Zum Inhalt
SAP Business Network Freight Collaboration

SAP Business Network Freight Collaboration

Straffung der Logistik- und Lagerabläufe durch effiziente Zusammenarbeit mit einem globalen Netzwerk von Spediteuren und Logistikdienstleistern

Mehr Effizienz und Resilienz durch eine optimierte Zusammenarbeit mit Spediteuren

Senken Sie die Logistikkosten und automatisieren Sie den Prozess vom Vertragsabschluss bis zur Abrechnung mit Transparenz und Einblicken in ein globales Netzwerk von Spediteuren und Dienstleistern.

placeholder
Vergrößern

Die Lösung SAP Business Network Freight Collaboration verbindet Sie und Ihre Logistikpartner über ein sicheres Netzwerk, sodass Sie die richtigen Informationen zur Hand haben und reibungslos zusammenarbeiten können. Durch die enge Integration in die Kerngeschäftsprozesse sind außerdem Effizienz und Resilienz gewährleistet.

  • Bereitstellung in der Cloud
  • Globales, multimodales Netzwerk von Spediteuren und Dienstleistern
  • Echtzeittransparenz in Bezug auf wettbewerbsfähige Marktpreise und Spediteurleistung
  • Digitalisierte Transaktionen, Zusammenarbeit und Sendungsverfolgung 

placeholder
Vergrößern

Die Lösung SAP Business Network Freight Collaboration verbindet Sie und Ihre Logistikpartner über ein sicheres Netzwerk, sodass Sie die richtigen Informationen zur Hand haben und reibungslos zusammenarbeiten können. Durch die enge Integration in die Kerngeschäftsprozesse sind außerdem Effizienz und Resilienz gewährleistet.

  • Bereitstellung in der Cloud
  • Globales, multimodales Netzwerk von Spediteuren und Dienstleistern
  • Echtzeittransparenz in Bezug auf wettbewerbsfähige Marktpreise und Spediteurleistung
  • Digitalisierte Transaktionen, Zusammenarbeit und Sendungsverfolgung 

Unsere Kunden

Versandoptimierung für 50 globale Standorte

Döhler hat seine unternehmensübergreifenden Logistikprozesse digitalisiert, um mehr als 10.000 Kunden weltweit das richtige Produkt zur passenden Zeit an den gewünschten Ort zu liefern.

Hauptvorteile

Niedrigere Logistikkosten

Sparen Sie Zeit und Kosten durch die Verfolgung multimodaler Sendungen und den Vergleich von Anbieterpreisen in Echtzeit.

Optimierte Auslastung

Gewinnen Sie flexible Kapazitäten und größere Agilität mit einer erweiterten Reichweite in einem globalen Netzwerk von multimodalen Spediteuren und Logistikdienstleistern.  

Höhere Leistung

Integrieren Sie die wichtigsten Lager-, Hof- und Fertigungsprozesse, um die termingerechte und vollständige Leistung (OTIF) sowie die Kundenzufriedenheit zu verbessern. 

Hauptfunktionen

placeholder
Mehr anzeigen
Zusammenarbeit in der Frachtlogistik

  • Angebote von Spediteuren einholen, um digitale Angebotsanfragen und Frachtaufträge über das Netzwerk zu versenden
  • Zusammenarbeit mit Spediteuren im gesamten Netzwerk von der Auftragsvergabe für multimodale Transporte bis hin zur Abrechnung
  • Einmaliges Onboarding und Zusammenarbeit mit vielen Anbietern auf einer globalen Cloud-Plattform

Torterminplanung

  • Erstellen, Verschieben oder Stornieren von Torterminen zur Optimierung der Abläufe
  • Selbstbuchung von Torterminen je nach Verfügbarkeit
  • Gemeinsame Nutzung von Tor-Eincheck- und ‑Auscheck-Prozessen und Ereignisinformationen durch Verlader und externe Lager- und Hofbetreiber

Versandausführung und Dokumentenaustausch

  • Austausch von Geschäftsdokumenten wie z. B. einem Frachtbrief 
  • Transparenz zu Meilensteinen in der Versandausführung, wie z. B. Abhol- und Liefernachweise
  • Zusammenarbeit über den gesamten Lebenszyklus durch standardmäßige und offene API-Integration mit Transportmanagement- und Partnerlösungen

Intelligente Einblicke

  • Erweiterung von SAP Business Network Freight Collaboration mit dem SAP-Business-Network-Add-on für intelligente Einblicke, das Daten aus Transaktionsnetzwerken zügig und sinnvoll auswertet
  • Nutzung des SAP-Business-Network-Add-ons für intelligente Einblicke zur Erkennung von Engpässen und für Analysen von Sendungen, Spediteuren und Regionen

placeholder
Mehr anzeigen
Zusammenarbeit in der Frachtlogistik

  • Angebote von Spediteuren einholen, um digitale Angebotsanfragen und Frachtaufträge über das Netzwerk zu versenden
  • Zusammenarbeit mit Spediteuren im gesamten Netzwerk von der Auftragsvergabe für multimodale Transporte bis hin zur Abrechnung
  • Einmaliges Onboarding und Zusammenarbeit mit vielen Anbietern auf einer globalen Cloud-Plattform

Torterminplanung

  • Erstellen, Verschieben oder Stornieren von Torterminen zur Optimierung der Abläufe
  • Selbstbuchung von Torterminen je nach Verfügbarkeit
  • Gemeinsame Nutzung von Tor-Eincheck- und ‑Auscheck-Prozessen und Ereignisinformationen durch Verlader und externe Lager- und Hofbetreiber

Versandausführung und Dokumentenaustausch

  • Austausch von Geschäftsdokumenten wie z. B. einem Frachtbrief 
  • Transparenz zu Meilensteinen in der Versandausführung, wie z. B. Abhol- und Liefernachweise
  • Zusammenarbeit über den gesamten Lebenszyklus durch standardmäßige und offene API-Integration mit Transportmanagement- und Partnerlösungen

Intelligente Einblicke

  • Erweiterung von SAP Business Network Freight Collaboration mit dem SAP-Business-Network-Add-on für intelligente Einblicke, das Daten aus Transaktionsnetzwerken zügig und sinnvoll auswertet
  • Nutzung des SAP-Business-Network-Add-ons für intelligente Einblicke zur Erkennung von Engpässen und für Analysen von Sendungen, Spediteuren und Regionen

Business Case entwickeln

placeholder
Bewältigung von Nachfrage- und Angebotsschwankungen in schwierigen Zeiten

Erfahren Sie, wie Sie durch die Integration von Uber Freight in SAP Business Network eine flexible und widerstandsfähige Lieferkette aufbauen können.

Technische Informationen

Wir bieten Ihnen diese Lösung als Software-as-a-Service (SaaS) in der Cloud. Sie können daher mit jedem Browser auf Ihre Software zugreifen.

Installation und Einrichtung

Folgen Sie den Anweisungen des Installationsleitfadens, damit Sie schnell und sicher mit Ihrer SAP-Software starten können.

Konfiguration

Sorgen Sie für eine optimale Konfiguration von SAP Business Network Freight Collaboration. Unser umfassender Konfigurationsleitfaden unterstützt Sie dabei.

Integration

Erfahren Sie, wie Sie SAP Business Network Freight Collaboration nahtlos in Ihre bestehende IT-Landschaft integrieren können.

Veranstaltungen im Fokus

placeholder
SAP Spend Connect Live

Nehmen Sie an der führenden Konferenz für Benutzer im Bereich Ausgabenmanagement teil. Auf der dreitägigen Veranstaltung kommen Expertinnen und Experten für Geschäftsnetzwerke zusammen, um sich mit den Ausgabenentscheidungen zu befassen, die Unternehmen voranbringen.

placeholder
Aufbau robuster Lieferketten

Erfahren Sie, wie führende Unternehmen SAP-Lösungen einsetzen, um Störungen in der Lieferkette zu überwinden. In dieser Webseminar-Reihe mit Best Practices erfahren Sie, wie unsere Kunden ihre Prozesse für die Zusammenarbeit in der Lieferkette umgestaltet haben, um ihre Resilienz zu verbessern. 

Jetzt starten

Beschleunigen Sie die Implementierung und steigern Sie den ROI, indem Sie während des gesamten Prozesses mit Branchenexperten, Beratern und technischen Spezialisten zusammenarbeiten.

Services

Transformieren Sie Ihr Unternehmen – schnell und effizient. Nutzen Sie dazu unsere umfassende Service- und Supportplanung mit Experten-Consulting, kundenspezifischer Entwicklung von Applikationen, Best Practices und fundiertem Wissen im Hinblick auf Branchen und Technologien.

Support

Unsere IT-Experten und Supportservices sorgen dafür, dass Ihre SAP-Lösungen stets optimale Leistung bringen. Die Services umfassen langfristige Rahmenverträge, Vor-Ort-Unterstützung durch unsere Teams, umfassenden Remote-Support, ein Selfservice-Portal und Strategien für Innovationen.

Sicherheit und Compliance

Widmen Sie sich Ihrem Geschäft und Ihren Kunden – und gewährleisten Sie gleichzeitig die Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihrer Daten. Unser proaktiver, vorausschauender Ansatz sorgt für Compliance und Datensicherheit in der Cloud und in Ihrem Rechenzentrum.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte an!

Zum Seitenanfang