Skip to Content
Kontakt aufnehmen

SAP Revenue Accounting and Reporting

Erlösrealisierungs- und Buchhaltungsprozesse automatisieren und vereinfachen

Unsere Software hilft Ihrem Unternehmen bei der Einhaltung der neuen gesetzlichen Bestimmungen zur Umsatzrealisierung und unterstützt Sie auch mit den bereits geltenden Anforderungen.

  • Sie können die Aufträge, Rechnungen und Ereignisse über SAP-Systeme und SAP-fremde Systeme bearbeiten.
  • Sie arbeiten flexibler durch die Entkopplung der Umsatzrealisierungsregeln von Auftragserfassungs- und Abrechnungssystemen.
  • Sie stellen Ihren Umsatzbuchhaltern eine benutzerfreundliche Lösung zur Verfügung.

Produkteigenschaften

Funktionen

Gesetzliche Vorschriften sicher einhalten – mit neuen und gewohnten Regeln der Erlösrealisierung – und die Umstellung bewältigen

Unsere Software für die Erlösbuchhaltung vereinfacht die Einhaltung von Vorschriften. Sie ist speziell für die aneinander angenäherten Umsatzstandards U.S. GAAP und IFRS konzipiert. Mit der nativen Unterstützung mehrerer Rechnungslegungsvorschriften hilft Ihnen unsere Lösung auch bei der Bewältigung der Übergangsphase.

Collapse
Verschiedene Arten von Leistungsverpflichtungen und Erlösrealisierungen

Verschaffen Sie sich die nötige Flexibilität, um die unterschiedlichen Verfahren der Erlösrealisierung und flexible Szenarien unterstützen zu können. Erfahren Sie, welche operativen Positionen von der Erlös- und Buchhaltungs-Engine berücksichtigt und wie sie gehandhabt werden.

Collapse
Echte Unterstützung mehrerer Rechnungslegungsvorschriften

Unterstützt standardmäßig mehrere Rechnungslegungsvorschriften und Ledger, bereits vorhandene und neue Vorschriften sowie lokale Rechnungslegungen – entweder über einen Multiple-Ledger-Ansatz oder eine kontenbezogene Methode.

Collapse
Mit Veränderungen kontinuierlich Schritt halten

Vertrauen Sie auf uns. Wir behalten die Entwicklung der Rechnungslegungsvorschriften und die Auslegung neuer Vorschriften im Blick. SAP nimmt aktiv am regulatorischen Prozess teil, und Sie bleiben immer auf dem Stand der neuesten Anforderungen.

Collapse
Standardprozesse der Erlösrealisierung automatisieren und vereinfachen

Eliminieren Sie manuelle Prozesse und Tabellenkalkulationen, sorgen Sie für niedrigere Fehlerquoten und eine kürzere Prüfungsdauer – bei strenger Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Automatisieren Sie die Standardabläufe, um mehr Zeit in komplexe Kontrakte und spezielle Kontraktbedingungen investieren zu können.

Collapse

Technische Fähigkeiten

Skalierbarkeit

Die Lösung ist speziell für hohe Skalierbarkeit und Flexibilität ausgelegt und nutzt dafür SAP-Architektur und die Vorteile der Parallelverarbeitung. 

Collapse
Integration

Mit unserem Adapter-Framework gelingt die Anbindung Ihrer Buchhaltungssoftware an SAP-Lösungen und Nicht-SAP-Systeme reibungslos. Der Adapter Reuse Layer (ARL) kann Daten aus operativen Positionen und Ereignissen übernehmen, die für die Erlösbuchhaltung relevant sind.  Die Struktur der Daten kann für verschiedene operative Positionen und Betriebssysteme separat konfiguriert werden.  Der ARL wandelt die Daten auf Basis der hinterlegten Regeln in Erlösbuchhaltungskontrakte und Leistungsverpflichtungen um.

Collapse
Regelbasiert

Definieren Sie Leistungsverpflichtungen und die Ereignisbehandlung einfacher mit unserer regelbasierten Engine (BRFplus). Mit der Erlösbuchhaltung, die von der Reporting-Engine entkoppelt ist, bietet Ihnen unsere Lösung mehr Flexibilität.

Collapse

Lizenzierungs- und Kaufoptionen

SAP Revenue Accounting and Reporting ist Bestandteil der Lizenz für SAP ERP Financials. Wenden Sie sich für zusätzliche Kaufoptionen an Ihren SAP-Vertriebsbeauftragten vor Ort. In dem Dokument„Lizenzierung für SAP-Lösungen: Leitfaden für Einkäufer“finden Sie zudem allgemeine Informationen zum Thema Lizenzierung.

Systemanforderungen

Voraussetzungen:

  • SAP ERP Financials 6.0 EhP 5 SP 10 oder
  • SAP ERP Financials 6.0 EhP 6 SP 6 oder
  • SAP ERP Financials 6.0 EhP 7 SP 1 oder
  • SAP Financials-Add-on für SAP Business Suite powered by SAP HANA SP 1

Wenn der Kunde die Umsatzbuchhaltung in SAP Sales & Distribution (SD) integriert, arbeitet das SD-System ausschließlich mit folgenden Releases von SAP ERP 6.0:

  • SAP ERP Financials 6.0 SP 15 oder
  • SAP ERP Financials 6.0 EhP 2 SP 6 oder
  • SAP ERP Financials 6.0 EhP 3 SP 5 oder
  • SAP ERP Financials 6.0 EhP 4 SP 5 oder
  • SAP ERP Financials 6.0 EhP 5 SP 3 oder
  • SAP ERP Financials 6.0 EhP 6 SP 1 oder
  • SAP Financials-Add-on für SAP Business Suite powered by SAP HANA SP 1

Die Integration in SAP-fremde Systeme ist ebenfalls möglich.

 

 

Funktionserweiterungen in SAP Revenue Accounting and Reporting

SAP Lease Administration by Nakisa bietet einen vollständigen Überblick über die Veränderungen und Entscheidungen, die im Abstraktions-, Analyse- und Bewertungsprozess stattgefunden haben.

 

 

Schulungen und Zertifizierung

SAP Revenue Accounting and Reporting 1.0 OKP
Erkunden Sie die Funktionen von SAP Revenue Accounting and Reporting 1.0 und erfahren Sie, wie Sie die Engine implementieren.

 

 

Previous

Schnelle Einführung und Wartung von SAP-Lösungen

Nutzen Sie unsere Support-Angebote für die effiziente Implementierung und den zielführenden Einsatz Ihrer SAP-Lösungen  und profitieren Sie von neuen Technologien. Wir bieten umfassende Support-Services –  von Basisservices über strategischen Support bis hin zu gemeinsamer Innovation.

Dokumentation ansehen

Hier finden Sie eine Fülle an Informationen – über Installationen und Upgrades bis hin zu Sicherheit, Integration und Produktverfügbarkeit.

Next

Die heißesten Themen in der Erlösbuchhaltung

Previous

CFOs noch im Unklaren über die Regeln zur Erlösrealisierung

Erfahren Sie, warum die meisten CFOs in Hightech-Unternehmen noch nicht mit den neuen Standards zur Rechnungslegung und Erlösabgrenzung vertraut sind.

Neue SAP-Lösung für neue Standards

Lesen Sie, wie eine neue SAP-Lösung unsere Kunden bei der Umstellung auf neue Standards zur Rechnungslegung und Umsatzrealisierung unterstützt.

Fünf Schritte zur Vorbereitung der neuen Standards

Für öffentliche und private Unternehmen bringen die neuen Standards zur Erlösrechnung große Veränderungen. Ist Ihr Unternehmen gut vorbereitet?

Next

Vorbereitung auf die IFRS-15-Standards zur Umsatzrealisierung

Der Countdown für die Umsetzung des neuen IFRS 15 „Umsatzerlöse aus Verträgen mit Kunden", der 2018 in Kraft tritt, läuft. Sind Sie darauf vorbereitet?

Überprüfen Sie jetzt Ihre IFRS-15-Konformität mithilfe unserer IFRS15-Beratungsservices, sodass Sie Ihre Anforderungen frühzeitig ermitteln und die nächsten Schritte festlegen können.

Erfahren Sie, wie Sie mit der Unterstützung von SAP Digital Business Services in sieben Schritten Ihre Umstellung auf den neuen Standard umsetzen. Unser durchgängiges Angebot umfasst alle SAP-Anwendungen, die wir vor Ort oder in der Cloud bereitstellen. So können Sie sicher und mühelos mit der sich wandelnden Geschäftslandschaft Schritt halten.

Previous

Entwickeln Sie eine Roadmap für Ihre IFRS-15-Konformität, die sowohl Ihrer aktuellen Geschäftslandschaft als auch Ihren Zukunftszielen gerecht wird.

Nutzen Sie zum Umsetzen des richtigen Lösungsansatzes unsere Best Practices, Technologien und Beschleuniger.

Mindern Sie Ihre Risiken mit unseren Premium-Services, die auch äußerst komplexe und hochriskante Szenarien berücksichtigen.

Next
Back to top

Call me now