Skip to Content

Finanznachrichten

Webnachricht

SAP platziert erfolgreich Euroanleihe

Walldorf, 29. Juli 2010 – Die SAP AG (NYSE: SAP) hat heute eine öffentliche Anleihe am Euro-Anleihe-Markt platziert. Die von der SAP AG platzierte Anleihe umfasst eine 18-Monats-Tranche mit einem Volumen von 600 Mio. € sowie eine dreijährige Tranche mit einem Volumen von 600 Mio. €. Die 18-Monats-Tranche, die zu einem Ausgabekurs von 99,863 % auf Basis der Euro Swapkurve (Mittelkurs) zuzüglich 50 Basispunkten gepreist wurde, weist einen Kupon von 1,75 % aus. Die dreijährige Tranche, die zu einem Ausgabekurs von 99,857 % auf Basis der Euro Swapkurve (Mittelkurs) zuzüglich 60 Basispunkten gepreist wurde, weist einen Kupon von 2,25 % aus.

Die Anleihen werden zum Handel an der Luxemburger Wertpapierbörse im Regulierten Markt zugelassen. Beide Tranchen haben eine Stückelung von 1.000 €.

Die Transaktion traf auf große internationale Nachfrage, wobei der größte Teil an Investoren in Deutschland und der Schweiz platziert wurde. Das Orderbuch der Emission war deutlich überzeichnet. Der Emissionserlös dient der teilweisen Rückzahlung einer kurzfristigen Bankfinanzierung im Rahmen der Akquisition von Sybase Inc.

Barclays Capital und Deutsche Bank agierten bei dieser Transaktion als Joint Lead Manager.

Back to top