Skip to Content
Kontakt

SAP Extended Enterprise Content Management

Digitale Innovationen mit integrierten Enterprise-Content-Management-Lösungen verstärken

Maximieren Sie das Potenzial Ihrer digitalen Informationsinfrastruktur mit SAP Extended Enterprise Content Management von OpenText für SAP S/4HANA. Diese ECM-Anwendung unterstützt ein umfangreiches Dokumentenmanagement – von der ordnungsgemäßen Verwaltung bis hin zum Wiederauffinden und der gemeinsamen Verwendung. Binden Sie E-Mails, Präsentationen und Dokumente in Ihre zentralen Geschäftsprozesse ein, um Abläufe zu beschleunigen und zu vereinfachen.

Warum SAP Extended ECM?

Durch diese Anwendung erhalten Ihre Mitarbeiter einen schnellen Zugriff auf strukturierte Inhalte in ihrem spezifischen Tätigkeitskontext. Sie beinhaltet cloudbasierte und mobile Tools für die Zusammenarbeit. So können Prozesse effizienter aufgesetzt, Mitarbeiter in der Performance unterstützt und der Kundenservice optimiert werden. SAP Extended Enterprise Content Management von OpenText für SAP S/4HANA bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Ein sicheres, einfach bedienbares Enterprise-Content-Management-System
  • Schneller Dokumentenzugriff sowie Verteilung und Speicherung der Dokumente – für alle Abteilungen und Standorte
  • Implementierung einer DoD-5015.2-zertifizierten Lösung für die ordnungsgemäße Dokumentenverwaltung der Inhalte
  • Integration von Dokumenten mit SAP-Transaktionen und -Workflows für kürzere Durchlaufzeiten
  • Straffung der IT, Senkung von Anwendungs- und Verwaltungskosten sowie Optimierung der Ressourcennutzung
 

Erfahren Sie, wie SAP Extended ECM für SAP S/4HANA die Arbeit der Fachanwender und IT-Mitarbeiter vereinfacht.

Funktionen
  • Zusammenarbeit
    Mit den Funktionen für Zusammenarbeit und das Teilen von Dokumenten stärken Sie interne soziale Netze und Expertennetzwerke. Sie fördern eine akkurate Offenlegung von Informationen. Vorhandene Unternehmensinhalte und kollektives Wissen können so mehrfach genutzt und geteilt werden.
  • Dokumentenmanagement
    Sie verbinden jede Art von elektronischen Inhalten mit Geschäftsprozessen. Sie finden und teilen diese Inhalte unternehmensweit. Mit Protokollierung und Dokumentenversions- und Zugriffskontrollen sorgen Sie für Datengenauigkeit und -aktualität. Leistungsstarke Suchfunktionen, Klassifizierungen und Metadaten über Autoren und Verantwortliche vereinfachen den Benutzern das Auffinden der benötigten Informationen zum richtigen Zeitpunkt.
  • Inhaltsorientierter Workflow
    Ein integrierter Workflow leitet Dokumente elektronisch von Bearbeiter zu Bearbeiter. Papierbasierte Prozesse entfallen. Das Ergebnis ist ein kooperativer, inhaltsorientierter Prozess, zum Beispiel bei Genehmigungen, der mit den Workflows der SAP-Software integriert werden kann.
  • Dokumentenerfassung
    Durch automatisierte Zuordnung von Metadaten und besserer Bilderfassung erhalten Sie qualitative Dateien beim Einscannen, selbst bei hohem Dokumentenvolumen. Die Anwendung unterstützt verbreitete Unternehmenssoftware und alle gängigen Scanner-Typen für die Digitalisierung von Papierdokumenten. Zusätzlich lassen sich die Inhalte automatisch in Standardformate konvertieren, damit ihre Lesbarkeit auch in Zukunft gewährleistet ist.
  • Aktenverwaltung
    Ihre Mitarbeitern arbeiten mit einem zertifizierten Programm für die elektronische Aktenverwaltung, das die Inhalte aus SAP- und anderen Systemen umspannt. Mit ihm können sie elektronische und physikalische Akten während ihres gesamten Lebenszyklus gemäß Standards wie DoD 5015.2, ISO 15489, VERS und MoReq2 verwalten. Zusätzlich lassen sich Klassifikationspläne entwickeln, Aufbewahrungsfristen und Aussonderungsrichtlinien festlegen sowie die Löschung von Daten blockieren.
  • Zugriff auf Inhalte
    Der Zugriff auf Ihre Geschäftsdokumente von jedem Standort unterstützt einen konsistenten Informationsfluss und die Effizienz globaler Geschäftsprozesse. Sie können Informationen aus Systemen von SAP und anderen Softwareanbietern integrieren, sodass direkt an den SAP-Schnittstellen virtuelle, prozessorientierte Sichten entstehen.
  • Unternehmensweite Archivierung
    Sie können Petabytes von elektronischen Inhalten aus ECM und Ihren SAP-Systemen in einem gemeinsamen Archiv verlässlich speichern und schnell wieder auffinden. Die Daten werden auf alternierende, unveränderliche Speichermedien geschrieben, mit einem Zeitstempel versehen und anschließend innerhalb des Archivs protokolliert. Doppelte Inhalte im Dateisystem werden ermittelt und gelöscht. Die verbleibenden Inhalte werden komprimiert. Sie können auch Regeln für die Auswahl der Speicherhardware definieren.
Collapse
Technische Eigenschaften

SAP Extended ECM unterstützt die SAP-HANA-Datenbank v.16 und höher nativ. Weiterhin unterstützt die Anwendung Microsoft SQL Server und Oracle-Datenbanken.

Collapse
image

Wünschen Sie zusätzliche Hilfe? Erfahren Sie mehr über SAP Digital Business Services.

Systemanforderungen für SAP Extended ECM

Die System- und Softwareanforderungen variieren je nach Kundenszenario. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Leitfaden zu SAP Extended Enterprise Content Management von OpenText. Aktuelle Informationen zu Updates und Releases finden Sie in der Produktmatrix zu SAP Extended ECM.

Systemanforderung Details
Unterstützte Betriebssystemplattformen und Datenbanken  SAP Extended ECM unterstützt die SAP-HANA-Datenbank v.16 und höher nativ. Weiterhin unterstützt die Anwendung Microsoft SQL Server und Oracle-Datenbanken.

Lizenzierungs- und Kaufoptionen für SAP Extended ECM von OpenText

SAP Extended ECM ist erhältlich und qualifiziert für SAP Business Suite, SAP Business Suite powered by SAP HANA und SAP S/4HANA.

SAP Extended ECM erfordert SAP-BASE 7.0 SPS16. Die optionale SAP-Fiori-Benutzungsoberfläche erfordert SAP-BASE 7.4 SPS09.

Ihr SAP-Vertriebsbeauftragter informiert Sie gern über zusätzliche Lizenzierungs- und Kaufoptionen.

Sofortkauf-Optionen

  • Der Softwareschlüssel für SAP Extended ECM für SAP S/4HANA ist 7018891.
  • Der Softwareschlüssel für SAP Extended ECM ist 7017983.
  • Die Lizenzzahlung für SAP Extended ECM richtet sich nach der Benutzeranzahl.
 
image

Allgemeine Informationen zur Lizenzierung finden Sie in unserem Leitfaden „Lizenzierung für SAP-Lösungen: Leitfaden für Käufer“

image

SAP-Software jetzt kaufen und später zahlen – mit unseren flexiblen Zahlungs- und Finanzierungsangeboten

Das sagen SAP-Kunden

Ihr Kontakt zu unserem Support

Bei uns erhalten Sie die Unterstützung, um das Optimum aus SAP Extended Enterprise Content Management von OpenText für SAP S/4HANA herauszuholen. Unsere Experten helfen Ihnen, alle Funktionen Ihrer Software zu nutzen, neue Geschäftsmodelle einzuführen und weitere Vorteile zu entdecken.
 
 
Back to top