Skip to Content
Kontakt

So erfüllen Sie Ihre speziellen Datenbankanforderungen

Wählen Sie Ihre SAP-Lösung für SAP HANA und Datenbankservices

+
SAP HANA
SAP Adaptive Server Enterprise
SAP SQL Anywhere
SAP IQ
         
Datenbankservices
Spaltenbasiertes OLTP und OLAP      
Spaltenbasiertes RDBMS    
OLAP (Online Analytical Processing)  
OLTP (Online Transaction Processing)  
Multicore- und Parallelverarbeitung
Hoch entwickelte Komprimierung
Mehrmandantenfähigkeit    
Mehrebenenspeicher
Datenmodellierung
Offenheit
Administration und Sicherheit
Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery
Anwendungsservices
Webserver
JavaScript  
SAP Fiori      
Grafische Modellierung
Management des Anwendungslebenszyklus      
Verarbeitungsservices
Geodaten    
Diagramm      
Vorausschauend      
Suche  
Textanalysen    
Streaming-Analysen      
Seriendaten      
Geschäftsfunktionen      
Integrations- und Qualitätsservices
Datenvirtualisierung  
ETL und Replikation
Datenqualität      
Integration von Hadoop und Spark    
Remote-Datensynchronisation    
Betriebsmodell Cloud, On-Premise oder als Hybridbetrieb Cloud, On-Premise oder als Hybridbetrieb Cloud, On-Premise oder als Hybridbetrieb Cloud oder On-Premise
SAP-S/4HANA-Integration      
Echtzeitunterstützung      
Big-Data-Optimierung    
Vollständig enthalten Teilweise enthalten Mehr Mehr Mehr Mehr
 
 
 
 
 
Datenbankservices
Anwendungsservices
Verarbeitungsservices
Integrations- und Qualitätsservices
Betriebsmodell
Cloud, On-Premise oder als Hybridbetrieb
Cloud, On-Premise oder als Hybridbetrieb
Cloud, On-Premise oder als Hybridbetrieb
Cloud oder On-Premise
SAP-S/4HANA-Integration
 
 
 
Echtzeitunterstützung
 
 
 
Big-Data-Optimierung
 
 
Vollständig enthalten Teilweise enthalten

Das sagen führende Analysten über SAP Datenbanksysteme

Mit einheitlichen Daten zum agilen Unternehmen

Previous Next

Nutzen Sie die Vorteile einheitlicher Daten für Transaktionen & Analysen, und erfahren Sie, wie die Kosten für relationale Datenbankmanagementsysteme durch eine In-Memory-Datenbank um bis zu 45 % sinken können.

Datenbanksysteme: Die neusten Trends und News

Back to top