Zum Inhalt
Kontakt
Jetzt chatten Chat offline
Lassen Sie sich helfen und chatten Sie mit einem SAP-Mitarbeiter.
Kontakt aufnehmen
Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Funktionen von SAP S/4HANA

Nutzen Sie die Leistungsstärke des In-Memory-Computing zur Straffung und Integration sämtlicher Prozesse Ihres Unternehmens – mit unserer ERP-Lösung der nächsten Generation.

Finanzwesen

Previous Next

Finanzplanung und -analyse verbessern

Sie beschleunigen Planungszyklen, steigern die Rentabilität und erhöhen die Effizienz der Finanzabteilungen. Ihre Finanzanalysen können Sie spontan und in beliebiger Detailtiefe durchführen. Ad-hoc-Simulationen von Organisationsveränderungen oder neuen Geschäftsmodellen lassen sich direkt in Ihrem ERP-System ausführen.

Rechnungslegungs- und Finanzabschlussprozesse vereinfachen

Sie führen Daten aus dem externen und internen Rechnungswesen sowie Rentabilitätsdaten in einem Universal Journal zusammen und erhalten so eine zentrale, verbindliche Datenquelle. Der Aufwand für Ihre Finanzabschlüsse, die in Echtzeit möglich sind, wird reduziert und Sie können zu jedem Detail per Drill-down navigieren.

Treasury- und Finanzrisikoprozesse optimieren

Sie integrieren Geldflüsse, Transaktionen, Warenpositionen und Marktdaten und erstellen genaue Cashflow-Prognosen, steuern Ihre Liquidität und mindern Risiken. Aussagekräftige Echtzeitanalysen, Audit-Protokolle und Compliance-Berichte unterstützen Sie bei einer zielführenden Bearbeitung. 

Kooperative Finanzprozesse fördern

Sie automatisieren die Bearbeitung von Verbindlichkeiten und Forderungen und straffen die Erbringung von Shared Services. Ihr Umlaufvermögen und Ihre Finanzlage verbessern Sie mit der Hilfe von Echtzeitdaten, mit denen Sie das Kreditrisiko Ihrer Kunden bewerten, die Fakturierung straffen, strittige Fälle klären und durch eine Priorisierung der Inkassoprozesse die Außenstandsdauer verkürzen.

Unternehmensrisiken und Compliance effektiv steuern

Sie integrieren und automatisieren die Risikomanagement-, Compliance- und internationalen Handelsprozesse, damit Sie Risiken und Compliance-Verstöße proaktiv minimieren und Betrugsfälle erkennen, untersuchen und verhindern können. Sie optimieren so Ihren Geschäftsbetrieb, schützen das Vermögen und steigern die Finanzleistung Ihres Unternehmens.

Digitale Logistikkette

Forschung und Entwicklung

Previous Next

Projektkontrolle und Produktentwicklung optimieren

Sie entwickeln und integrieren die von Kunden gewünschten Innovationen, optimieren die Projekteffizienz und schließen Ihre Projekte in bester Qualität, termingerecht und im vereinbarten Umfang ab. Die Definition und strenge Einhaltung der Designanforderungen und -auflagen helfen Ihnen bei der Qualitätsverbesserung.

Unternehmensprojekte effektiv steuern

Sie investieren in die richtigen Projekte, indem Sie Ihr Projektportfolio an der Unternehmensstrategie ausrichten. Dafür können Sie diejenigen Projekte ermitteln, die den größten Geschäftswert erzeugen und die Ressourcen, Terminpläne und Finanzleistung während der gesamten Projektlaufzeit verwalten.

Das Management der Produktlebenszyklen straffen

Sie vereinfachen und beschleunigen die Überführung von Konstruktionsstammdaten in Fertigungsdaten. In einer einzigen, leistungsstarken Umgebung können Sie Rezepturen und Formeln in kürzester Zeit entwickeln, vorhandene Zutaten erneut verwenden und Verpackungen und Etiketten entwerfen.

Konstruktionsprozesse beschleunigen

Sie verkürzen die Markteinführungszeit durch eine effiziente Stücklistenverwaltung, einschließlich der Spezifizierung von Arbeitsplatzinformationen und der Auflistung der benötigten Fertigungsressourcen und Werkzeuge. Darüber hinaus können Sie eine lückenlose Prüfplanung entwickeln, die Industriestandards wie ISO/TS 16949 und ISO 9000 entspricht. 

Einkauf und Beschaffung

Previous Next

Detaillierte Erkenntnisse über den Einkauf gewinnen

Sie erhalten ausführliche Informationen in Echtzeit über die Ausgaben im Einkauf, indem Sie Verträge, Bestellungen, Bestellanforderungen und Rechnungen analysieren. Sie können auch die Lieferantenleistung in Echtzeit bewerten – mit Zugriff auf Daten zu Termintreue, Preisen und Mengengenauigkeit.

Den operativen Einkauf straffen

Sie ermöglichen Ihren Mitarbeitern den direkten Einkauf von Waren und Dienstleistungen und stellen dabei sicher, dass Einkaufsrichtlinien und Preisvereinbarungen eingehalten werden und die Käufe bei den bevorzugten Lieferanten erfolgen. Anwender können ihre Käufe bündeln, die Beschaffung und Bestellvorgänge automatisieren und die Genehmigungs- und Freigabeverfahren vereinfachen.

Die Beschaffung und das Vertragsmanagement automatisieren

Sie sammeln, analysieren und bearbeiten alle Beschaffungsinformationen im selben System und unterstützen so die automatisierten und manuellen Prozesse für das Anlegen und Verwalten von Serviceverträgen, Bezugsquellenverzeichnissen, Einkaufsinfosätzen, Angeboten und Ausschreibungen. 

Tiefe Einblicke in Ihre Logistikkette

Sie verbessern die Transparenz der Logistikkette und finden einen optimalen Lieferantenmix, der vorteilhaft für Ihre Geschäftsziele ist und die Lieferrisiken mindert. Ihre Lieferanten können Sie nach zahlreichen Kriterien klassifizieren und segmentieren, damit Sie immer den jeweils richtigen Partner für Ihr Unternehmen finden.

Beschaffungsprozesse vereinfachen

Sie konsolidieren Bestellanforderungen und senken Kosten, indem Sie einen zentralen Genehmigungsablauf statt je einen für jedes Backend-System einrichten. Darüber hinaus können Sie die gewünschte Katalognutzung erhöhen, indem Sie einen zentralen, benutzerfreundlichen Zugriffspunkt für alle verfügbaren Kataloge anbieten.

Die Rohstoffbeschaffung effektiv steuern

Sie arbeiten auf der Grundlage von Marktnotierungen und vereinfachen so die Rohstoffbeschaffung und die Erstellung der zugehörigen Verträge. Dabei können Sie Preiskalkulationen automatisieren, die Fakturierung straffen und die ERP-Funktionen so erweitern, dass die automatisierte Preisfindung für Rohstoffkontrakte und Zwischen-, Differenz- und Schlussrechnungen möglich sind.

Weitere Funktionen

Previous Next

Funktionen für die Verwaltung von SAP S/4HANA

Sie konfigurieren Ihre Lösung, testen Geschäftsprozesse, migrieren Daten, machen sich mit dem Lösungsumfang vertraut und erhalten Zugang zu Schulungsinhalten.

Data Aging

Mit der Data-Aging-Funktion steuern Sie den Lebenszyklus aktueller und historischer Daten.

Teams und Verantwortlichkeiten verwalten

Sie verwalten Teammitglieder, die bestimmten Funktionen zugeordnet sind, und bilden ihre Aufgaben für die einzelnen Leistungsarten in einem Workflow-Szenario ab. 

Verarbeitung von Geschäftsereignissen

Die Verarbeitung von Geschäftsereignissen ermöglicht Anwendungen, Partnern und Kunden die Teilhabe an Vorgängen, die sich auf alle Geschäftsobjekte von SAP S/4HANA beziehen. 

Erweiterungs-Cockpit

Wenn Sie eine Edition, den Lösungsumfang und ein oder mehrere Lösungselemente auswählen, zeigt Ihnen das Cockpit erweiterbare Objekte an, die in Bezug zu einem Geschäftskontext stehen. 

Digitaler Assistent

Mit dem digitalen Assistenten SAP CoPilot können Benutzer Echtzeitinformationen mit Kollegen austauschen und Geschäfts- und Anwendungsdaten direkt in ihre Kommunikation einbinden. 

Verwaltung rechtlicher Inhalte

Spezielle Funktionen ermöglichen Ihnen die anwendungsübergreifende Steuerung aller Prozesse, die sich auf die Erstellung und Überwachung rechtlicher Inhalte beziehen.

Analyselösungen

Sie definieren, verwalten und nutzen in allen Geschäftsbereichen konsistente Leistungskennzahlen. Sie erstellen und verwalten Berichte, führen analytische Abfragen durch und entwickeln Prognosemodelle.

Lösungsumfang im Detail

Barrierefreiheit von SAP-Software

Roadmap der Lösung

Zum Seitenanfang