Zum Inhalt
Bild der Erde

Lösungen für den Klimaschutz

Dekarbonisieren Sie Ihre gesamte Lieferkette (Scope 1–3) basierend auf Ihren tatsächlichen Geschäftsvorgängen​.

Mit SAP-Lösungen Maßnahmen gegen den Klimawandel ergreifen und den CO2-Fußabdruck reduzieren

Minimieren Sie den Ausstoß von Treibhausgasen Ihrer Produkte und Abläufe entlang Ihrer Wertschöpfungskette mit eingebetteten Analyse- und Transaktionsfunktionen, die für den Klimaschutz entwickelt wurden. Gemeinsam können wir eine Zukunft mit Null-Emissionen schaffen.

Verwaltung und Minimierung des CO2-Fußabdrucks

  • Erkenntnisse über die Umweltauswirkungen Ihrer Produkte während des gesamten Lebenszyklus gewinnen
  • CO2-Fußabdruck von physischen, virtuellen und Cloud-Infrastrukturen minimieren 
  • CO2-Fußabdruck Ihres Vorhabens simulieren – von der Beschaffung über den Transport bis zur Produktion

Minimierung der Emissionen und des Energieverbrauchs

  • CO2-Ausstoß und Energieverbrauch in der Lagerhaltung und im Transportwesen verfolgen, messen und optimieren
  • Streckenführung zur Energieeinsparung optimieren sowie die Fahrleistung und den CO2-Ausstoß verringern 
  • 3-D-Beladungsplanung nutzen, um das Risiko von Leerfahrten zu verringern

Gemeinsam streben SAP und seine Kunden nach Emissionsfreiheit

Innovationen für eine nachhaltige Welt

Erfahren Sie mehr über das enorme Wachstum von Allbirds und darüber, wie es sich zu einem intelligenten Unternehmen entwickelt, seinen CO2-Fußabdruck reduziert und seine Nachhaltigkeit verbessert hat.

Wir unterstützen Fans dabei, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen

Coldplay hat eine App für seine Coldplay Music Of The Spheres World Tour entwickelt, um Fans Einblick in die Umweltbelastung ihrer Reise zum und vom Konzert zu geben.

Streben nach Emissionsfreiheit

Erfahren Sie, wie Hitachi seine nachhaltige Transformation voranbringt, indem es das Unternehmen und die gesamte Wertschöpfungskette dekarbonisiert und gleichzeitig erneuerbare Energie liefert.

Saubere Energie für eine wachsende Welt

Vestas Wind Systems erfüllt die weltweite Nachfrage nach sauberer Energie – durch die Automatisierung und Vereinfachung der Beschaffungsprozesse.

Steigerung des Durchsatzes um 600 %

Greenskies Clean Energy spart mit einer Cloud-Basis für die Beschaffung sauberer Energie Kosten – und Energie.

Eine gesündere Zukunft für Mensch und Umwelt

Erfahren Sie, wie Colgate eine gesündere Zukunft gestaltet und daran arbeitet, seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, indem es Anwendern in der gesamten Wertschöpfungskette den Zugriff auf Daten ermöglicht.

Veränderung für unseren Planeten – und die Stahlindustrie

Die Salzgitter AG setzt Nachhaltigkeitslösungen von SAP ein, um ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und nachhaltige Veränderungen in der Stahlindustrie voranzutreiben.

Weitere Nachhaltigkeitslösungen zur Unterstützung von Maßnahmen gegen den Klimawandel

placeholder
Die Dekarbonisierungsziele Ihres Unternehmens erreichen

Erstellen, betreiben und verwalten Sie E-Ladestationen auf einer zentralen Plattform – mit Integration in durchgängige Abrechnungsprozesse.

Senkung computerbedingter CO2-Emissionen

Minimieren Sie den CO2-Fußabdruck von Cloud-Infrastrukturen durch Automatisierung bestimmter Routinen in SAP- und Drittsoftware-Systemen.

Mehr Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen

Integrieren Sie Nachhaltigkeit in Ihr Geschäftsreiseprogramm ein, um Ihre CO2-Emissionen aus Scope 3 zu messen, und stellen Sie Ihrer Belegschaft die erforderlichen Tools zur Verfügung, um Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Die Wertschöpfungskette in der Automobilindustrie optimieren

Beschleunigen Sie Ihre Kundenbindungsprogramme mit modernen Cloud-Lösungen für optimierte Selfservices, digitale Interaktionen und mehr.

Die Wertschöpfungskette für Versorgungsunternehmen optimieren

Steigern Sie die betriebliche Effizienz der Energieerzeugung in der gesamten Wertschöpfungskette der Versorgungswirtschaft, indem Sie hochverfügbare, zuverlässige Messdaten erfassen, verarbeiten und verwenden.

Vereinfachtes Transportwesen

Verringern Sie die Komplexität des Transportwesens signifikant, indem Sie das Flotten- und Logistikmanagement in Ihr Netzwerk integrieren.

Aktuelle Informationen zu Lösungen für den Klimaschutz

Verpassen Sie nicht die neuesten Erkenntnisse und Neuigkeiten zur Nachhaltigkeit.

Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an, um exklusive Recherchen, kuratierte Artikel und praxisnahe Beispiele zum Thema Nachhaltigkeit zu erhalten.

Weitere Ressourcen entdecken

placeholder
Thomas Saueressig
Mitglied des Vorstands der SAP SE
SAP führt SAP Product Footprint Management ein

Erfahren Sie von Thomas Saueressig, Mitglied des Vorstands der SAP SE, warum die Nachhaltigkeitsziele gegenüber den Finanzzielen immer wichtiger werden und wie Sie mit SAP Product Footprint Management Ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen können.

Gunther Rothermel
SVP, Leiter SAP S/4HANA Sustainability, SAP
Berechnung des ökologischen Fußabdrucks zur Regel machen

Lernen Sie einen wichtigen Aspekt der Nachhaltigkeit kennen: die Berechnung und Verwaltung des ökologischen Fußabdrucks des gesamten Produktportfolios. Erfahren Sie, wie Sie mit SAP-Lösungen Ihren CO2-Fußabdruck reduzieren können. 

Zum Seitenanfang