Zum Inhalt
Foto einer Frau, die in einem Geschäft einkauft, das eine SAP-Plattform für das Management der Employee Experience einsetzt

Employee Experience Management

Hören Sie Ihren Mitarbeitern zu, verstehen Sie deren Bedürfnisse und Erfahrungslücken. So stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter belastbar und produktiv sind.

Mitarbeiter mit Employee Experience Management als Fürsprecher gewinnen

Unsere Lösungen für das Employee Experience Management unterstützen Führungskräfte und Personalleiter dabei, kontinuierlich Feedback von Mitarbeitern einzuholen und darauf aufbauend Maßnahmen zu ergreifen, um die Employee Experience und die Motivation zu verbessern. Diese Funktionen sind nahtlos in die SAP SuccessFactors HXM Suite integriert, sodass Sie automatisch Feedbackbewertungen auslösen und Maßnahmen innerhalb des Arbeitsablaufs ergreifen können. 

Lösungen für das Employee Experience Management

Mit unseren Lösungen für das Employee Experience Management können Sie kontinuierliches Feedback aus der Employee Experience erfassen und die richtigen Maßnahmen ergreifen, um Themen wie Motivation, Gleichberechtigung und Inklusion sowie Produktivität und Innovation zu beeinflussen. Die Technologien und Tools sind nahtlos in die SAP SuccessFactors HXM Suite integriert und bieten eine automatisierte Feedbackgewinnung, Analyse und geführte Maßnahmenplanung.

Flexible Erstellung von Umfragen

Nutzen Sie Best-Practice-Vorlagen oder erstellen Sie mit unserem flexiblen Fragebogenwerkzeug Ihre eigene Umfrage.

Rollenbasierte Dashboards und Berichte

Stärken Sie Ihre Führungskräfte und Manager mit personalisierten Dashboards, die an die Struktur Ihres Unternehmens angepasst sind.

Integrierte, anpassbare Wirkungsberichte

Erkennen Sie, worauf Sie Ihre Aufmerksamkeit richten müssen und welche Maßnahmen Sie zur umgehenden Verbesserung der Mitarbeitermotivation ergreifen sollten.

Geführte Maßnahmenplanung

Verfolgen Sie Verbesserungen mit Tools für die Maßnahmenplanung und stellen Sie sicher, dass Ihre Maßnahmen die gewünschte Wirkung zeigen.

Nahtlose Integration

​Verknüpfen Sie Mitarbeiterverzeichnisse und Workflows einfach zwischen SAP SuccessFactors und Qualtrics, damit Ihre Daten immer synchron sind und Feedback automatisch ausgelöst wird.  ​

Wir setzen uns unermüdlich dafür ein, unseren Mitarbeitern die bestmögliche Technologie, ein gutes Arbeitsklima und eine motivierende Unternehmenskultur zu bieten. Cloudbasierte SAP-SuccessFactors-Lösungen spielen eine wichtige Rolle bei der Weiterentwicklung der Employee Experience für unsere 31.000 Mitarbeiter in 26 Städten.

Hernan García, Chief Employee Experience Officer, Tec de Monterrey

Spezifische Datenexporte

Ermöglichen Sie Zugriff auf Mitarbeiter-Feedback in Echtzeit.

Analyse von Schlüsselfaktoren

Identifizieren Sie wichtige Bereiche für die Verbesserung von Technologieerlebnissen im Arbeitsalltag.

Echtzeit-Dashboards

Ermitteln Sie, in welchen Bereichen Mitarbeiter geschult oder unterstützt werden müssen.

KI-gestützte Textanalysen

Erhalten Sie strukturierte Erkenntnisse aus Mitarbeiter-Feedback zu Themen, Stimmungswerten und Trends, um entsprechend zu reagieren.

Digitale Schnittpunkte und Ticketerstellung

Lernen Sie die Mitarbeiter bei der Arbeit kennen, um sich ein Bild über ihr Technologieerlebnis zu machen.

Ereignisbasierte Auslöser

Optimieren Sie Ihre Einstellungs- und Einarbeitungsprozesse anhand des Feedbacks und der Erlebnisse neuer Mitarbeiter und reagieren Sie auf automatisiertes Feedback ausscheidender Mitarbeiter.

Vorkonfigurierte und anpassbare Dashboards

Erstellen Sie Ihre Dashboards innerhalb weniger Minuten. Wählen Sie dafür die Best-Practice-Vorlagen aus, die am besten zu Ihren Geschäftsanforderungen passen.

Integrierte und maßgeschneiderte Berichte

Kombinieren Sie das Feedback neuer und ausscheidender Mitarbeiter mit anderen wichtigen Erkenntnissen und gewinnen Sie so ein Verständnis darüber, was Ihre Mitarbeiter während des Beschäftigungsverhältnisses bewegt.

Statistische Auswertung der Schlüsselfaktoren

Analysieren Sie die Schlüsselfaktoren, um die Maßnahmen zu priorisieren, die sich am stärksten auf wichtige Kennzahlen wie die Einarbeitungszeit und Produktivität auswirken.

Nahtlose Integration​

Verknüpfen Sie Mitarbeiterverzeichnisse und Workflows einfach zwischen SAP SuccessFactors und Qualtrics, damit die Daten immer synchron sind und Feedback automatisch ausgelöst wird.  ​

Unsere O-Daten zeigen, wer Rogers im vergangenen Jahr verlassen hat, aber nicht warum. Durch Verbinden der X- und O-Daten lassen sich statistische Modelle erstellen, die die Unterschiede der Employee Experience von ausgeschiedenen und gebliebenen Mitarbeitern veranschaulichen.

Geoff Ho, Leiter des Teams Research and Advisory, Rogers Communications

360-Grad-Feedback

Ermöglichen Sie die Entwicklung von Führungskräften und ganzheitliche Leistungsbewertung mit hochwertigem Multi-Rater-Feedback.

Individuelle Berichte

Bieten Sie Ihren Führungskräften einen detaillierten Überblick über ihre Stärken und Chancen.

Leicht konfigurierbare Fragen, Workflows und Berichtsgestaltung

Skalieren und automatisieren Sie Ihre Feedbackprogramme für die Mitarbeiterentwicklung.

Qualitativ hochwertiges Feedback und dynamische Visualisierungen

Unterstützen Sie die Entwicklung von Führungskräften und Mitarbeitern mit einem datenbasierten Ansatz.

Untersuchung unter Verwendung von Conjoint-Analyse-Umfragen

Entscheiden Sie strategisch und anhand von Daten über sich abzeichnende Trends und Einflussfaktoren und stützen Sie sich nicht nur auf Aussagen einzelner Mitarbeiter.

Erweiterte Angebote nach Segmenten

Stellen Sie souverän, schnell und wirtschaftlich ein Paket an Arbeitgeberleistungen zusammen, das auch das Feedback der Mitarbeiter berücksichtigt.

Stärkere Gesamtvergütungsprogramme

Verringern Sie negative Mitarbeiterreaktionen, indem Sie sie in wichtige Entscheidungen über ihre Leistungsoptionen einbeziehen.

Vergrößern

Umfassende Einblicke in den Bewerberzyklus

Ermitteln und verstehen Sie die Stimmung von Bewerbern über mehrere Kontaktpunkte der Candidate Experience hinweg mit detaillierten Analysen und KI-gestützten Textanalysen.

Gesamtbewertung der Nutzererfahrung von Bewerbern

Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über die durchgängige Nutzererfahrung, und verfolgen Sie mühelos die Auswirkungen einer kontinuierlichen Optimierung.

Forschungsgestützte Inhalte und Fachwissen

Profitieren Sie von vorkonfigurierten Umfragen, Dashboards und Programmleitfäden, die von Experience-Management-Wissenschaftlern entwickelt wurden.

Flexible, personalisierte Programme für Bewerber

Nutzen Sie einen geführten Einrichtungsworkflow, um Kontaktpunkte bei Umfragen auf Ihre vorhandene Konfiguration in SAP SuccessFactors Recruiting auszurichten. 

SuccessConnect 

Lassen Sie uns die Arbeitswelt nachhaltig verändern. Erfahren Sie, wie Sie das Personalwesen neu erfinden und gestalten können.

Kunden

Das sagen unsere Kunden über die Experience-Management-Lösungen von SAP.

Aufbau eines krisenfesten Unternehmens

Resilienz, auf jeder Ebene, war noch nie so wichtig wie heute. Unternehmen, bei denen die Employee Experience und das Wohlergehen der Mitarbeiter an erster Stelle stehen, zeigen trotz Unsicherheiten und Disruptionen eine hohe Widerstands- und Leistungsfähigkeit.

Lesen Sie die THRIVE-XM-Index-Studie, die von THRIVE Global in Zusammenarbeit mit SAP SuccessFactors und Qualtrics veröffentlicht wurde, und erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Der Zusammenhang zwischen Employee Experience und Finanzleistung
  • Welche Schlüsselerlebnisse und ‑momente im Leben für Mitarbeiter am wichtigsten sind
  • Welche zentralen Faktoren des Wohlbefindens zu mentaler, emotionaler und physischer Resilienz führen
  •  Wo Investitionen zur Steigerung der Resilienz und der Unternehmensleistung sinnvoll sind

Eine belastbare Belegschaft in schwierigen Zeiten führen

Wie SAP Services and Support Ihnen helfen kann

Erfahren Sie, wie Sie dynamisch auf eine sich ständig weiterentwickelnde Personalumgebung reagieren können, indem Sie vorkonfigurierte Prozessabläufe, Konfigurationsdesigns und Anwendungsfälle mit SAP Services and Support nutzen.

Informationscenter

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Employee Experience Management.

Die SAP SuccessFactors Human Experience Management Suite ist ein weiterentwickeltes Personalmanagementsystem (Human Resource Management System, HRMS), das mitarbeiterorientierte Arbeitserlebnisse bietet. Die cloudbasierte Software beruht auf jahrelangen Untersuchungen darüber, wie Menschen arbeiten und was sie von ihren Arbeitgebern benötigen. Sie ist eher auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter als auf die Anforderungen der Personalabteilung ausgerichtet. Die SAP-HXM-Suite erfasst sowohl konkrete Betriebsdaten (O-Daten), z. B. die Quote erfolgreicher Angebote, die Zeit bis zur Produktivität und zu Umsatz, als auch Experience-Daten (X-Daten), die die Überzeugungen, Emotionen und Stimmungen der Mitarbeiter umfassen. Anhand von Experience-Daten können Unternehmen die Teamverbundenheit, die Effektivität von Schulungen, den Grad des Vertrauens in die Führungskräfte und vieles mehr messen. Mit diesen kombinierten Daten können Sie mitarbeiterorientierte Erlebnisse vermitteln, die die Reaktionsfähigkeit und die Motivation steigern.

SAP-Qualtrics-Lösungen für HR helfen Unternehmen, außergewöhnliche Mitarbeitererlebnisse zu schaffen. Sie kombinieren Experience-Management-Daten, die durch Umfragen und Feedback gewonnen wurden, mit operativen Daten aus SAP-Lösungen. Diese Kombination bietet tiefere Einblicke in die Faktoren, die das Engagement und die Mitarbeitermotivation stärken. Die SAP-Qualtrics-Software unterstützt auch das Employee Lifecycle Management, Leistungsbeurteilungen und die Erstellung besserer Pakete mit Arbeitgeberleistungen. 

Die Experience-Management-Software von SAP und Qualtrics gibt Aufschluss über die Ereignisse und Faktoren, die das Engagement der Mitarbeiter beeinflussen. Mit diesem Wissen können Unternehmen ihre Mitarbeiter besser unterstützen und dafür sorgen, dass diese produktiv und leistungsfähig bleiben. SAP-Qualtrics-Lösungen greifen ineinander, um das Mitarbeiterengagement zu steigern, eine digitale Employee Experience zu bieten, die Arbeitgeberleistungen zu optimieren und die Leistungen der Mitarbeiter ganzheitlich zu messen. 

Unternehmen, die eine positive und motivierende Employee Experience bieten, können die Fluktuation verringern, Spitzentalente gewinnen und besser binden sowie die Produktivität am Arbeitsplatz erhöhen. Dies führt zu einer Steigerung der Erträge, der Aktienrendite und der Kundenzufriedenheit. Employee-Experience-Software erleichtert es Unternehmen, Ihr wichtigstes „Kapital“, Ihre Mitarbeiter, zu unterstützen, zu fördern und zu motivieren.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte an!

Zum Seitenanfang