Zum Inhalt
Screenshot der Workbench-Bestätigungen in SAP Business Network Planning Collaboration

SAP Business Network Planning Collaboration

Arbeiten Sie mit Ihren Handelspartnern an Bedarfsplänen und ‑prognosen für wichtige Rohstoffe und Komponenten zusammen, um die Versorgung sicherzustellen.

Optimierung von Beständen in der Lieferkette durch gemeinsame Planung

Verschaffen Sie sich frühzeitig Klarheit über die Verfügbarkeit von Lieferungen, indem Sie sich mit Ihren Handelspartnern bei der Beschaffungsplanung und den Zusagen über mehrere Zeithorizonte hinweg abstimmen.

placeholder

Verschaffen Sie sich mit SAP Business Network Planning Collaboration volle Transparenz über die Verfügbarkeit von Lieferungen über den gesamten Planungshorizont. Sie und Ihre Handelspartner können Bedarfsverschiebungen erkennen und berücksichtigen und sich auf den Materialbedarf einigen.

  • Gemeinsame Bedarfsprognosen und ‑pläne von Einkäufern und Lieferanten
  • Gemeinsame Sicht auf die Lagerbestände für Einkäufer und Lieferanten
  • Volle Transparenz der Verpflichtungen der Handelspartner in Bezug auf die Bedarfspläne
  • Kundenwarnungen für rechtzeitige Abhilfe

placeholder

Verschaffen Sie sich mit SAP Business Network Planning Collaboration volle Transparenz über die Verfügbarkeit von Lieferungen über den gesamten Planungshorizont. Sie und Ihre Handelspartner können Bedarfsverschiebungen erkennen und berücksichtigen und sich auf den Materialbedarf einigen.

  • Gemeinsame Bedarfsprognosen und ‑pläne von Einkäufern und Lieferanten
  • Gemeinsame Sicht auf die Lagerbestände für Einkäufer und Lieferanten
  • Volle Transparenz der Verpflichtungen der Handelspartner in Bezug auf die Bedarfspläne
  • Kundenwarnungen für rechtzeitige Abhilfe

Hauptvorteile

Verbesserte Beschaffungsplanung

Verringern Sie die Latenz und verbessern Sie die Qualität der Nachfrage- und Angebotssignale, die für die Berechnungen der Nettobedarfsplanung entscheidend sind.

Kürzere Vorlaufzeiten

Verkürzen Sie die Planungszyklen und die gesamte Produktvorlaufzeit mit einem reaktionsschnellen, prozessgesteuerten Workflow.

Sichere Versorgung und Lieferung

Verbessern Sie die Versorgungssicherheit in der vorgelagerten Lieferkette und ermöglichen Sie so eine vollständigere und zuverlässigere Belieferung der nachgelagerten Kunden.

Hauptfunktionen

placeholder
Mehr anzeigen
Prognosetransparenz

  • Bereitstellung von transparenten Prognosen für Handelspartner, einschließlich der Kapazität der Fertigungslinien 
  • Abstimmung mit Handelspartnern durch eine gemeinsame Sicht für die Echtzeitorchestrierung von Beschaffungsplänen
  • Empfang von benutzerdefinierten Warnungen, die Sie über Komponentenzusagen informieren, damit Sie früher Gegenmaßnahmen ergreifen können

Prognosezusage

  • Transparenz über die Zusagen von Handelspartnern zur Optimierung eines Beschaffungsplans mit Randbedingungen
  • Möglichkeit für Handelspartner, das Volumen in jedem Zeitfenster ganz oder teilweise zu übernehmen 
  • Möglichkeit für Lieferanten und Auftragsfertiger, Prognosen von Einkäufern anzupassen und zuzusagen

Externe Fertigungstransparenz

  • Befähigung Ihres Unternehmens zur Zusammenarbeit mit Auftragsfertigern und Lieferanten auf mehreren Ebenen in den wichtigsten Prozessen der Beschaffungsplanung und ‑durchführung
  • Einholung von Berichten von Handelspartnern über den Lagerbestand, um strategische Komponenten besser zu verwalten und Lieferunterbrechungen proaktiv zu erkennen

Logistiküberwachung

  • Aufdecken potenzieller Problembereiche in Ihrer Lieferkette, z. B. Prognosen, bei denen Ihre Handelspartner die erwartete Nachfrage nicht vollständig bedienen können
  • Optimierung Ihres Lieferplans, um nicht zugesagte Mengen an eine sekundäre Bezugsquelle auszulagern
  • Verringerung des Auftretens von unerwarteten Problemen 

Berichtswesen

  • Erhalt von Berichten über Lagerbestände und andere wichtige Informationen 
  • Nutzung vorgefertigter Download-Vorlagen für den Export von Daten nach Microsoft Excel
  • Berichte über die Fertigungsmengen von Lieferantenkomponenten, die Transparenz in den Fertigungsprozess bringen und die Erkennung von Lieferunterbrechungen ermöglichen

placeholder
Mehr anzeigen
Prognosetransparenz

  • Bereitstellung von transparenten Prognosen für Handelspartner, einschließlich der Kapazität der Fertigungslinien 
  • Abstimmung mit Handelspartnern durch eine gemeinsame Sicht für die Echtzeitorchestrierung von Beschaffungsplänen
  • Empfang von benutzerdefinierten Warnungen, die Sie über Komponentenzusagen informieren, damit Sie früher Gegenmaßnahmen ergreifen können

Prognosezusage

  • Transparenz über die Zusagen von Handelspartnern zur Optimierung eines Beschaffungsplans mit Randbedingungen
  • Möglichkeit für Handelspartner, das Volumen in jedem Zeitfenster ganz oder teilweise zu übernehmen 
  • Möglichkeit für Lieferanten und Auftragsfertiger, Prognosen von Einkäufern anzupassen und zuzusagen

Externe Fertigungstransparenz

  • Befähigung Ihres Unternehmens zur Zusammenarbeit mit Auftragsfertigern und Lieferanten auf mehreren Ebenen in den wichtigsten Prozessen der Beschaffungsplanung und ‑durchführung
  • Einholung von Berichten von Handelspartnern über den Lagerbestand, um strategische Komponenten besser zu verwalten und Lieferunterbrechungen proaktiv zu erkennen

Logistiküberwachung

  • Aufdecken potenzieller Problembereiche in Ihrer Lieferkette, z. B. Prognosen, bei denen Ihre Handelspartner die erwartete Nachfrage nicht vollständig bedienen können
  • Optimierung Ihres Lieferplans, um nicht zugesagte Mengen an eine sekundäre Bezugsquelle auszulagern
  • Verringerung des Auftretens von unerwarteten Problemen 

Berichtswesen

  • Erhalt von Berichten über Lagerbestände und andere wichtige Informationen 
  • Nutzung vorgefertigter Download-Vorlagen für den Export von Daten nach Microsoft Excel
  • Berichte über die Fertigungsmengen von Lieferantenkomponenten, die Transparenz in den Fertigungsprozess bringen und die Erkennung von Lieferunterbrechungen ermöglichen

Business Case entwickeln

placeholder
Worauf sich erfolgreiche Supply-Chain-Networks stützen

Informieren Sie sich, wie Sie mit einem intelligenten Netzwerk weitverzweigte Lieferketten verbinden und die Zusammenarbeit und Transparenz optimieren.

placeholder
Gemeinsame Planung mit Handelspartnern

Bringen Sie die Beschaffungs- und Bedarfsplanung über mehrere Zeithorizonte hinweg in Einklang und schaffen Sie eine bedarfsgesteuerte Build-to-Order-Organisation.

placeholder
Nutzung der Kraft vernetzter Lieferketten

Erfahren Sie, wie ein Geschäftsnetzwerk Ihre Lieferkette transformieren und Ihnen helfen kann, in der unbeständigen Geschäftswelt von heute erfolgreich zu sein.

Das sagen Analysten über SAP

placeholder
Herausforderungen und Trends bei der Transformation in der Beschaffung

Informieren Sie sich über die wichtigsten Highlights und Trends aus dem Economist Impact Report und darüber, was die Ergebnisse für die Zukunft von Geschäftsnetzwerken bedeuten. 

Technische Informationen

Wir bieten Ihnen diese Lösung als Software-as-a-Service (SaaS) in der Cloud. Sie können daher mit jedem Browser auf Ihre Software zugreifen.

Installation und Einrichtung

Folgen Sie den Anweisungen des Installationsleitfadens, damit Sie schnell und sicher mit Ihrer SAP-Software starten können.

Konfiguration

Sorgen Sie für eine optimale Konfiguration von SAP Business Network Planning Collaboration. Unser umfassender Konfigurationsleitfaden unterstützt Sie dabei.

Jetzt starten

Beschleunigen Sie die Implementierung und steigern Sie den ROI, indem Sie während des gesamten Prozesses mit Branchenexperten, Beratern und technischen Spezialisten zusammenarbeiten.

Services

Transformieren Sie Ihr Unternehmen – schnell und effizient. Nutzen Sie dazu unsere umfassende Service- und Supportplanung mit Experten-Consulting, kundenspezifischer Entwicklung von Applikationen, Best Practices und fundiertem Wissen im Hinblick auf Branchen und Technologien.

Support

Unsere IT-Experten und Supportservices sorgen dafür, dass Ihre SAP-Lösungen stets optimale Leistung bringen. Die Services umfassen langfristige Rahmenverträge, Vor-Ort-Unterstützung durch unsere Teams, umfassenden Remote-Support, ein Selfservice-Portal und Strategien für Innovationen.

Sicherheit und Compliance

Widmen Sie sich Ihrem Geschäft und Ihren Kunden – und gewährleisten Sie gleichzeitig die Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihrer Daten. Unser proaktiver, vorausschauender Ansatz sorgt für Compliance und Datensicherheit in der Cloud und in Ihrem Rechenzentrum.

Veranstaltungen im Fokus

placeholder
SAP Spend Connect Live

Nehmen Sie an der führenden Anwenderkonferenz für Ausgabenmanagement teil. Auf der dreitägigen Veranstaltung kommen Expertinnen und Experten für Geschäftsnetzwerke zusammen, um sich mit den Ausgabenentscheidungen zu befassen, die Unternehmen voranbringen.

placeholder
Aufbau robuster Lieferketten

Erfahren Sie, wie führende Unternehmen SAP-Lösungen einsetzen, um Störungen in der Lieferkette zu überwinden. In dieser Webseminar-Reihe mit Best Practices erfahren Sie, wie unsere Kunden ihre Prozesse für die Zusammenarbeit in der Lieferkette umgestaltet haben, um ihre Resilienz zu verbessern. 

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte an!

Zum Seitenanfang