Skip to Content
Kontakt aufnehmen

Erkunden Sie die neuesten Releases und Updates für SAP HANA

Kontinuierliche Innovation ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Strategie für die In-Memory-Computing-Plattform SAP HANA. Machen Sie sich mit den neuen Funktionen und Updates in den aktuellen Servicepacks vertraut und bleiben Sie dank neuester Informationen immer auf dem Laufenden. Informieren Sie sich in der Dropdown-Liste über die letzten Ausgaben unserer Servicepacks.

Die Neuerungen in SAP HANA 2.0 SPS 02

Erfahren Sie, warum Unternehmen, die die aktuellste In-Memory-Technologie für ihre Geschäftsprozesse nutzen möchten, mit dem Service Pack Stack 02 eine perfekte Unterstützung für ihre digitale Transformation erhalten.
Previous Next

SAP HANA Academy

Sehen Sie sich die neuesten Videos der SAP HANA Academy mit den Highlights der Funktionen von SAP HANA 2.0 an.

SPS 02: Datenbankerweiterungen

Previous Next

Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery (HA/DR)

  • Gewinnen Sie Flexibilität mit der Möglichkeit, Mandantendatenbanken in verschiedene Mehrmandanten-Umgebungen während der Systemreplikation zu kopieren und zu verlagern.
  • Erweitern Sie Ihre SAP-HANA-Hochverfügbarkeitslandschaft um die Flexibilität, Multi-Tier-Systemreplikationsketten bereitzustellen – über zwei sekundäre Systeme hinaus.
  • Vereinfachen Sie den Active/Active Read-Enabled-Zugriff auf Ihre Datenbestände durch eine engere Integration mit Clustermanagern.

Workload-Management

  • Verringern Sie den Verwaltungsaufwand und stellen Sie sicher, dass mithilfe der SAP-HANA-Funktionen zur automatischen Verwaltung eingehender Datenbankanfragen wichtigen Workloads entsprechend zugewiesener Prioritäten ausreichende Ressourcen zur Verfügung stehen. Zusätzlich können Sie Grenzwerte für die kumulativen Speicher- und CPU-Ressourcen durchsetzen, die Benutzer, Anwendungen und Workload-Klassen nutzen dürfen.

Administration und Überwachung

  • Steigern Sie die Effizienz und Produktivität, indem Sie bestimmten Benutzergruppen Administratoren zuweisen und die Vorteile einer vereinfachten Verwaltung von Benutzergruppen, Verschlüsselung und Datenbankkopien im Cockpit von SAP HANA nutzen.
  • Setzen Sie Best Practices in Ihren Landschaften durch, indem Sie Standardparameter auf alle SAP-HANA-Systeme anwenden und so eine zentrale Steuerung und Kontrolle ausüben.

SPS 02: fortschrittliche Analyselösungen

Previous Next

Vorausschauende Analysen und maschinelles Lernen

  • Geben Sie den Benutzern intelligentere Empfehlungen mit einer umfassenderen Unterstützung für die Echtzeitbewertung und der Integration externer Frameworks für maschinelles Lernen – inklusive TensorFlow.
  • Beschleunigen Sie die Entwicklung von Prognoseanwendungen. Sie können jetzt Algorithmen einfacher aufrufen und SAP Web IDE für SAP HANA zur Entwicklung von Modellen für Prognosen und maschinelles Lernen verwenden, die die Predictive Analytics Libraries (PAL) von SAP HANA nutzen.

Textanalysen und Verarbeitung von Diagramm- und Geodaten

  • Beschleunigen Sie die Bereitstellung von Textanalysen mit einem vereinfachten, durchgängigen Prozess, der komplett von SAP Web IDE für SAP HANA gesteuert wird. Zusätzlich enthalten sind jetzt die kundenspezifische Konfiguration für unterschiedliche Datendomänen und die automatische Generierung sprachspezifischer Flexionen kundenspezifischer Wörterbücher.
  • Erlangen Sie schneller Erkenntnisse aus verknüpften Datensätzen mit neuen GraphScript-Erweiterungen, die die Navigation und Bearbeitung bei Teildiagrammen und invertierten Diagrammen vereinfachen.
  • Erhöhen Sie die Genauigkeit und Tiefe der Erkenntnisse aus Geodaten mit einer verbesserten Validierung geometrischer Objekte.

SPS 02: Erweiterungen für Anwendungsentwicklung und Tools

Previous Next

Tools und Sprachen

  • Setzen Sie Innovationen schneller um – mit neuen und erweiterten SQLScript- und SQL-Funktionen, vereinfachter XML- und JSON-Dokumentbearbeitung und einer effizienteren Unterstützung für SQL-Hierarchien.
  • Straffen Sie die Anwendungsentwicklung mit einem effizienteren Python- und einem Go-Treiber.

SAP HANA, Express Edition

  • Erhalten Sie sofort Zugriff auf eine moderne Datenplattform zur Entwicklung von Echtzeitanwendungen, die Analysen und Transaktionen für beliebige Daten kombinieren. Mit der kostenlosen Express Edition von SAP HANA und SAP HANA Smart Data Integration profitieren Sie von Hochgeschwindigkeits-Datenbereitstellung, der Verlagerung von Massendaten und Datenbündelung.
 

SPS 02: Erweiterungen für die Datenverwaltung

Previous Next

Verwaltung der Unternehmenslandschaft

  • Vereinfachen Sie das Daten- und Prozessmanagement in Ihrer gesamten Unternehmenslandschaft mit SAP Enterprise Architecture Designer, Edition für SAP HANA. Sie können jetzt Modelle aus SAP Solution Manager importieren, native Datenspeicherobjekte darstellen und umfassende Datentransporte über Datenquellen und Ziele hinweg visualisieren. 

Datenintegration und -bündelung

  • Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über Ihr Geschäft dank der verbesserten Integration externer Datenquellen, die zu höherer Leistung bei der Datenbereitstellung und einer vereinfachten Konfiguration für Drittanbieter-Datenbankadapter führt.
  • Optimieren Sie die Einrichtung und Verwaltung des gebündelten Datenzugriffs auf Remote-Quellen durch das automatische Anlegen virtueller Tabellen. Gleichzeitig können Sie durch einen automatischen System-Failover den ununterbrochenen Zugriff auf Remote-Daten sicherstellen. 

Multi-Tier-Speicher

  • Verbessern Sie die Systemverfügbarkeit und bieten Sie einen ununterbrochenen Zugriff auf all Ihre Daten durch die Unterstützung der 2-Tier- und 3-Tier-Systemreplikation von SAP HANA Dynamic Tiering.
  • Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf die von Ihrem Unternehmen benötigten Daten – zu geringeren Kosten und mit schnellerer Datenübertragung zwischen Speichersystemen und Hauptspeicher. Zusätzlich ermöglichen erweiterte Diagnose- und Fehlerbehebungsfunktionen eine einfachere Verwaltung.

Die Neuerungen in SAP HANA 2.0 SPS 01

Unternehmen, die die aktuellste In-Memory-Technologie für ihre Geschäftsprozesse nutzen möchten, erhalten mit dem aktuellen Service Pack Stack (SPS 01) die perfekte Unterstützung für ihre digitale Transformation.
Previous Next

SAP HANA Academy

Sehen Sie sich die neuesten Videos der SAP HANA Academy mit den Highlights der Funktionen von SAP HANA 2.0 SPS 01
an.

SPS 01: Datenbankerweiterungen

Previous Next

Mehrmandanten-Datenbank

  • Zentralisieren Sie die Mandantensicherung und -wiederherstellung mit der intuitiven Bedienschnittstelle von SAP HANA Cockpit.
  • Verbessern Sie die Mandantensicherheit durch separate Zugriffsports für unterschiedliche Benutzerrollen und verschlüsselte Verbindungen für Endbenutzer.

Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery (HA/DR)

  • Verkürzen Sie die Einrichtungszeit für sekundäre Knoten durch schnellere Daten-Preloads mit Multi-Streaming und Parallelverarbeitung.
  • Erhöhen Sie die Systemverfügbarkeit durch ununterbrochenen Datenzugriff auf den sekundären Knoten, wenn der primäre Server neugestartet wird.

Sicherheit und Compliance

  • Gewinnen Sie mit der dynamischen Datenmaskierung zusätzlichen Schutz für sensible und vertrauliche Daten.
  • Stellen Sie mit der nativen Back-up-Verschlüsselung sicher, dass Ihre sämtlichen Daten- und Log-Sicherungen immer verschlüsselt sind.
  • Verbessern Sie die Anwendungsisolierung, implementieren Sie eine erweiterte Aufgabentrennung und verstärken Sie Ihre Sicherheitseinstellungen durch Nutzung des standardmäßigen Multi-Container-Datenbankmodus.

Administration

  • Verringern Sie den Zeit- und Kostenaufwand für die Feinabstimmung der SAP-HANA-Umgebungen durch eine erweiterte Workload- und SQL-Analyse.
  • Optimieren Sie Systemupgrades mit den erweiterten Ergebnisvergleichsfunktionen für wiederholte Arbeitslasten.
  • Vereinfachen Sie das Sicherheitsmanagement durch die Überwachung der Sicherungsverschlüsselung im SAP HANA Cockpit.
  • Erhalten Sie sofortige Snapshots vom Zustand Ihrer SAP-HANA-Landschaft sowie die Möglichkeit, mehrere Leistungs-KPIs in einer Sicht zu überwachen und für die weitere Fehlerbehebung zusätzliche Details abzurufen.
  • Verwalten und überwachen Sie die Systemreplikation effektiv. Dazu erhalten Sie alle erforderlichen Informationen, einschließlich der Netzwerkgeschwindigkeit und Statistiken zum sekundären System.
  • Vereinfachen Sie Datensicherungen durch die Umsetzung einer einheitlichen Strategie für all Ihre SAP-HANA-Installationen mit der jetzt verfügbaren Snapshot-basierten Sicherung für Mehrmandanten-Umgebungen.

SPS 01: Erweiterungen der fortschrittlichen Analyselösungen

Previous Next

Dokumentspeicher

  • Ermöglichen Sie eine neue Klasse von Anwendungen, die mit einem nativen JSON-Dokumentspeicher, auf den mit SQL zugegriffen werden kann, die Vorteile der Schemaflexibilität und teilweise strukturierter Daten nutzt.
  • Gewinnen Sie neue Erkenntnisse durch die Verarbeitung strukturierter und teilweise strukturierter Daten in einer gemeinsamen Datenbank.

Vorausschauende Analysen und maschinelles Lernen

  • Erstellen Sie mit einer erweiterten Sammlung vorkonfektionierter Algorithmen und einer Echtzeit-Modellbewertung leistungsstarke Prognoseanwendungen.

Streaming-Analysen

  • Nutzen Sie die Vorteile erweiterter maschineller Lernfunktionen – jetzt auch mit der Möglichkeit, trainierte Entscheidungsbaumalgorithmen auf Streaming-Daten anzuwenden.

Textanalysen und Suchen

  • Verstehen Sie Ihre weltweiten Kunden besser, indem Sie die mehrsprachige Stimmungsanalyse nutzen – jetzt auch mit erweiterter Unterstützung für Arabisch und Portugiesisch.
  • Mit der Such-API für Unternehmen können Ihre Anwendungen jetzt auch Geodaten durchsuchen.

Diagrammdatenverarbeitung

  • Analysieren Sie Diagrammdaten effizienter: mit erweitertem Musterabgleich, Graph-Traversalen in Cypher, erweiterter GraphScript-Unterstützung und Hierarchien in SQLScript.

SPS 01: Erweiterungen für Anwendungsentwicklung und Tools

Previous Next

Anwendungsserver

  • Beschleunigen Sie die Entwicklung neuer Anwendungen mit intuitiven Oberflächen, die auf die Anforderungen jedes Benutzers zugeschnitten sind, indem Sie die Unterstützung von SAP Fiori Launchpad in SAP HANA Extended Application Server, Advanced Model nutzen.
  • Vereinfachen Sie die Fehlerbehebung und Compliance in Anwendungen mit einer zentralisierten Ablaufverfolgung und den Zugriff auf die Audit-Protokolle der Anwendungen.

Tools und Sprachen

  • Beschleunigen Sie die Anwendungsentwicklung mit erweiterter grafischer Modellierung für Berechnungssichten in SAP Web IDE für SAP HANA.
  • Speichern Sie Daten in einem neuen zentralen Objekt (natives Data Store Object, DSO), das speziell für Data-Warehousing-Szenarios entwickelt wurde.
  • Nutzen Sie die Vorteile der Erweiterungen in SQLScript, neue SQL-Funktionen und die Multi-Kontextunterstützung der Core Data Services in SAP HANA.

SPS 01: Erweiterungen der Datenverwaltung

Previous Next

Datenintegration und Datenbündelung

  • Verschaffen Sie sich mit zusätzlichen Datenintegrationsquellen (Apache Impala, Cloudera, PostgreSQL, Apache Camel JDBC, generische JDBC-Adapter) und einem erweiterten Dateiadapter für Echtzeitzugriffe einen umfassenden Überblick über Ihr Geschäft.
  • Gewinnen Sie neue Erkenntnisse durch die Kombination von Live-Transaktionsdaten mit Big Data in der Cloud und dem transparenten Zugriff auf SAP Cloud Platform Big Data Services (früher Altiscale) über den Spark Controller von SAP HANA.
  • Vereinfachen Sie die Konfiguration der Datenbündelung durch den intuitiven Import/Export virtueller Tabellen in verschiedenen Landschaften.
  • Erzielen Sie schneller Ergebnisse, da das manuelle Anlegen virtueller Tabellen für SAP HANA nicht mehr erforderlich ist und der Zugriff über eine direkte Verknüpfung erfolgt.

Multi-Tier-Speicher

  • Erweitern Sie in Mehrmandanten-Umgebungen die Datensicherungsoptionen um die Unterstützung von Drittanbietertools.
  • Verbessern Sie die Systembelastbarkeit in Mehrmandanten-Umgebungen mithilfe der Unterstützung für Systemreplikation für alle Speicherebenen.
  • Steigern Sie die Systemleistung und vereinfachen Sie IT-Landschaften, indem Sie In-Memory-Speicher und erweiterten Speicher auf einem gemeinsamen Host anlegen.

Was bietet SAP HANA 2.0?

Die nächste Generation unserer In-Memory-Plattform – SAP HANA 2.0 – vereinfacht das Datenbank- und Datenmanagement sowie die Entwicklung intelligenter, analysegestützter Anwendungen. Die neuen Funktionen der Plattform schaffen die optimale Grundlage für Innovationen und helfen Ihnen, sich in der digitalen Wirtschaft effektiver gegen Ihre Wettbewerber durchzusetzen. SAP HANA 2.0 ist die Weiterentwicklung unserer bereits bekannten Plattform, sodass Sie auch jetzt selbstverständlich auf eine stabile, hochverfügbare und sichere Datenumgebung für Ihre Anwendungen vertrauen können.

Sie bestimmen das Tempo für die Einführung von SAP HANA 2.0

Natürlich überlassen wir Ihnen die Wahl, wie schnell Sie Innovationen einführen möchten. Die folgenden Punkte sollten Sie aber für Ihre Entscheidung wissen.
Previous Next

SAP HANA 2.0 SPS 00

  • Mit technologischen Erweiterungen in Form von Servicepacks (Support Package Stack; SPS) verwirklichen Sie neue Ideen.
  • Sie erhalten zweimal pro Jahr Pakete mit technischen Neuerungen, zum Beispiel SPS 01 und SPS 02.
  • Spätestens nach der Freigabe von zwei Paketen unserer Service-Packs ist ein Upgrade erforderlich, wenn Sie weiterhin Unterstützung bei der Wartung erhalten möchten (Beispiel: SPS 00 wird bis zur Einführung von SPS 02 unterstützt).
     

SAP HANA 1.0 Servicepack 12

  • Sie betreiben Ihre Anwendungen in einer konstanten Umgebung ohne Unterbrechungen durch das Upgrade des Servicepacks.
  • Sie erhalten bis Mai 2019 Wartungsüberarbeitungen, aber keine neuen Servicepacks.
  • Sie können den Zeitpunkt des Upgrades auf SAP HANA 2.0 jederzeit selbst bestimmen.

Was ist neu in SAP HANA 2.0?

In unseren FAQs finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zur nächsten Generation unserer

SAP-HANA-Plattform, der optimalen Grundlage für Innovationen.
Previous Next

FAQs zu SAP HANA 2

Erfahren Sie, warum unser neues Release die ideale Plattform für die digitale Transformation von Unternehmen ist, die die aktuellste In-Memory-Technologie für ihre Geschäftsprozesse nutzen möchten.

SAP HANA Academy

Sehen Sie sich die Videos der SAP HANA Academy mit den neuesten Funktionen von SAP HANA 2.0 SPS 00 an.

Datenbankerweiterungen

Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery/Sicherung und Wiederherstellung

  • Lastenausgleich bei leseintensiven Operationen zwischen einer primären und sekundären Instanz von SAP HANA mit dem Modus „Active/Active Read-Enabled“
  • Automatisierung der Abstimmung von HA/DR-Prozessen durch erweiterte Integration von SAP Landscape Management
  • Optimierung der Auslastung von Drittanbieter-Sicherungstools durch Konsolidierung der SAP-HANA-Protokollsicherungen   

Sicherheit

  • Schutz der gespeicherten Daten mit der umfassenden SAP-HANA-Verschlüsselung von Daten- und Redo-Log-Dateien
  • Senkung der Gesamtbetriebskosten durch Verwendung bestehender LDAP-Gruppen für die automatisierte Rollenzuweisung
  • Vereinfachung der Überwachung von Sicherheitswarnungen sowie der Konfiguration von Sicherheit und Benutzern im neuen Cockpit von SAP HANA

Administration

  • Verwaltung einer Instanz, mehrerer Mandanten oder Tausender von SAP-HANA-Instanzen mit dem Verwaltungs- und Überwachungstool des Cockpits 
  • Verhinderung von zeitintensiven Abfragen (run-away queries) und Verwaltung von Systemschwellenwerten mit verbessertem Management von Arbeitslasten
  • Senkung des Zeit- und Kostenaufwands bei der Implementierung von Änderungen durch das Erfassen, Vergleichen und Analysieren mehrerer Workload-Aufzeichnungen

Erweiterungen der fortschrittlichen Analyselösungen

Suche

  • Schnelleres Auffinden von Informationen durch verbesserte Such- und Filterfunktionen für Daten
  • Dynamische Konfiguration von Suchregeln zur Duplikaterkennung
  • Ausführen von Suchregeln im Batchmodus für die Prüfung einer großen Anzahl von Datensätzen mit einem Aufruf

Textanalysen

  • Erweiterung der intelligenten Textanalysefunktionen Ihrer Anwendungen auf alle Sprachen mit Leerzeichen zwischen den Wörtern
  • Neue native SQL-Schnittstelle für die einfache Integration der Verarbeitung natürlicher Sprache in Ihre Anwendungen
  • Verwaltung eigener domänen- und kundenspezifischer Wörterbücher und Regeln innerhalb der Web-IDE für SAP HANA

Diagrammdatenverarbeitung

  • Effiziente Analysen von Diagrammdaten und schnelle Ergebnisse mit neuen Visualisierungen
  • Nutzung bestehender Fähigkeiten der Cypher-Abfragesprache durch die SAP-HANA-Unterstützung für Cypher für den Musterabgleich  

Vorausschauende Analysen und maschinelles Lernen

  • Erstellen umfassender Prognoseanwendungen durch zusätzliche vorkonfigurierte Algorithmen
  • Schnellere Ausführung von Bewertungsfunktionen durch parallele Verarbeitung mehrerer großer Datenpartitionen

Erweiterungen für Anwendungsentwicklung und Tools

Anwendungsserver

  • Senkung der Gesamtbetriebskosten dank „Bring Your Own Language and Runtimes" und Ausführung der Anwendungen im XS Advanced Framework
  • Entwicklung nativer Anwendungen in Mehrmandanten-Landschaften ohne Einschränkung
  • Verringerung des Aufwands für die Unterstützung JAVA-basierter Anwendungen mit verbesserter JAVA/JavaScript-Laufzeitunterstützung und Trace-Funktionen

Tools, Sprachen und APIs

  • Beschleunigung der Anwendungsentwicklung durch erweiterte Modellierung für Berechnungssichten, Core-Data-Services und Datentypen (zum Beispiel Geo-, Text-, Diagrammdaten)
  • Direktes Anlegen und Abfragen von Hierarchien ohne Abhängigkeit von dem grafischen Modell
  • Testen und Entwickeln MDX-basierter Abfragen und Anweisungen für SAP-HANA-Sichten und Nutzung zusätzlicher MDX-Funktionen
  • Höhere Produktivität mit verbesserter Diagnose von Syntaxfehlern und erweiterter Auswirkungs- und Datenherkunftsanalyse

Erweiterungen beim Datenmanagement

SAP Enterprise Architecture Designer, Edition für SAP HANA

  • Durchführen von Modellierungen für die Unternehmensarchitektur und Geschäftsprozesse und Erstellen von architektonischen und einfachen physikalischen Datenmodellen mit einem webbasierten Tool, das vorhandene SAP-HANA-Modellierungstools ergänzt

Mehrebenen-Speicher (*Freigabe erfolgt in Kürze)

  • Vereinfachen Sie die Verwaltung großer Datenvolumen mit Multi-Store-Tabellen.
  • Integriertes Management von Dynamic Tiering mit Unterstützung von verschlüsseltem erweiterten Speicher, Systemreplikation und Delta-Sicherungen

Datenintegration

  • Vereinfachen und beschleunigen Sie Datenverlagerungen mit parallelem Laden von Daten, automatischer Wiederherstellung und Datenintegration in SAP-ABAP-basierte Systeme (über BAPIs, die virtuelle Prozeduren unterstützen).
  • Greifen Sie mit der zusätzlichen Unterstützung von Microsoft Access und SharePoint auf weitere Datenquellen zu.

Datenqualität und Datenbündelung

  • Verbessern Sie die Genauigkeit von Standortdaten, indem Sie die Vorteile der erweiterten Adressbereinigungsfunktionen nutzen.
  • Nutzen Sie die Remote-Metadatensynchronisierung für eine einfachere Abstimmung mit Remote-Datenschemakopien.

Neuerungen im Servicepack 12 für SAP HANA

Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle neuen Funktionen und Anwendungsfälle, die wir mit dem Servicepack 12 einführen. Sehen Sie sich das Video der SAP HANA Academy an und erfahren Sie die Details (6 Min.).

Servicepack 12: Datenbankerweiterungen

Previous Next

Administration und Sicherheit

Senken Sie die Risiken bei der Einführung neuer Softwarestände durch Funktionen für die Workload-Erfassung und -Weiterleitung, die reale Produktiv-Workloads auf Testsystemen simulieren. Priorisieren Sie bestimmte Aufgaben wie den Monatsabschluss, indem Sie Workload-Klassen und -Beschränkungen aktivieren oder deaktivieren. Verbessern Sie die Datensicherheit mit der erweiterten Fehlerbehebung bei der Autorisierung und dem vereinfachten Schlüsselmanagement.

Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery

Erreichen Sie Ausfallzeiten nahe null. Unser Servicepack 12 beinhaltet zahlreiche neue Funktionen dafür, wie die Verlagerung von Mandanten und Datenbankklonen, Auditprotokolle für Szenarien mit mehreren Mandanten und den Zugriff auf detaillierte Informationen für die Systemüberwachung. Außerdem können Sie jetzt bei einem suboptimalen Netzwerkdurchsatz flexiblere Optionen für die Replikation und Konfiguration sowie für das Laden von Daten aus Back-up-Snapshots auswählen.

Servicepack 12: Datenverarbeitungserweiterungen

Previous Next

Diagrammdatenverarbeitung

Ergänzen Sie Ihre Geschäftsdaten mit einer Beziehungsdimension. Nutzen Sie die Vorteile von sofort einsatzbereiten Graph-Transversal-Algorithmen, intuitiver Modellierung und Visualisierungswerkzeugen, mit denen Sie Erkenntnisse aus hypervernetzten Daten einfacher gewinnen können.

Textanalysen und Textmining

Holen Sie mit direktem Zugriff auf einen Textminingindex mehr aus Ihren Textdaten heraus. Sie können jetzt die Häufigkeit von Begriffen in Dokumenten erfassen und Konzepte mit mehreren Wörtern wie „Fast Food“ oder „seniorengerechtes Wohnen“ verarbeiten. Sie erreichen so eine höhere Genauigkeit.

Verarbeitung räumlicher Daten

Unterstützen Sie mit unserem neuen Application Function Modeler (AFM) räumliche Datentypen und die Erstellung räumlicher Algorithmen. Allgemeine Referenzsysteme werden automatisch importiert und in Geodaten-Werkzeuge anderer Anbieter integriert, was die Bereitstellung räumlicher Daten vereinfacht.

Erweiterungen für Anwendungsservices und Entwicklungstools

Previous Next

Unterstützung von Industriestandards

Wählen Sie aus zusätzlichen Laufzeitumgebungen wie JavaScript (Node.js) und Java on Apache TomEE/Tomcat und vermeiden Sie so die erneute Bereitstellung von Teildownloads bei jedem Servicestart. Nutzen Sie die erweiterte Unterstützung für Standard-Entwicklungswerkzeuge, einschließlich eines verbesserten Workflows für Approvals und Code Reviews in Git.

Entwicklungstools

Optimieren Sie Ihre Tests in der Entwicklungsumgebung von SAP HANA. Analysieren Sie die Abhängigkeiten zwischen Objekten mit objektübergreifenden Wirkungs- und Herkunftsanalysen. Erweitern Sie Ihre Anwendungen mit Artefakten der Core-Data-Services, die jetzt sowohl in SAP Web IDE für SAP HANA als auch in SAP PowerDesigner unterstützt werden.

Erweiterungen für Datenintegration und Datenqualität

Datenintegration

Nutzen Sie mit den Adaptern für Google+, Informix und E-Mail-Dateien eine breitere Palette von Systemen für den Datenzugriff. In diesem Release können Sie sensible Daten während der ETL-Prozesse (Extraktion, Transformation und Laden) maskieren und so die Vorschriften zu Datenschutz und -sicherheit einhalten.

Neuerungen im Servicepack 11 für SAP HANA

Entdecken Sie die leistungsstarken Funktionen, die wir mit dem Servicepack 11 für SAP HANA eingeführt haben. Erfahren Sie hier, wie sie Ihnen bei der Entwicklung und Verwaltung moderner Anwendungen, schnellem Erkenntnisgewinn und der Vereinfachung Ihrer IT-Landschaft helfen.

Datenbankerweiterungen im Servicepack 11

Previous Next

Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery

Nach einem Systemausfall stehen Ihnen die Daten sofort wieder zur Verfügung. Ab Servicepack 11 für SAP HANA unterstützt Hot-Stand-by-Konfigurationen. Mit dieser Funktion minimieren Sie Beeinträchtigungen der Geschäftsabläufe, weil Anwendungen dank eines Failovers auf aktuelle Stand-by-Datenbanken sofort wieder auf Daten zugreifen können.

Sicherheit

Erhöhen Sie die Anwender- und Datensicherheit mit Schutzfunktionen, die die Ausführung von schädlichem SQL-Code verhindern. Verwalten Sie die Zugangsdaten der Anwender für alle Anwendungen und Datenbanken einheitlich. Implementieren Sie Standard-Sicherheitsrichtlinien für alle SAP-Systeme. Überwachen Sie Ihre Kennzahlen auf einem Sicherheits-Dashboard in Echtzeit.

Administration

Nutzen Sie ein einheitliches webbasiertes Administrationswerkzeug, On-Premise oder in der Cloud. Es unterstützt die dynamische Speicherverwaltung, intelligenten Datenzugriff, Remote-Datensynchronisation und unseren Beschleuniger für SAP Adaptive Server Enterprise. Administratoren können das Tool für Delta-Back-ups bei der Diagnose und Fehlerbehebung nicht reagierender Systeme einsetzen.

Erweiterungen der Datenverarbeitung

Previous Next

Prognosealgorithmen und Verarbeitung von Streaming-Daten

Gewinnen Sie mehr geschäftliche Flexibilität durch fortschrittliche Analysen von Streaming-Daten. SAP HANA beinhaltet Prognosealgorithmen, die Partitionen mithilfe maschineller Lernverfahren automatisch optimieren. Dazu verwenden sie in Live-Streaming-Daten erkannte Änderungen von Mustern und Trends.

Verarbeitung räumlicher Daten

Beschleunigen Sie die Analyse standortbasierter Daten durch die Partitionierung räumlicher Daten. Verteilen und verarbeiten Sie standortbasierte Daten knotenübergreifend, um die Leistung zu steigern. Nutzen Sie externe Geodaten für eine umfassendere Analyse mit OGC-Zertifizierung.

Textanalysen und Textmining

Schöpfen Sie das Potenzial unstrukturierter Daten mit erweiterten Funktionen für Textanalysen und -mining aus. Identifizieren Sie die Beziehungen zwischen den Elementen eines Satzes und nutzen Sie On-Demand-Textanalysen, Sprachidentifizierung auf Zeilenebene und die Unterstützung für zusätzliche Sprachen.

Erweiterungen für Anwendungsservices und Entwicklungstools

Previous Next

Web- und Anwendungsservices

Nutzen Sie mehrere der populärsten Programmiersprachen, damit Sie Ihre Anwendungen mit Mikroservices flexibler konzipieren können: JAVA on Apache TomEE, JavaScript on Node.js und C++-Laufzeitumgebungen. Unser neuer erweiterter Anwendungsservice ermöglicht Ihnen das horizontale Skalieren unabhängig von den Datenbankservices und unterstützt Sie so dabei, Ihre Systemressourcen zu optimieren und eine hohe Anwendungsleistung sicherzustellen.

Entwicklungstools

Beschleunigen Sie mit Ihrem Know-how und standardisierten Werkzeugen die Anwendungsentwicklung. Das Servicepack 11 für SAP HANA unterstützt Open-Source-Entwicklungswerkzeuge wie Git, GitHub und Maven und auch Berechnungssichten in SAP PowerDesigner.

Erweiterungen für Datenintegration und Datenqualität

Previous Next

Multi-Temperature-Datenverwaltung und Hadoop-Integration

Sie können jetzt Big Data Analysen zwischen dem schnellen Arbeitsspeicher, der Festplatte und Hadoop-Datenbanken fahren. Dabei bleiben der sofortige Zugriff auf die Daten und vollständige Transparenz erhalten. Nutzen Sie die SAP HANA Data Warehousing Foundation für die Multi-Temperature-Datenverwaltung und beschleunigen Sie Abfragen zwischen Apache SPARK und SAP HANA.

Datenintegration

Greifen Sie nahtlos auf Daten aus einer Vielzahl von Quellen zu. Mit den neuen Adaptern für die Datenbereitstellung können Sie jetzt auch transparent auf Daten aus folgenden Quellen zugreifen: SAP Business Suite, SAP Business Suite auf SAP Adaptive Server Enterprise, MS Excel und SOAP-Webservices.

Datenqualität

Gewährleisten Sie eine genauere Datenqualität dank erweiterter Funktionen für die Datenbereinigung und -anreicherung. Nutzen Sie Survivorship-Regeln für die Erzeugung äußerst exakter Datensätze. Verwenden Sie Funktionen für inverse Geokodierung für die Identifikation von Adressen innerhalb eines bestimmten geografischen Bereichs.

Neuerungen in Servicepack 10 für SAP HANA

Der Schwerpunkt der Innovationen für SAP HANA liegt auf der Ausführung geschäftskritischer Anwendungen, der Vernetzung des Unternehmens mit dem Internet der Dinge (IoT), der Verarbeitung von Big Data sowie der vereinfachten Entwicklung von Anwendungen der nächsten Generation.

Datenbankerweiterungen

Previous Next

Multi-Tier-Speicher

Erfahren Sie mehr über die Erweiterungen für die dynamische Speicherverwaltung in SAP HANA. Sie umfassen neue Funktionen für Mehrmandanten-Datenbank-Container, grafische Tabellen, automatisches Failover, Back-up und Recovery sowie Überwachung.

Workload-Management und Lastverteilung

Erfahren Sie, wie Sie mit den neuen Klassen für das Workload-Management für SAP HANA die Ressourcenzuordnung für Benutzer und Anwendungen verfeinern. Sie erreichen damit eine bessere Workload-Priorisierung und eine optimale Ressourcennutzung.

Mehrmandantenfähigkeit

Erfahren Sie, wie Sie Mehrmandanten-Datenbank-Container in Verbindung mit dynamischer Speicherverwaltung und intelligentem Daten-Streaming nutzen können. Verwalten Sie die Datenbank-Container mit dem SAP HANA Cockpit und dem SAP DB Control Center.

Administration und Sicherheit

Erfahren Sie, wie Datenbankadministratoren jetzt Installationen, Upgrades, Datensicherungen, Systemreplikation, Rollenzuweisungen und Zertifikatverwaltung von überall und mit einfacheren Werkzeugen durchführen können.

Virtualisierung

Erkunden Sie neue Virtualisierungsoptionen, zum Beispiel VMware vSphere 5.5 in Scale-out-Bereitstellungen (eingeschränkte Verfügbarkeit) und logische Partitionierung auf Systemen von IBM und Hitachi Data Systems.

Hardware

Mit SAP HANA können Transaktionen mit bis zu sechsfach höherer Geschwindigkeit verarbeitet werden – inklusive Unterstützung für IBM-POWER8-Systeme auf SUSE Linux für SAP BW powered by SAP HANA sowie Intel-Haswell-Prozessoren mit TSX.

Erweiterungen der Datenverarbeitung

Previous Next

Erweiterte Algorithmen und Verarbeitung räumlicher Daten

Erfahren Sie mehr über die neuen Verarbeitungsfunktionen. Zu ihnen zählen Verbesserungen des Application Functional Modelers, Erweiterungen der Predictive Algorithms Library, die Möglichkeit der Ergänzung der Application Functional Library um benutzerdefinierte Algorithmen sowie Erweiterungen bei der Verarbeitung räumlicher Daten.

Seriendaten

Entdecken Sie die Erweiterungen für Seriendatenfunktionen in SAP HANA, die eine einfachere Bedienung sowie neue Aggregat- und Fensterfunktionen bieten. Erfahren Sie, wie diese Funktionen Ihnen die effektive Speicherung von Daten ermöglichen – auch von Sensordaten mit hohem Durchsatz.

Erweiterungen für Anwendungsservices und Entwicklungstools

Entwicklungstools

Profitieren Sie von einer Reihe leistungsstarker neuer Funktionen in der webbasierten Entwicklungs-Workbench von SAP HANA. Dazu gehören die GitHub-Integration, neue Editorfunktionen für Berechnungsssichten, SQLScript-Debugging und Modellierungsfunktionen.

Erweiterungen für Datenintegration und Datenqualität

Previous Next

Hadoop-Integration

Nutzen Sie die neuesten Hadoop-Distributionen, beschleunigen Sie die Datenübertragung mit Spark SQL und verwenden Sie eine einheitliche Bedienoberfläche für die Verwaltung von SAP-HANA- und Hadoop-Daten. Wie? Mit dem SAP HANA Cockpit und der Apache-Ambari-Integration.

Remote-Datensynchronisation

Erfahren Sie mehr über die mit dem Servicepack 10 eingeführten Remote-Datensynchronisierungsfunktionen. Sie ermöglichen Tausenden von Datenbanken in der Peripherie Ihres Netzwerks den konsistenten Datenaustausch über eine zentrale SAP-HANA-Instanz.
Back to top

Call me now