Zum Inhalt
Kontakt
Jetzt chatten Chat offline
Lassen Sie sich helfen und chatten Sie mit einem SAP-Mitarbeiter.
Kontakt aufnehmen
Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Datenbündelung mit SAP HANA

Remote-Datenabfragen ohne Verlagerung von Daten

Geben Sie Ihren Mitarbeitern mit SAP HANA Smart Data Access den unmittelbaren Zugriff auf alle Daten Ihres Unternehmens, die sie als Information für ihre Tätigkeit benötigen. Ermöglichen Sie gebündelte Abfragen von Remote-Datenquellen, wie Hadoop, SAP Adaptive Server Enterprise und anderen Datenbanken, damit für valide Antworten keine Zusatzkosten für die Datenmigration anfallen.
Previous Next

Bündelung von Daten

Lernen Sie in dieser Serie von Video-Tutorials, wie man SAP HANA für die Datenbündelung (Data Federation) auf verschiedenen Betriebssystemen und in unterschiedlichen Lösungen und Komponenten verwendet.

Technische Gesichtspunkte

Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick über die wichtigsten Schritte bei der Implementierung der SAP-HANA-Datenzugriffstechnologie und rufen Sie dann Antworten auf gebündelte Abfragen von Remote-Quellen ab. 

Experten-Tipps für den Datenzugriff

Erfahren Sie, wie Sie in heterogenen Data-Warehouse-Landschaften auf Remote-Daten zugreifen, ohne diese zuvor in die SAP-HANA-Datenbank verlagern zu müssen.

Datenintegration und Replikation

Informationen mit einer beliebigen Datenintegrationsmethode aus jeder Quelle abrufen

SAP HANA Smart Data Integration unterstützt drei der wichtigsten Integrationsmethoden: ETL/ELT, Replikation und Virtualisierung. Mit ihnen verlagern Sie beliebige Daten aus jeder Quelle, zum Beispiel aus SAP- und anderen Datenbanken oder Big Data aus Anwendungen und Transaktionen, zu beliebigen Zielen, wie SAP-Datenbanken, Apache Hadoop, NoSQL und mehr. Sensible Daten werden dabei durch Verschlüsselung und Maskierung zuverlässig geschützt. Operative Rohdaten lassen sich in angereicherte Informationen umwandeln und anschließend mit Analyse- und Governance-Anwendungen auswerten. 

 

Die Datenintegrationstechnologie von SAP HANA besitzt eine einheitliche Schnittstelle. Das vereinfacht die IT-Landschaften gravierend. Gleichzeitig sorgt die leistungsstarke In-Memory-Technologie von SAP HANA für eine erheblich schnellere Verarbeitung. Mit der intelligenten Datenintegration von SAP HANA erhalten Sie zusätzliche Funktionen, die Sie bei der Replikation und Integration beliebiger Datenvolumen, -typen und -quellen unterstützen.

Previous Next

Die Details ergründen

Erlernen Sie, wie Sie mit der intelligenten Datenintegration von SAP HANA aus den verschiedenen Datenquellen Ihres Unternehmens relevante Erkenntnisse ziehen.

Die Datenintegration Schritt für Schritt erlernen

Sehen Sie in den Videos der SAP HANA Academy, wie Sie unternehmensweit Ihre Daten replizieren, integrieren und transformieren können.

Die Werkzeuge eines Marktführers nutzen

SAP wird im Gartner Magic Quadrant für Datenintegrationstools 2018 im elften Jahr hintereinander als marktführend eingestuft. 

Datenqualität

Die Qualität und Zuverlässigkeit von Daten verbessern

Liefern Sie nur qualitativ hochwertige Daten, denn doppelte Datensätze, unvollständige oder falsche Daten und andere Qualitätsprobleme beeinträchtigen die betriebliche Effizienz und wirken sich negativ auf die Datenanalysen und die Compliance aus. Nutzen Sie die Funktionen für Datenqualität von SAP HANA für den Aufbau nachhaltigen Vertrauens in den Datenbetrieb und die Entscheidungsfindung. Sie können das Datenformat von der Quelle zum Ziel transformieren, Datensätze standardisieren, Duplikate beseitigen, Adressdaten mit Geo-Informationen anreichern und Datenqualitätsprobleme in allen Domänen und Datenquellen beseitigen. All dies erfolgt unter einer einheitlichen Benutzungsoberfläche.
 
Diese wertvollen Funktionen für die intelligente Datenqualität sind in mehrere SAP-Anwendungen integriert, zum Beispiel in SAP Agile Data Preparation, SAP Master Data Governance und SAP Data Quality Management. 
Previous Next

Datenqualität bereitstellen

Sehen Sie sich die kostenlosen Videos der SAP HANA Academy an und lernen Sie die Werkzeuge und Methoden für die Aufbereitung, Bereinigung und Transformation von Daten mit SAP HANA kennen. 

Exzellenter Umgang mit Daten

Bleiben Sie Herr über die Datenflut aus internen und externen Quellen, indem Sie die integrierten Funktionen für die Datenqualität, -integration und -visualisierung von SAP HANA optimal einsetzen.

Marktführer bei Werkzeugen für die Datenqualität

Zum achten Mal in Folge wird SAP von Gartner im Magic Quadrant 2017 für Datenqualitätstools als marktführend eingestuft.

Remote-Datensynchronisation

Daten remote zur Verfügung stellen

Mit der Remote-Datensynchronisation von SAP HANA können Sie Daten bidirektional zwischen SAP HANA und Tausenden von SAP-SQL-Anywhere-Datenbanken synchronisieren, die in End- oder Edge-Geräten eingebettet sind. Die Unternehmensdaten werden dank dieser Funktion auch an entfernten Arbeitsplätzen oder Standorten verfügbar, die nur über geringe Bandbreiten für die Datenübertragung verfügen. Darüber hinaus können Sie Remote-Daten erfassen und analysieren und so Geräte an entfernten Standorten überwachen. Das Ergebnis: Ihr gesamtes Unternehmen wird reaktionsschneller.
Previous Next

Die Details ergründen

Erfahren Sie, wie Sie mit der Remote-Datensynchronisation in SAP HANA –selbst bei Verbindungsunterbrechungen – Daten mit Anwendungen an entfernten Standorten austauschen können.

Einsatzbereiche der Datensynchronisation

Informieren Sie sich über drei häufige Einsatzbereiche, die zeigen, warum verteilte Datenmodelle auch im Zeitalter des Cloud Computing wichtig bleiben.

Der Community beitreten

Erkunden Sie die SAP-Anywhere-Community und erfahren Sie, wie Sie Datenbankanwendungen für eingebettete, mobile und Remote-Umgebungen entwickeln können.
Zum Seitenanfang