Zum Inhalt
Kontakt
Jetzt chatten Chat offline
Lassen Sie sich helfen und chatten Sie mit einem SAP-Mitarbeiter.
Kontakt aufnehmen
Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Bedürfnisse verändern sich schneller denn je – passen Sie Ihre Supply Chain jederzeit an

Um heutzutage zu bestehen, müssen Unternehmen unmittelbar auf aktuelle Herausforderungen reagieren und jederzeit flexibel sein können. Denn Vertrauen und Geschwindigkeit zählen mehr denn je.

SAP Industry 4.Now Forum

Sie haben unseren digitalen Messestand bei der HANNOVER MESSE am 27. April versäumt?

Bieten Sie Ihren Kunden Sicherheit. Und ihr Vertrauen ist Ihnen sicher.

Kombinieren Sie Experience-Daten (X) mit operativen Daten (O) und stellen Sie den Kunden und seine aktuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt – mit einer stabilen, transparenten und jederzeit agilen Supply Chain.

Wissen, was Kunden brauchen

Analysieren Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden, um tiefergehende Einblicke zu bekommen, und reagieren Sie spontan auf veränderte Kundenbedürfnisse.

Transparenz entlang der Supply Chain

Nutzen Sie die volle Transparenz, um veränderte Bedingungen vorherzusagen. So können Sie Kunden in Echtzeit informieren und Lieferzusagen einhalten.

Reagieren Sie flexibel auf unvorhersehbare Herausforderungen

Sorgen Sie für eine lückenlos agierende, flexible Supply Chain. Bieten Sie jederzeit optimale Versorgungswege an, um Kunden sicheren und transparenten Zugang zu Waren zu ermöglichen. Jederzeit. Rund um die Uhr. 

Eine überzeugende Performance basiert auf einer intelligenten Supply Chain

Unternehmen sind am erfolgreichsten, wenn sie Kunden jederzeit das gewünschte Produkterlebnis bieten können. Unkompliziert, transparent und sicher. Mit einer intelligenten Supply Chain.

44 %

der befragten Käufer geben an, dass eine schnellere Lieferung ihr Vertrauen in eine Marke stärkt

47 %

der befragten Käufer vermeiden Händler, die keinen transparenten Bestellstatus bieten.

70 %

der befragten Käufer wechseln zu einem Wettbewerber, wenn das gewünschte Produkt nicht auf Lager ist.

Innovation durch intelligente Supply Chain

Lieferprozesse so optimieren, dass individuelle Kundenwünsche erfüllt werden –  FRoSTA zeigt, wie das geht.

Mit intelligenten Technologien von SAP schafft FRoSTA die Basis für mehr Transparenz und Innovation. Sehen Sie, wie der Tiefkühlkosthersteller bereits von seiner intelligenten Supply Chain profitiert und zukünftig neue Services etabliert, wie individuelle Produkte und kurzfristige Auslieferung auf Kundenwunsch.

Was Kunden mit Experience Management erreichen

Kundenbedürfnisse dank digitaler Lieferprozesse vorhersagen

Waren kommissionieren noch bevor die bestellten Waren eingetroffen sind? Migros zeigt, wie digitale Lieferketten und Prognosemodelle zu mehr Transparenz und besseren Einkaufserlebnissen führen.

Kunden-Emotionen messbar machen

Grundfos zeigt auf, wie wichtig Customer Experience Management auch außerhalb des Endverbrauchermarktes ist. 200.000 Kunden-Touchpoints täglich bieten ein großes Potential.

Gehen Sie den nächsten Schritt

Durch die Kombination von operativen Daten (O) mit Experience-Daten (X) können Sie eine intelligente Supply Chain erstellen, die flexibel, transparent und stabil ist. Damit Sie jederzeit die Produkte und Erfahrungen  bieten können, die Kunden brauchen . 

Zum Seitenanfang