Zum Inhalt
Rugby Team Neuseeland

SAP Global Sponsorships

Wir sind Vorreiter bei der Neuausrichtung der Sport- und Unterhaltungsindustrie, indem wir Sportler, Künstler, Teams, Ligen und Organisationen dabei unterstützen, Höchstleistungen zu erbringen.

Sportbotschafter

SAP fördert „vernetzte Athleten“ mit Technologien der nächsten Generation. Unsere Lösungen liefern Analysen und Erkenntnisse aus Daten in Echtzeit – für eine optimale Vorbereitung auf den Wettkampf und mehr Leistung im richtigen Moment.

placeholder
Ein starker Botschafter: Cameron Champ

Cameron Champ ist ein junges Spitzentalent, das in der Golfgemeinschaft als Katalysator für Gleichberechtigung gilt. Cameron ist der 24. Spieler seit 1990, der vor seinem 27. Lebensjahr dreimal auf der Tour gewonnen hat. Neben seinen Leistungen auf dem Golfplatz hat Cameron auch seine eigene Stiftung gegründet - die Cameron Champ Foundation, bei der SAP ein stolzer Partner ist. Camerons Werte - Gleichberechtigung, MINT-Bildung und Bewusstsein für Autismus - decken sich mit der Vision und Mission der SAP.

Lernen Sie weitere SAP-Botschafter kennen

placeholder
Emily Penn

Emily Penn, Anwältin der Ozeane, Kapitänin und Mitbegründerin von eXXpedition, hat zehn Jahre lang die Auswirkungen der Verschmutzung durch Mikroplastik auf die Weltmeere, die Umwelt und unsere Gesundheit erforscht. Im Rahmen dieser mehrjährigen Partnerschaft unterstützt SAP die Mission von eXXpedition durch die Entwicklung von SHiFT, einer digitalen Plattform, die Menschen darüber aufklärt, was sie tun können, um Plastikmüll in ihren Gemeinden zu reduzieren. Wir teilen die Forschungsergebnisse, Daten und Erkenntnisse aus Unternehmungen von eXXpedition mit unseren Kunden und Partnern weltweit. Damit wollen wir Veränderungen auslösen und forcieren, die letztlich zu saubereren Ozeanen für kommende Generationen führen.

placeholder
Ernie Els

SAP ist ein stolzer Partner von Ernie Els und der Els for Autism Foundation. Der Golfer Ernie Els gewann mehr als 60 Golftuniere, darunter vier Majors. Im Jahr 2011 wurde sein Legendenstatus noch einmal durch die Aufnahme in die World Golf Hall of Fame bestätigt. Die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste ist aufgrund seiner imposanten Statur und seines lockeren Auftretens auch als "The Big Easy" bekannt. Abseits des Golfplatzes hat Ernie durch seine Stiftung und sein Lernzentrum, das Els Center of Excellence, weiterhin einen großen Einfluss auf die Unterstützung der Autismus-Gemeinschaft.

placeholder
Ingrid Klimke

Als Sportlerin des Jahrzehnts der International Equestrian Federation ist Ingrid Klimke eine der am meisten bewunderten Reiterinnen der Welt. Sie hat in den letzten Jahrzehnten unzählige Titel gewonnen und nahm seit 2000 an fünf Olympischen Spielen teil, wo sie eine Silber- und zwei Goldmedaillen gewann. Als seltene Ausnahme war sie für die ursprünglich im Juli 2020 geplanten Olympischen Spiele sogar in zwei Disziplinen nominiert. Ihr erstaunliches Gespür für Mut, Stärke und Belastbarkeit, gepaart mit einer absoluten Leidenschaft für Pferde, ist bei jedem ihrer Ritte spürbar. SAP ist stolzer Förderer von Ingrids Champions "SAP Asha P" und "SAP Freudentänzer."

placeholder
Jan Frodeno

Jan Frodeno hat 2008 in Peking olympisches Gold gewonnen und sich beim Ironman in Kona, Hawaii, drei Mal den Titel geholt. Damit ist er einer der erfolgreichsten Triathleten aller Zeiten. Er vertritt dieselben Werte wie SAP und strebt nach Erfolg indem er immer alles gibt, bereit ist sich anzupassen und jede neue Herausforderung annimmt. Jan Frodeno ist bekannt für seine Perfektion und Professionalität, sowie für seine Vorreiterrolle bei der Nutzung von Daten unter Verwendung neuster Technologien. Neben seinem unermüdlichen Kampfgeist im Sport ist er auch als Unternehmer dafür bekannt, Grenzen auszuloten, und setzt sich für mehr Nachhaltigkeit ein.

Zum Seitenanfang