Skip to Content
Kontakt aufnehmen

Schulungstechniken auf die Unternehmensstrategie abstimmen –
mit SAP Enterprise Learning

Sorgen Sie mit SAP Enterprise Learning für eine konsistente und präzise Vermittlung von Informationen im gesamten Unternehmen. Die umfassende Umgebung für das Schulungsmanagement gibt Ihnen die dafür nötigen Werkzeuge an die Hand. Erzielen Sie so mehr Produktivität, zufriedenere Mitarbeiter, eine bessere Qualität Ihrer Produkte und Services und weniger Ausfallzeiten.

  • Sie vermitteln allen Stakeholdern im Rahmen eines ganzheitlichen Schulungsansatzes das jeweils benötigte Wissen.
  • Sie schneiden die Lernpfade auf den Schulungsbedarf und den Lerntyp jedes einzelnen Lernenden individuell zu.
  • Sie unterstützen web- und computerbasierte Weiterbildung sowie herkömmliche und virtuelle Präsenzschulungen.
  • Sie optimieren das Kompetenz- und Performance-Management.
  • Sie erstellen Analysen und Ad-hoc-Berichte.

Inhalte

Lernportal

Die Teilnehmer erhalten einen vollständigen, personalisierten Überblick über die verfügbaren Schulungen entsprechend ihrer Rolle im Unternehmen.

  • Die Kompetenzprofile werden mit den Stellenanforderungen abgeglichen.
  • Qualifikationslücken werden erkannt und gezielt Schulungen ermittelt, die diese Lücken schließen.
  • Für jede Schulung werden die verfügbaren Unterrichtsformate angezeigt.
Collapse
Referentenportal

Organisieren Sie die Verwaltung von Schulungsteilnehmern und der zugehörigen Aktivitäten über ein personalisiertes Referentenportal.

  • Sie sehen den Fortschritt vergangener und zukünftiger Schulungen.
  • Sie können die Schulungskataloge für die Teilnehmer einsehen.
  • Sie fügen Schulungsteilnehmer hinzu, ersetzen sie oder buchen sie um.
  • Sie starten virtuelle Präsenzschulungen mit SAP Acrobat Connect Professional Meeting Application by Adobe.
Collapse
Learning-Management-System

Profitieren Sie von einer größeren Kontrolle über den Lernprozess und einer besseren Verwaltung der Schulungsangebote.

  • Schulungsangebote können strukturiert und aktualisiert sowie an die Zielgruppen verteilt werden.
  • Zum Anpassen von Lernmaterialien lassen sich externe Inhalte, Funktionen und Services einbinden.
  • Der Lernfortschritt kann jederzeit mit dem online und offline verfügbaren Content Player kontrolliert werden.
Collapse
Autorenumgebung

Durch die Erstellung und Organisation modularer, wiederverwendbarer Lerninhalte lässt sich Unterrichtssoftware einfacher strukturieren. Auch Tests sind bequemer zu entwickeln.

  • Schulungsentwickler strukturieren Inhalte mit ihren bevorzugten Werkzeugen.
  • Lerninhalte können je nach Zweck und Zielgruppe miteinander kombiniert und angepasst werden.
  • Erfahrene Lernende erhalten einen kurzen Überblick, neue Mitarbeiter detaillierte Informationen.
Collapse
Virtuelle Präsenzschulungen

Mit SAP Acrobat Connect Professional sind Video- und Audioverbindungen über das Internet sowie Application Sharing, Chat, Notizen, Umfragen und Aufzeichnungen möglich.

  • Lerninhalte können auch über zahlreiche Standorte hinweg einfach vermittelt werden.
  • Strategisch wichtige Neuigkeiten und Erkenntnisse werden sofort übermittelt.
Collapse
Learning-Content-Management-System

Erstellen, speichern und verwalten Sie Unterrichtssoftware mit leistungsfähigen Funktionen für wiederverwendbare Lernobjekte und zur Versionsverwaltung.

  • Intelligente Suchfunktionen vereinfachen und beschleunigen den Zugriff auf Informationen.
  • Die Anforderungen der Lernenden und der Autoren werden gleichermaßen erfüllt.
  • Schulungskataloge lassen sich planen und strukturieren.
Collapse
Synchrone und asynchrone Zusammenarbeit

Integrierte Optionen für die Zusammenarbeit ermöglichen den unternehmensweiten Austausch von Best Practices und gewährleisten so ein effektives Lernen.

  • Lernende, Referenten und Experten können Informationen austauschen.
  • Lernergebnisse werden durch neue Lernumgebungen verbessert.
  • Eine stärker auf Zusammenarbeit ausgerichtete Arbeitsumgebung wird gefördert.
Collapse
Back to top