Zum Inhalt
Mann verwendet sein Mobiltelefon, um entspannt vom Sofa aus Unterkünfte zu buchen

Yanolja: Abstimmung der Geschäftsziele mit einer erfolgreichen HR-Strategie für schnelles Wachstum

Der gemeinsame Weg von Yanolja und SAP

Yanolja, die größte globale Reise- und Freizeitplattform Südkoreas, ist innerhalb weniger Jahre rasant gewachsen. Um mit der wachsenden Belegschaft, den sich verändernden Arbeitsumgebungen und den unterschiedlichen Unternehmenskulturen Schritt zu halten, nutzte Yanolja SAP-SuccessFactors-Lösungen und SAP S/4HANA, um ein cloudbasiertes HR-System aufzubauen, das die Personalstrategie mit den Geschäftszielen in Einklang bringt.

>50

%

schnelleres Zeit- und Anwesenheitsmanagement

>50

%

weniger Zeitaufwand für Leistungsbewertungen

>20

%

Steigerung der Recruiting-Produktivität

Für Abteilungen, die auf Personaldaten angewiesen sind, haben SAP-SuccessFactors-Lösungen eine große Bedeutung. Der Zugriff ist verwaltet und sicher, sodass Mitarbeiter und Führungskräfte jederzeit und überall die benötigten Personalinformationen abrufen können. Dadurch wurde das neue Remote-Arbeitsmodell vereinfacht.

Su Yeong Bak
HR Team Leader
Yanolja Co. Ltd.

Die Herausforderung

Verwaltung einer schnell wachsenden Belegschaft und einer sich wandelnden Arbeitsumgebung

Auf Koreanisch bedeutet „Yanolja‟ „Hey, lass uns spielen!‟ Mit mehr als 38 Millionen App-Downloads und elf Millionen Nutzern, die Unterkünfte in 170 Ländern buchen, ist Yanolja Co. Ltd. die größte globale Reise- und Freizeitplattform in Südkorea.

 

Die zunehmende Popularität von Yanolja ist Teil der Erfolgsgeschichte des modernen Start-ups, die jedoch vermehrt auch Probleme mit sich brachte. Das HR-Team des Unternehmens musste schnell handeln, um die rasch wachsende Belegschaft zu unterstützen und die sich verändernden Arbeitsumgebungen und Unternehmenskulturen zu meistern.

Die Lösung

Digitalisieren von Prozessen zur Optimierung des Personalmanagements

Zur Unterstützung seines schnellen Unternehmenswachstums musste Yanolja ein HR-System entwickeln, das wichtige Aufgaben des Talentmanagements effizient integriert, flexibel skaliert und datengestützte Erkenntnisse liefert, um eine erfolgreiche HR-Strategie zu unterstützen, die auf die Unternehmensziele abgestimmt ist.

 

Mithilfe von SAP-SuccessFactors-Lösungen implementierte Yanolja ein cloudbasiertes HR-System. Es bietet die Skalierbarkeit und Flexibilität der Cloud sowie mobile Funktionen, die jederzeit und überall den Zugriff auf Mitarbeiterinformationen und ‑aufgaben gewähren.

 

Yanolja nutzt die Lösungen SAP SuccessFactors Employee Central und SAP SuccessFactors Employee Central Payroll als zentrale Quelle für Mitarbeiterdaten, sodass jeder Einzelne und Abteilungen ihre eigenen Daten von jedem Ort aus verwalten können. Mit der Lösung SAP SuccessFactors Performance & Goals können Mitarbeiter und Führungskräfte die Unternehmensziele verfolgen und Bewertungen verwalten. Die Lösung SAP SuccessFactors Recruiting hilft, schneller und einfacher Top-Talente zu gewinnen.

 

Damit neue und bestehende Mitarbeiter schnell und korrekt bezahlt werden, nutzt Yanolja die Lösung SAP SuccessFactors Compensation, um alle Arten von Mitarbeiterzahlungen zu automatisieren. Die Bereitstellung und Integration mit SAP S/4HANA und Drittanbietersystemen für die Zusammenarbeit und Budgetierung tragen dazu bei, dass die Personalprozesse reibungslos und effizient ablaufen.

Das Ergebnis

Mehr als 95 % Genauigkeit der Mitarbeiterdaten und vollständige Transparenz

Mit integrierten HR-Prozessen und Echtzeit-Zugriff auf genaue Stammdaten spart Yanolja unternehmensweit Zeit bei HR-Aufgaben und ist in der Lage, eine datengesteuerte HR-Strategie zu verfolgen.

 

Die SAP-SuccessFactors-Lösungen helfen Yanolja dabei, das Potenzial seiner wachsenden Belegschaft voll auszuschöpfen, indem das Unternehmen die Produktivität auf der Grundlage von Echtzeitberichten misst und verbessert. Mitarbeitern und Abteilungen wird ermöglicht, ihre eigenen Daten von jedem Ort aus mit Self-Service-Tools zu verwalten. Kontinuierliches und standardisiertes Leistungs- und Zielmanagement verbessert die Produktivität, wobei die Datengenauigkeit um 100 % steigt. Zugleich führt eine Erhöhung der digitalen Zeiterfassung um mehr als 50 % zu einer Datengenauigkeit von mehr als 90 %.

 

Als globales Start-up-Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von mehr als 120 % bei Online-Buchungen von Freizeitangeboten in den letzten fünf Jahren hat Yanolja eine glänzende Zukunft vor sich. Eine skalierbare Plattform unterstützt das weitere Wachstum und den Erfolg des Unternehmens.

SAP hilft Yanolja, mehr zu erreichen

Wichtigste Geschäftsergebnisse und ‑vorteile

  • Integrierte HR-Prozesse und Echtzeit-Zugriff auf genaue Stammdaten, die Zeit zu sparen und eine datengesteuerte HR-Strategie verfolgen
  • Periodenbasierte Berichte in Echtzeit, die Einblicke zur Messung und Verbesserung der Produktivität bieten
  • Self-Service-Tools, die es Mitarbeitern und Abteilungen ermöglichen, ihre eigenen Daten ortsunabhängig zu verwalten
  • Verbesserter Recruitingprozess, der zu Produktivitätssteigerungen führt
  • Skalierbare Plattform für geplantes Unternehmenswachstum durch Fusionen und Übernahmen

Eingesetzte Lösungen und Services

  • SAP-SuccessFactors-Lösungen unterstützen die Bereiche HR-Kernfunktionen und Gehaltsabrechnung, Talentmanagement, Personalplanung und ‑analysen sowie Employee Experience Management.
  • SAP S/4HANA bietet eine Grundlage für die digitale Transformation mit einem intelligenten ERP-System, das in zentrale Unternehmenslösungen und intelligente Technologie integriert ist.

Über Yanolja

Mit mehr als 38 Millionen App-Downloads und elf Millionen Nutzern, die Unterkünfte in 170 Ländern buchen, ist Yanolja Co. Ltd. die größte globale Reise- und Freizeitplattform in Südkorea.

Branche Region Unternehmensgröße
Hightech- und Elektronikindustrie Seoul, Südkorea 1.000 Mitarbeiter
Zum Seitenanfang