Skip to Content

Die finanzielle Sicht

Mit einem hervorragenden Finanzergebnis im Jahr 2015 konnten wir erneut belegen, dass unsere Strategie aufgeht.

Unser Finanzergebnis im Überblick

Wir haben uns ehrgeizige Ziele für nachhaltigen Geschäftserfolg gesteckt, sowohl für uns selbst als auch für unsere Kunden. Um unsere Geschäftsentwicklung transparent darzustellen, erläutern wir sowohl finanzielle als auch nicht finanzielle Kennzahlen. Untenstehend finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Finanzkennzahlen.

Nutzen Sie auch den interaktiven Kennzahlenvergleich, um mehr über die Ergebnisse zu erfahren.

Interaktiver Kennzahlenvergleich

 

Previous

20,81 Mrd. €

Umsatzerlöse (Non-IFRS)

Anhand der Kennzahl Gesamtumsatz (Non-IFRS) messen wir unser Wachstum. Der Gesamtumsatz stieg 2015 deutlich auf 20,81 Mrd. € an (2014: 17,58 Mrd. €). Wir erwarten, dass der Umsatz 2017 in einer Spanne zwischen 23 Mrd. € und 23,5 Mrd. € liegen wird, sowie 2020 in einer Spanne zwischen 26 Mrd. € und 28 Mrd. €.

 

2,30 Mrd. €

Cloud-Subskriptionen und -Support (Non-IFRS)

Diese Umsatzkennzahl umfasst die wichtigsten Erlöse aus unserem schnell wachsenden Cloud-Geschäft. Die Erlöse aus Cloud-Subskriptionen und -Support stiegen auf 2,3 Mrd. € im Jahr 2015 (2014: 1.66 Mrd. €). Für 2016 erwarten wir, dass die Erlöse aus Cloud-Subskriptionen und ­Support 2,95 Mrd. € bis 3,05 Mrd. € betragen werden. 2017 rechnen wir mit einer Spanne zwischen 3,8 Mrd. € und 4,0 Mrd. € sowie im Jahr 2020 mit einer Spanne zwischen 7,5 Mrd. € und 8,0 Mrd. €.

6,35 Mrd. €

Betriebsergebnis (Non-IFRS)

Mit der Kennzahl Betriebsergebnis (Non-IFRS) messen wir die Profitabilität. 2015 haben wir mit 6,35 Mrd. € ein solides Wachstum des Betriebsergebnisses erreicht (2014: 5,64 Mrd. €). Wir erwarten, dass das Betriebsergebnis ohne Berücksichtigung von Währungseinflüssen 2016 in einer Spanne zwischen 6,4 Mrd. € und 6,7 Mrd. € liegen wird. Bis 2017 wollen wir das Betriebsergebnis auf 6,7 Mrd. € bis 7,0 Mrd. € steigern; bis 2020 auf 8 Mrd. € bis 9 Mrd. €.

17,23 Mrd. €

Cloud und Software (Non-IFRS)

Anhand der Kennzahl Cloud- und Softwareerlöse (Non-IFRS) messen wir unser Umsatzwachstum. Die Cloud- und Softwareerlöse stiegen von 14,33 Mrd. € im Jahr 2014 auf 17,23 Mrd. € im Jahr 2015. Für das Jahr 2016 erwarten wir ein Wachstum der Cloud- und Softwareerlöse zwischen 6 % und 8 %.

Next

Das sagen unsere Kunden

Unser Finanzergebnis

Previous

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Wir berichten über die globale
Wirtschaft und den globalen Softwaremarkt sowie ihren Einfluss auf die SAP.

Unternehmensziele

Unser Erfolg lässt sich am besten an den folgenden zentralen Kennzahlen ablesen, die sowohl finanzieller als auch nicht finanzieller Natur sind: Wachstum, Profitabilität, Kundentreue und Mitarbeiterengagement.

Next
Previous

Konzernabschluss im Überblick

Hier finden Sie den Konzernabschluss für das Jahr 2015.

Konzernanhang

Sie können den vollständigen Anhang zum Konzernabschluss als PDF-Datei herunterladen.

Next

Strategie und Geschäftsmodell

Previous
Unsere Vision

Grundlage unseres Handelns ist unsere Vision, die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. In dieser Zeit des Wandels und Umbruchs erhält diese Vision eine noch zentralere Bedeutung.

 
Reimagine Your Business

Um wettbewerbsfähig zu bleiben – und einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen –, muss sich heutzutage jedes Unternehmen auf die digitale Wirtschaft ausrichten. SAP schafft alle Voraussetzungen für Unternehmen, um den digitalen Wandel zu meistern.

Positive Veränderungen bewirken

Als Softwareunternehmen, das viele weltweit führende Unternehmen zu seinen Kunden zählt, haben wir eine enorme Chance, positive Veränderungen für Menschen und für die Gesellschaft zu bewirken. Wir helfen Kunden, Innovationen zu schaffen, effizientere Abläufe zu gestalten und neue Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Unsere Ziele für nachhaltigen Geschäftserfolg

Wir haben uns ehrgeizige Ziele für nachhaltigen Geschäftserfolg gesteckt, sowohl für uns selbst als auch für unsere Kunden.

Next

SAP am globalen Markt

Previous
Wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Die Europäische Zentralbank sah 2015 eine schrittweises und ungleichmäßig verteiltes globales Wirtschaftswachstum.

Mehr erfahren

Produkte, F&E und Services

Die Rolle von Software hat sich geändert: Schuf sie bisher nur die Voraussetzungen für die Umsetzung der Geschäftsstrategie, ist sie inzwischen ein fester Bestandteil dieser Strategie. 2015 haben wir eines der wichtigsten Produkte unserer Firmengeschichte auf den Markt gebracht: SAP S/4HANA, die Anwendungssuite der neuen Generation.

Mehr erfahren

Überblick SAP-Konzern

Die SAP wurde 1972 gegründet und ist hinsichtlich des Marktanteils weltweit führend bei Anwendungs- und Analysesoftware für Unternehmen sowie Marktführer im digitalen Handel. Darüber hinaus ist die SAP im Bereich Unternehmenslösungen der Cloud-Anbieter mit der höchsten Anzahl an Nutzern und der am schnellsten wachsende große Datenbankanbieter.

Mehr erfahren

Next
Back to top