Zum Inhalt


Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung des SAP-Konzerns für die jeweiligen Geschäftsjahre

Mio. €, falls nicht anders bezeichnet   Textziffer   2018   2017   2016
Cloud-Subskriptionen und -Support       4.993   3.769   2.993
Softwarelizenzen       4.647   4.872   4.859
Softwaresupport       10.981   10.908   10.571
Softwarelizenzen und -Support       15.628   15.780   15.431
Cloud und Software       20.622   19.549   18.424
Services       4.086   3.912   3.639
Umsatzerlöse   (A.1), (C.2)   24.708   23.461   22.062
                 
Cloud-Subskriptions- und -Supportkosten       −2.068   −1.660   −1.313
Softwarelizenz- und -Supportkosten       −2.092   −2.234   −2.182
Cloud- und Softwarekosten       −4.160   −3.893   −3.495
Servicekosten       −3.302   −3.158   −3.089
Umsatzkosten       −7.462   −7.051   −6.583
Bruttogewinn       17.246   16.410   15.479
Forschungs- und Entwicklungskosten       −3.624   −3.352   −3.044
Vertriebs- und Marketingkosten       −6.781   −6.924   −6.265
Allgemeine Verwaltungskosten       −1.098   −1.075   −1.005
Restrukturierungskosten   (B.6)   −19   −182   −28
Sonstige betriebliche Aufwendungen und Erträge, netto       −20   1   −3
Operative Aufwendungen       −19.005   −18.584   −16.928
Betriebsergebnis       5.703   4.877   5.135
                 
Sonstige Aufwendungen und Erträge, netto   (C.3)   −56   −36   −234
Finanzierungserträge       371   476   230
Finanzierungsaufwendungen       −418   −288   −259
Finanzergebnis, netto   (C.4)   −47   188   −29
Gewinn vor Steuern   (C.2)   5.600   5.029   4.872
                 
Ertragsteueraufwand   (C.5)   −1.511   −983   −1.242
Gewinn nach Steuern       4.088   4.046   3.629
den Eigentümern des Mutterunternehmens zuzurechnen       4.083   4.008   3.642
den nicht beherrschenden Anteilen zuzurechnen       6   38   −13
                 
Ergebnis je Aktie, unverwässert (in €)   (C.6)   3,42   3,35   3,04
Ergebnis je Aktie, verwässert (in €)   (C.6)   3,42   3,35   3,04

 

Der nachfolgende Konzernanhang ist integraler Bestandteil des Konzernabschlusses.


Konzern-Gesamtergebnisrechnung des SAP-Konzerns für die jeweiligen Geschäftsjahre

Mio. €   Textziffer   2018   2017   2016
Gewinn nach Steuern       4.088   4.046   3.629
Bestandteile, die nicht in den Gewinn oder Verlust umgegliedert werden                
Neubewertungen leistungsorientierter Pensionspläne vor Steuern       12   29   −10
Ertragsteuern im Zusammenhang mit Neubewertungen leistungsorientierter Pensionspläne       −1   −7   2
Neubewertungen leistungsorientierter Pensionspläne nach Steuern       11   22   −8
Sonstiges Ergebnis nach Steuern für Bestandteile, die nicht in den Gewinn oder Verlust umgegliedert werden       11   22   −8
Bestandteile, die in späteren Perioden in den Gewinn oder Verlust umgegliedert werden                
Gewinne/Verluste aus Währungsumrechnungsdifferenzen vor Steuern       910   −2.730   865
Umgliederungsbeträge für Währungsumrechnungsdifferenzen vor Steuern       0   0   −1
Währungsumrechnungsdifferenzen vor Steuern       910   −2.730   864
Ertragsteuern im Zusammenhang mit Währungsumrechnungsdifferenzen       0   −2   −25
Währungsumrechnungsdifferenzen nach Steuern   (E.2)   910   −2.732   839
Gewinne/Verluste aus der Neubewertung von zur Veräußerung verfügbaren finanziellen Vermögenswerten vor Steuern       0   114   −18
Umgliederungsbeträge für zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte vor Steuern       0   −250   −26
Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte vor Steuern   (F.2), (F.3)   0   −136   −44
Ertragsteuern im Zusammenhang mit zur Veräußerung verfügbaren finanziellen Vermögenswerten       0   1   1
Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte nach Steuern   (E.2)   0   −135   −43
Gewinne/Verluste aus Absicherungen von Zahlungsströmen/Kosten der Absicherung vor Steuern       −10   81   −24
Umgliederungsbeträge für Absicherungen von Zahlungsströmen/Kosten der Absicherung vor Steuern       −22   −41   8
Absicherungen von Zahlungsströmen/Kosten der Absicherung vor Steuern   (F.1), (F.3)   −32   39   −15
Ertragsteuern im Zusammenhang mit Absicherungen von Zahlungsströmen/Kosten der Absicherung       9   −10   4
Absicherungen von Zahlungsströmen/Kosten der Absicherung nach Steuern   (E.2)   −23   29   −11
Sonstiges Ergebnis nach Steuern für Bestandteile, die in den Gewinn oder Verlust umgegliedert werden       887   −2.838   785
Sonstiges Ergebnis nach Steuern       898   −2.816   777
Gesamtergebnis       4.986   1.229   4.406
den Eigentümern des Mutterunternehmens zuzurechnen       4.980   1.191   4.418
den nicht beherrschenden Anteilen zuzurechnen       6   38   −13

 

Der nachfolgende Konzernanhang ist integraler Bestandteil des Konzernabschlusses.


Konzernbilanz des SAP-Konzerns zum 31. Dezember des jeweiligen Geschäftsjahres

Mio. €   Textziffer   2018   2017
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente   (E.3)   8.627   4.011
Sonstige finanzielle Vermögenswerte   (D.5), (E.3)   448   990
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen   (A.2)   6.362   5.899
Sonstige nichtfinanzielle Vermögenswerte   (A.3), (G.1)   889   725
Tatsächliche Steuererstattungsansprüche       293   306
Summe kurzfristiger Vermögenswerte       16.620   11.930
Geschäfts- oder Firmenwert   (D.2)   23.725   21.271
Immaterielle Vermögenswerte   (D.3)   3.227   2.967
Sachanlagen   (D.4)   3.553   2.967
Sonstige finanzielle Vermögenswerte   (D.5), (E.3)   1.536   1.155
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen   (A.2)   118   118
Sonstige nichtfinanzielle Vermögenswerte   (A.3), (G.1)   1.301   687
Tatsächliche Steuererstattungsansprüche       397   352
Latente Steueransprüche   (C.5)   1.015   1.037
Summe langfristiger Vermögenswerte       34.871   30.554
Summe Vermögenswerte       51.491   42.484
             
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Verbindlichkeiten       1.486   1.151
Tatsächliche Steuerschulden       611   597
Finanzielle Verbindlichkeiten   (E.3)   1.125   1.561
Sonstige nichtfinanzielle Verbindlichkeiten   (B.5), (G.2)   4.120   3.982
Rückstellungen   (A.4), (B.4), (B.5), (B.6)   110   149
Vertragsverbindlichkeiten/Passive Rechnungsabgrenzungsposten   (A.1)   3.028   2.771
Summe kurzfristiger Schulden       10.481   10.210
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Verbindlichkeiten       129   119
Tatsächliche Steuerschulden       495   434
Finanzielle Verbindlichkeiten   (E.3)   10.553   5.034
Sonstige nichtfinanzielle Verbindlichkeiten   (B.5), (G.2)   501   514
Rückstellungen   (A.4), (B.4), (B.5), (B.6)   270   328
Latente Steuerschulden   (C.5)   97   251
Vertragsverbindlichkeiten/Passive Rechnungsabgrenzungsposten   (A.1)   88   79
Summe langfristiger Schulden       12.133   6.759
Summe Schulden       22.614   16.969
Gezeichnetes Kapital       1.229   1.229
Agien       543   570
Gewinnrücklagen       27.407   24.769
Sonstige Eigenkapitalbestandteile       1.234   508
Eigene Anteile       −1.580   −1.591
Eigenkapital, das den Eigentümern des Mutterunternehmens zuzurechnen ist       28.832   25.484
Nicht beherrschende Anteile       45   31
Summe Eigenkapital   (E.2)   28.877   25.515
Summe Eigenkapital und Schulden       51.491   42.484

 

Der nachfolgende Konzernanhang ist integraler Bestandteil des Konzernabschlusses.


Konzern-Eigenkapitalveränderungsrechnung des SAP-Konzerns für die jeweiligen Geschäftsjahre

Mio. €   Eigenkapital, das den Eigentümern des Mutterunternehmens zuzurechnen ist   Nicht beherr-
schende Anteile
  Summe des Eigen-
kapitals
Gezeichne-
tes Kapital
  Agien   Gewinn-
rücklagen
  Sonstige
Eigenkapital-
bestandteile
  Eigene Anteile   Summe
 
Textziffer   (E.2)   (E.2)       (E.2)   (E.2)            
1.1.2016   1.229   558   20.033   2.561   −1.124   23.257   28   23.285
Gewinn nach Steuern           3.642           3.642   −13   3.629
Sonstiges Ergebnis           −8   785       777       777
Gesamtergebnis           3.634   785       4.418   −13   4.406
Anteilsbasierte Vergütungen       16               16       16
Dividenden           −1.378           −1.378       −1.378
Ausgabe eigener Anteile aus anteilsbasierten Vergütungen       25           25   50       50
Übrige Veränderungen           −2           −2   6   4
31.12.2016   1.229   599   22.287   3.346   −1.099   26.361   21   26.383
Gewinn nach Steuern           4.008           4.008   38   4.046
Sonstiges Ergebnis           22   −2.838       −2.816       −2.816
Gesamtergebnis           4.029   −2.838       1.191   38   1.229
Anteilsbasierte Vergütungen       −43               −43       −43
Dividenden           −1.499           −1.499   −66   −1.565
Erwerb eigener Anteile                   −500   −500       −500
Ausgabe eigener Anteile aus anteilsbasierten Vergütungen       13           8   22       22
Hyperinflation           −17           −17       −17
Änderungen in nicht beherrschenden Anteilen           −33           −33   35   2
Übrige Veränderungen           2           2   2   4
31.12.2017   1.229   570   24.769   508   −1.591   25.484   31   25.515
Übernahme von IFRS 15           83           83       83
Übernahme von IFRS 9           135   −160       −25       −25
1.1.2018   1.229   570   24.987   347   −1.591   25.542   31   25.573
Gewinn nach Steuern           4.083           4.083   6   4.088
Sonstiges Ergebnis           11   887       898       898
Gesamtergebnis           4.093   887       4.980   6   4.986
Anteilsbasierte Vergütungen       −40               −40       −40
Dividenden           −1.671           −1.671   −13   −1.684
Ausgabe eigener Anteile aus anteilsbasierten Vergütungen       13           11   24       24
Auszugebende Anteile           7           7       7
Hyperinflation           −8           −8       −8
Änderungen in nicht beherrschenden Anteilen                       0   19   19
Übrige Veränderungen           −2           −2   3   1
31.12.2018   1.229   543   27.407   1.234   −1.580   28.832   45   28.877

 

Der nachfolgende Konzernanhang ist integraler Bestandteil des Konzernabschlusses.


Konzern-Kapitalflussrechnung des SAP-Konzerns für die jeweiligen Geschäftsjahre

Mio. €   Textziffer   2018   2017   2016
Gewinn nach Steuern       4.088   4.046   3.629
Anpassungen bei der Überleitung vom Gewinn nach Steuern auf die Cashflows aus betrieblichen
Tätigkeiten:
               
Abschreibungen   (D.2) – (D.4)   1.362   1.272   1.268
Ertragsteueraufwand   (C.5)   1.511   983   1.242
Finanzergebnis, netto   (C.4)   47   −188   29
Erhöhung/Minderung der Wertberichtigungen auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen       −67   −32   51
Andere Anpassungen für zahlungsunwirksame Posten       −14   −34   39
Erhöhung/Minderung der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstigen
Forderungen
      136   −309   −675
Erhöhung/Minderung sonstiger Vermögenswerte       −454   −355   −248
Erhöhung/Minderung von Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, Rückstellungen und sonstigen Verbindlichkeiten       93   389   513
Erhöhung/Minderung der Vertragsverbindlichkeiten/des passiven Rechnungsabgrenzungs­postens       −561   718   368
Gezahlte Zinsen       −251   −200   −190
Erhaltene Zinsen       99   88   79
Gezahlte Ertragsteuern, abzüglich zurückerstatteter Beträge       −1.687   −1.332   −1.477
Cashflows aus betrieblichen Tätigkeiten       4.303   5.045   4.628
Unternehmenszusammenschlüsse abzüglich übernommener Zahlungsmittel und Zahlungs­mitteläquivalente       −2.036   −291   −106
Zahlungen aus derivativen Finanzinstrumenten in Zusammenhang mit Unternehmenszusammenschlüssen       −103   0   0
Summe der Zahlungen für Unternehmenszusammenschlüsse abzüglich übernommener Zahlungs­mittel und Zahlungsmitteläquivalente   (D.1)   −2.140   −291   −106
Auszahlungen für den Erwerb von immateriellen Vermögenswerten oder Sachanlagen       −1.458   −1.275   −1.001
Einzahlungen aus der Veräußerung von immateriellen Vermögenswerten oder Sachanlagen       57   97   63
Auszahlungen für den Erwerb von Eigenkapital- oder Schuldinstrumenten anderer Unternehmen       −1.013   −2.914   −1.549
Einzahlungen aus der Veräußerung von Eigenkapital- oder Schuldinstrumenten anderer Unternehmen       1.488   3.272   793
Cashflows aus Investitionstätigkeiten       −3.066   −1.112   −1.799
Gezahlte Dividenden   (E.2)   −1.671   −1.499   −1.378
Gezahlte Dividenden an nicht beherrschende Anteile       −7   −45   0
Erwerb eigener Anteile   (E.2)   0   −500   0
Einzahlungen aus der Ausgabe von eigenen Anteilen       0   0   27
Einzahlungen aus Fremdkapitalaufnahmen   (E.3)   6.368   27   443
Rückzahlungen auf Fremdkapitalaufnahmen   (E.3)   −1.407   −1.391   −1.800
Transaktionen mit nicht beherrschenden Anteilen       0   2   3
Cashflows aus Finanzierungstätigkeiten       3.283   −3.406   −2.705
Auswirkung von Wechselkursänderungen auf Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente       97   −218   167
Nettoverringerung/-erhöhung der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente       4.617   309   291
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zu Beginn der Periode   (E.3)   4.011   3.702   3.411
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente am Ende der Periode   (E.3)   8.627   4.011   3.702

 

Der nachfolgende Konzernanhang ist integraler Bestandteil des Konzernabschlusses.

Zum Seitenanfang