Skip to Content

Partnernetzwerk

  • Wir arbeiten eng mit Partnern zusammen, um für unsere Kunden SAP-Lösungen zu entwickeln, zu vertreiben und Services anzubieten.
  • Die SAP hat mehr als 13.000 Partner weltweit.
  • 2015 waren unsere Partner an fast 90 % der Vertragsabschlüsse mit neuen Kunden beteiligt.

Zusammenarbeit für mehr SAP-Marktpräsenz

Die SAP ist stolz auf ihr weltweites Netzwerk aus über 13.000 Partnern, die Unternehmen jeder Größe helfen, Komplexität zu meistern, weiter zu wachsen und ihre Abläufe zu vereinfachen. Über SAP-Partner können wir unsere Marktpräsenz ausbauen, schneller wachsen und jedes Jahr Tausende neuer Unternehmen und Millionen von Anwendern erreichen. Unsere Partner-Community trägt wesentlich zu unserem Erfolg bei. Mit Know-how und wegweisenden Lösungen gewährleistet sie, dass unsere gemeinsamen Kunden in der zunehmend digitalen und serviceorientierten Wirtschaft erfolgreich sein können.

Partner bieten sowohl der SAP als auch Kunden einen erheblichen Mehrwert. Sie vertreiben unsere Software und Cloud-Services, entwickeln ergänzende Software und Lösungen und bieten ein breites Angebot an Implementierungs- und Beratungsservices für Kunden jeder Region und Branche.

Der Beitrag unseres Partnernetzes ist im vergangenen Jahr stark gestiegen. So waren unsere Partner an fast 90 % der Vertragsabschlüsse mit neuen Kunden beteiligt. Bei SAP Business One, einer unserer ERP-Mittelstandslösungen, die ausschließlich über Partner vertrieben wird, wurde die Marke von 50.000 Kunden erreicht. Fast 55 % der Geschäftsabschlüsse für SAP-S/4HANA-Softwarelizenzen entfielen auf unsere Partner, und unsere über Partner erwirtschafteten Cloud-Umsätze wuchsen dreistellig. Gemeinsam mit unseren strategischen Technologie- und Servicepartnern haben wir eine Reihe leistungsfähiger und überzeugender Lösungen und Services entwickelt, mit denen Kunden ihre Prozesse optimieren und vereinfachen können.

Im vergangenen Jahr haben wir unter anderem folgende Maßnahmen ergriffen, um gemeinsam im Markt noch erfolgreicher zu sein:

  • SAP-Lösungen für den Mittelstand: Über 80 % aller SAP-Kunden sind kleine und mittlere Unternehmen, die wir größtenteils über unser Partnernetz und andere Kanäle betreuen. Um mehr Kunden zu erreichen, haben wir ein spezielles Marketingkonzept für unser Mittelstandsportfolio entwickelt. Darüber hinaus wurde die Werbe- und Marketingkampagne Run Simple für unsere ERP-Mittelstandslösungen SAP Business All-in-One, SAP Business ByDesign und SAP Business One gestartet. Auch wachsende Unternehmen stellen sich auf die digitale Wirtschaft ein. Neben den oben genannten Maßnahmen haben wir deshalb unsere Partner mit weiteren Initiativen, Lösungen und Programmen dabei unterstützt, die Nachfrage in diesem wichtigen Markt weiter zu steigern.
  • Einführung von SAP Anywhere: Ende 2015 haben wir mit SAP Anywhere eine bahnbrechende Cloud-Lösung auf den Markt gebracht, mit der kleine Unternehmen Kunden jederzeit und überall auf jedem Endgerät erreichen können. Die mobile Anwendung ist inzwischen in China erhältlich und soll 2016 in Großbritannien und den USA eingeführt werden. SAP Anywhere bietet Partnern neue Chancen. Durch unser Prinzip „SAP Anywhere, Everywhere“ können sie eine cloudbasierte Komplettlösung anbieten, die sämtliche Aktivitäten im Marketing, Vertrieb und E-Commerce in einem durchgängigen Front-Office-System steuert und Echtzeitanalysen durchführt.
  • Ausbau des Programms SAP PartnerEdge: Um die Voraussetzungen für noch engere Partnerbeziehungen zu schaffen und Partnern mehr Möglichkeiten zu bieten, haben wir 2015 unser erfolgreiches Partnerprogramm umfassend überarbeitet. Damit Partner noch einfacher mit der SAP zusammenarbeiten können, wurde unter anderem die Anzahl der Kooperationsarten für Partner von über 30 auf vier reduziert: Run (Betrieb der Software), Build (Entwicklung), Service (Service) und Sell (Vertrieb). Zudem haben wir die Prozesse gestrafft und die Website von SAP PartnerEdge neu gestaltet. Partner können dort nun leichter auf Materialien zugreifen und sich in Echtzeit einen Überblick über ihre Geschäftsaktivitäten mit SAP verschaffen.

Die Hauptaktivitäten unseres Partnernetzwerks sind Wiederverkauf, Implementierung und Service. Aber auch die Innovationen von Partnern auf unseren Technologieplattformen tragen entscheidend dazu bei, unsere Marktpräsenz zu vergrößern. Unter dem Namen SAP Solution Extensions entwickeln Partner ihre eigenen Anwendungen und Lösungen, die dann an Kunden und andere Partner verkauft werden können. Diese Partnerlösungen sind von der SAP getestet, validiert und freigegeben. Die SAP übernimmt auch den Support für diese Lösungen.

Mit dem Programm SAP PartnerEdge for Application Development ermutigen wir unsere Partner außerdem, ergänzende Lösungen auf Basis unserer Technologieplattformen zu entwickeln. Über die E-Commerce-Kanäle der SAP haben Partner die Möglichkeit, die Lösungen schnell zu vermarkten. 2015 ist die Zahl der aktiven Mitglieder dieses Programms auf über 1.100 gewachsen.

Zudem betten Partner im Rahmen von OEM-Lizenzverträgen (Original Equipment Manufacturer, OEM) SAP-Technologie in ihre Produkte ein. Kunden profitieren damit von SAP-Softwarefunktionen und dem Branchenwissen der Partner.

2015 war ein wegweisendes Jahr für unser von Partnern betriebenes Cloud-Geschäft. Es gelang uns, dafür neue Partner zu gewinnen und zu schulen. So konnten mehr Kunden eine Managed Cloud mit SAP-Unternehmenslösungen nutzen und von der damit verbundenen Flexibilität, schnellen Wertschöpfung und nutzungsabhängigen Bezahlung profitieren.

Wir werden auch 2016 unser Unternehmenswachstum über Partner vorantreiben, weiterhin für uns wichtige Partner suchen und gewinnen und durch innovative Programme und Initiativen unseren gemeinsamen Erfolg sichern.

    Back to top