Skip to Content

(5) Umsatzerlöse

Ausführliche Informationen zu unseren Methoden zur Umsatzrealisierung finden Sie unterTextziffer (3).

Die Aufgliederungen der Umsatzerlöse nach Regionen finden Sie unterTextziffer (28).

Erlöse aus Fertigungsaufträgen werden in Abhängigkeit vom Vertragstyp hauptsächlich den Softwarelizenzen und den Services zugeordnet. Im Jahr 2016 wurden Auftragserlöse in Höhe von 280 Mio. € für alle unsere Fertigungsaufträge (2015: 292 Mio. €, 2014: 285 Mio. €) erfasst. Der Status der nach IAS 11 (Fertigungsaufträge) bilanzierten laufenden Verträge aus Fertigungsaufträgen stellte sich zum Ende der jeweiligen Periode wie folgt dar:

Laufende Verträge aus Fertigungsaufträgen

Mio. € 2016 2015 2014
Kumulierte Kosten
(über den gesamten
Projektzeitraum)
527 294 201
Realisiertes Ergebnis
(+ Gewinn/– Verlust;
über den gesamten
Projektzeitraum)
−174 20 92
Fertigungsaufträge mit passivischem Saldo 78 41 30

Der für das Jahr 2016 angegebene Verlust resultierte im Wesentlichen aus strategischen Co-Innovationsprojekten mit Kunden.

Back to top