteuerung

SAP-Kunden und ihre Erfolge mit Lösungen für das Anlagenmanagement

Das sagen Analysten zu den Innovationen im Anlagenmanagement

placeholder
Mit einem intelligenten Anlagenmanagement Mehrwert erzielen

Angesichts der veränderten Wirtschaftslage und des zunehmenden Wettbewerbsdrucks gehen viele Unternehmen dazu über, mithilfe von Industrie 4.0 ihre bisher überwiegend automatisierten Prozesse in intelligente Verfahren für Fertigung und Anlagenmanagement zu transformieren.

placeholder
Die intelligente Revolution in EAM umsetzen

Erfahren Sie, warum SAP in der IDC-MarketScape-Studie „Worldwide SaaS and Cloud-Enabled Asset-Intensive EAM Applications 2020–2021 Vendor Assessment“ in der Leader-Kategorie eingestuft wurde.

placeholder
Anlagenmanagement mit Industrie 4.0 erweitern

Erfahren Sie, wie Hersteller digitale Technologien einsetzen, um den Praxisbetrieb und die Leistung ihrer Anlagen in Kombination mit einer effektiven Instandhaltung zu optimieren.

Informationscenter

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte an!

Zum Seitenanfang