Zum Inhalt
null

Digitaler Zwilling

Ein digitaler Zwilling ist die virtuelle Abbildung eines physischen Objekts oder Systems, aber wesentlich mehr als ein Hightech-Doppelgänger. Digitale Zwillinge verbinden Daten, maschinelles Lernen und das Internet der Dinge. Sie unterstützen die Unternehmen wirkungsvoll bei der Optimierung, Entwicklung und Einführung innovativer, neuer Produkte und Services.
Zum Seitenanfang