Zum Inhalt
Bild der SAP-HANA-Software auf einem Computermonitor

Das Potenzial einer In-Memory-Datenbank mit SAP HANA nutzen

Bleiben Sie in der Geschäftswelt von heute konkurrenzfähig mit einer Datenbank, die datengesteuerte Entscheidungen in Echtzeit beschleunigt.

Funktionen von SAP HANA und SAP HANA Cloud

SAP HANA bietet ein leistungsstarkes Paket an Funktionen, einschließlich Datenbankverwaltung, ‑administration und ‑sicherheit, sowie Multi-Modell-Verarbeitung, Anwendungsentwicklung und Datenvirtualisierung. 

Produkt-Roadmap

Informieren Sie sich über Ihre aktuellen Optionen sowie über geplante Innovationen und zukünftige Funktionen.

Highlights des neuen Releases

Nehmen Sie an der virtuellen Live-Expertenserie teil und erfahren Sie mehr über die neuen Funktionen. Sehen Sie sich Webseminare zu früheren Editionen an, um mehr über sämtliche SAP-HANA- und SAP-HANA-Cloud-Funktionen zu erfahren. Sie stehen auf Abruf bereit.

Datenbankservices

Vereinfachen Sie Ihre IT-Landschaft und reduzieren Sie den Aufwand für das Datenmanagement mit einer einzigartigen und unternehmensbewährten Datenbanklösung – SAP HANA.

Datenbankmanagement mit SAP HANA

Unterstützen Sie Transaktions- und Analyse-Workloads auf einer einzigen Dateninstanz mit integrierten Funktionen für maschinelles Lernen. Damit verbessern Sie Ihre Geschäftsprozesse und vereinfachen Ihre IT-Umgebung. Erweitern Sie mit einem transparenten Echtzeit-Gateway für lokale, virtualisierte oder verteilte Daten den Speicherplatz und die Arbeitslasten in On-Premise- und cloudbasierten Landschaften.

  • Hybride In-Memory-Datenbank: Erweitern Sie mit einem transparenten Echtzeit-Gateway für lokale, virtualisierte oder verteilte Daten den Speicherplatz und die Workloads in On-Premise- und cloudbasierten Landschaften.
  • Transaktions- und Analyseverarbeitung: Unterstützen Sie jede Art von Daten und führen Sie viele verschiedene Arten von Workloads aus.
  • Datenmodellierung: Sorgen Sie für eine hohe Leistung mit grafischen Modellen, die die Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten fördern und komplexe Analysen in Echtzeit ermöglichen.
  • Mehrebenenspeicher: Optimieren Sie Leistung, Kosten und Speicherplatz bei gleichzeitiger Maximierung des Datenwerts und der Verfügbarkeit, um Ihre Daten in der Cloud effektiv zu kontrollieren.

Jürgen Müller
Chief Technology Officer und Vorstandsmitglied bei SAP SE

 

Die SAP-HANA-Revolution
Als SAP im Jahr 2010 die Idee der In-Memory-Datenbank SAP HANA erstmalig vorstellte, wurde sie von Skeptikern als „Fantasieprodukt“ abgetan. Relationale Datenbanken vor Ort waren das Rückgrat der Unternehmenssysteme ...

SAP ist Leader im Magic Quadrant 2020 für Cloud Database Management Systems

Mit den kürzlich hinzugekommenen Produkten SAP HANA Cloud und SAP Data Warehouse Cloud entwickelt die SAP ihr umfangreiches Produktportfolio für das Datenmanagement weiter. Diese Lösungen basieren auf SAP HANA und über zehn Jahren Erfahrung bei der Bereitstellung branchenführender Datenbanklösungen für operative und analytische Workloads. 

Datenbankverwaltung

Legen Sie die Grundlage für eine zuverlässige Leistung. Stellen Sie sichere und zugängliche Daten bereit und vereinfachen Sie gleichzeitig den IT-Betrieb, um Prozesse zu überwachen und zu optimieren und eine kontinuierliche Verfügbarkeit mit den Verwaltungstools der In-Memory-Datenbank SAP HANA zu erreichen.

Überwachung: Konfigurieren, optimieren und überwachen Sie die Datenbankleistung. Führen Sie zentrale Verwaltungsaufgaben durch und automatisieren Sie komplexe Vorgänge.

Leistungsmanagement: Prognostizieren Sie die Leistungs- und Kostenauswirkungen von IT-Updates und sichern Sie die Stabilität Ihrer IT-Landschaft während und nach Updates – ohne Unterbrechung des Geschäftsbetriebs.

Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery: Sorgen Sie auf kosteneffiziente Weise für zuverlässige, hochsichere Rechenzentren, die eine kontinuierliche Bereitstellung für Kunden unterstützen.

Tools für die Skripterstellung und Entwicklung: Nutzen Sie die Möglichkeit, Anwendungen zu automatisieren und anzupassen und Befehle auf SAP HANA einfacher auszuführen.

Datensicherheit mit SAP HANA

Bewältigen Sie zuverlässig die Herausforderungen der Cybersicherheit, sichern Sie Ihre Systeme wirksam ab und erfüllen Sie die gesetzlichen Vorschriften in der digitalen Welt von heute. SAP HANA unterstützt Industriestandards (zum Beispiel SAML) und dokumentierte Schnittstellen, sodass unsere Kunden eine Integration in ihre Sicherheitsnetzwerk- und Rechenzentrumsinfrastrukturen – darunter Single Sign-on, Identitätsmanagement, Auditprotokolle, Compliance-Tools sowie Bedrohungserkennung und Virenscanner – vornehmen können.

Sichere Daten und Anwendungen: Wahren Sie die Privatsphäre und das Vertrauen, indem Sie Kommunikation, Daten und Dienste mit umfassender Identitäts- und Zugriffsverwaltung sowie Datenanonymisierung schützen.

Sichere Einrichtung: Verschlüsselung und sichere Kommunikation sind Teil der Kernfunktionen von SAP HANA. 

Sichere Software: Aktivieren Sie die neuesten Sicherheitsupgrades, die monatlich über die in SAP HANA verfügbaren Lifecycle-Management-Tools bereitgestellt werden.

Melanie Handreck
SAP

 

Beschleunigen Sie Ihre Sicherheitskonfiguration mit SAP HANA 2.0 SPS 05
Die Sicherheitskonfiguration ist der erste Schritt, um mit SAP HANA innovativ und sicher arbeiten zu können. Ob es um die sichere Integration in eine bestehende Landschaft geht oder darum, neue Funktionen zum ersten Mal auszuprobieren, die Konfiguration erfordert sorgfältige Überlegungen ...

Datenvirtualisierung

Stellen Sie ein Echtzeit-Gateway zu all Ihren Daten in Anwendungen, Datenspeichern und der Cloud bereit und verschaffen Sie sich so einen umfassenden Überblick über Ihr Unternehmen.

Datenqualität: Verbessern Sie die Qualität Ihrer Daten – von der Standardisierung bis zur Anreicherung – mit integrierten Funktionen und Services für hohe Datenqualität. 

Datenbündelung: Stellen Sie bei Bedarf transparente Echtzeitdaten aus anderen Systemen bereit.

Datenintegration und ‑replikation: Gewinnen Sie geschäftsrelevante Erkenntnisse aus jeder beliebigen Datenquelle und für jede Integrationsoption Ihrer Wahl.

Anwendungsentwicklung

Erstellen Sie intelligente Echtzeitanwendungen mit integrierten Entwicklungs- und Laufzeitfunktionen. Nutzen Sie dabei offene Standards und Tools, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. 

Vereinfachte Anwendungsarchitektur: Erstellen Sie schneller moderne Anwendungen mit einer stark vereinfachten Anwendungsarchitektur.

Programmiersprachen für die Anwendungsentwicklung: Nutzen Sie vorhandene Kenntnisse und die für Ihre Anforderungen am besten geeignete Programmiersprache.  

Anwendungsentwicklungstools: Verwenden Sie eine Vielzahl von Werkzeugen für die Anwendungsentwicklung, die für SAP HANA optimiert sind und Ihren Anforderungen entsprechen, z. B. Eclipse, Web-IDE und ABAP-basierte Entwicklungswerkzeuge.

Intelligentes Multi-Modell

Lassen Sie Ihrer Innovationskraft freien Lauf, indem Sie die Fähigkeit zur Speicherung, Verarbeitung und Analyse mehrerer Datentypen in einer einzigen, skalierbaren Lösung kombinieren. Entwickeln Sie mühelos intelligente Echtzeitlösungen.

Multi-Modell-Verarbeitung: Speichern, verarbeiten und analysieren Sie Geodaten, Diagramme, JSON-Dokumente und vieles mehr in einer einheitlichen Datenbanklösung.

Natives maschinelles Lernen: Erweitern und optimieren Sie Geschäftsprozesse mit datengestützten Erkenntnissen aus integrierten und externen maschinellen Lernprozessen.

Hybride Transaktions- und Analyseverarbeitung: Entwickeln Sie Innovationen mit innovativen Anwendungen, die transaktionale und analytische Workloads in einem einzigen Datensatz kombinieren.

Forrester stuft SAP in The Forrester Wave: Multimodel Data Platforms, Q3 2021 als führend ein.

Informieren Sie sich in der kompletten Studie, wie Unternehmen mit Multi-Modell-Plattformen konsistente und zuverlässige Echtzeitdaten zur Bewältigung neuer Geschäftsanforderungen nutzen.

Komponenten von SAP HANA Cloud Database-as-a-Service (DBaaS)

Die Kompatibilität zwischen On-Premise- und Cloud-Implementierungen erleichtert den Umstieg auf die Cloud und die Anwendung vorhandener Kenntnisse zur Nutzung hybrider Daten. Einmal in der Cloud, können Sie Daten mit einer Vielzahl von Cloud-Lösungen von SAP analysieren und unternehmensweit für Datenschutz, Sicherheit und Compliance sorgen.

SAP HANA Cloud, Data Lake

Ein Data Lake ist ein Repository für alle Datentypen. Die Daten aus diesem Repository können geprüft, abgerufen und für datengestützte Entscheidungen verwendet werden. Der Einsatz eines Cloud Data Lake hilft Ihrem Unternehmen, die Kosten zu senken, die Leistung zu verbessern und leichteren Zugang zu großen, kostengünstigen Daten zu erhalten, die neue Erkenntnissen liefern.

  • Erfassen, Speichern und Abfragen großer Datenmengen in einem relationalen Data Lake, der einen nativen Objektspeicher für die meisten Dateitypen bietet
  • Unterstützung vorhandener SAP-IQ-Software und Sicherung bestehender Sybase-Investitionen
  • Migration vorhandener SAP-IQ-Datenbanken als vollständig verwalteten Service in die Cloud Ihrer Wahl

SAP-HANA-Datenbank

Unterstützen Sie Transaktions- und Analyse-Workloads auf einer einzigen Dateninstanz mit integrierten Funktionen für maschinelles Lernen. Damit verbessern Sie Ihre Geschäftsprozesse und vereinfachen Ihre IT-Umgebung. Erweitern Sie mit einem transparenten Echtzeit-Gateway für lokale, virtualisierte oder verteilte Daten den Speicherplatz und die Workloads in On-Premise- und cloudbasierten Landschaften.

  • Vorteilhafte In-Memory-Geschwindigkeit und ‑Komprimierung
  • Verarbeitung und Speicherung von Geschäftsdaten mit intelligenter Multi-Modell-Verarbeitung, maschinellem Lernen sowie grafischen, räumlichen und Dokumentfunktionen
  • Komplexe Echtzeitanalysen und leistungsfähige Transaktionen ohne Feinabstimmung

Jürgen Müller
Chief Technology Officer und Vorstandsmitglied bei SAP SE

Die SAP-HANA-Revolution

Als SAP im Jahr 2010 die Idee der In-Memory-Datenbank SAP HANA erstmalig vorstellte, wurde sie von Skeptikern als „Fantasieprodukt“ abgetan. Relationale Datenbanken vor Ort waren das Rückgrat der Unternehmenssysteme ...

SAP HANA Cloud, SAP Adaptive Server Enterprise

Unser relationaler Datenbankserver sorgt für eine schnellere und zuverlässigere Online-Transaktionsverarbeitung (OLTP) zu geringeren Kosten und lässt sich als vollständig verwalteter Cloud-Service auf den wichtigsten Hyperscaler-Plattformen bereitstellen.

  • Bereitstellung einer kompatiblen, vollständig verwalteten Cloud-Option für SAP-ASE-Kunden (SAP Adaptive Server Enterprise)
  • Hochgeschwindigkeits-Datenaufnahme für Anwender von SAP HANA
  • Erweiterung von SAP ASE mit den zahlreichen Funktionen in SAP HANA Cloud auf Ihrem gewählten Hyperscaler

SAP HANA Cloud, SAP Adaptive Server Enterprise Replication

Verschieben, verwalten und integrieren Sie Daten aus den gängigsten SAP- und Drittanbieter-Datenquellen in Echtzeit mit SAP HANA Cloud, SAP Adaptive Server Enterprise Replication, die Ihre IT-Investitionen mit hochwertigen Daten versorgt – immer dort, wo Sie sie brauchen.

  • Flexible, leistungsstarke Datenreplikation zwischen SAP HANA Cloud und ASE-Komponenten
  • Datenbankübergreifende transaktionale Konsistenz von Daten
  • Effiziente bidirektionale protokollbasierte Replikation und Wiederverwendung vorhandener Sybase-Fähigkeiten

Datenbankkomponenten von SAP HANA Cloud

SAP HANA Cloud besteht aus vier Datenbankkomponenten, die zusammenwirken, aber auch einzeln eingesetzt werden können. Zu den Komponenten gehören die SAP-HANA-Datenbank, der Data Lake, Adaptive Server Enterprise und Adaptive Server Enterprise Replication. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Video.

Zum Seitenanfang