Zum Inhalt
Screenshot eines Kundenservice-Chats in SAP Service Cloud

SAP Service Cloud

Durch einen stärker vernetzten Ansatz für den Kundenservice erzielen Sie einen Wettbewerbsvorteil, der Ihre Marke schützt und den Umsatz steigert.

Was ist SAP Service Cloud?

Die Lösung SAP Service Cloud verbindet Abläufe im Kundenservice mit der gesamten Wertschöpfungskette, damit Sie die Problemlösung beschleunigen und die Rentabilität steigern können.

Vergrößern

Der vernetzte Kundenservice bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Kunden per Self-Service und mitarbeitergestütztem Service zum richtigen Zeitpunkt ansprechen
  • Kundenprobleme mit einem einheitlichen Mitarbeiter-Desktop und Zugriff auf relevante Daten schnell beheben
  • Den Kundenservice mit der Wertschöpfungskette verknüpfen, um das Unternehmenswachstum zu unterstützen
  • Die Rentabilität durch KI-gestützte Informationsbeschaffung und -analyse steigern

Innovationen für Vertrieb und Service

Verbessern Sie Ihre Vertriebs- und Serviceinteraktionen mit den neuesten Trends.

Steigerung Ihres ROI mit SAP Service Cloud

Informieren Sie sich über die geschäftlichen Vorteile durch SAP Service Cloud und SAP Sales Cloud für Ihr Unternehmen und berechnen Sie Ihren potenziellen ROI.

372

%

Return on Investment über drei Jahre

6 Monate

Amortisation

360°-

Sicht auf den Kunden

Einen Business Case entwickeln

Die geschäftlichen Vorteile eines hervorragenden Service

Ein Bericht der Economist Intelligence Unit zeigt den messbaren Zusammenhang zwischen Kundenservice und Umsatz auf.

Entdecken Sie den ROI von SAP Service Cloud

Erfahren Sie in dieser Forrester-Studie, wie Sie mit SAP Service Cloud und SAP Sales Cloud Ihren Gewinn steigern können.

Häufig gestellte Fragen

Mit der Lösung SAP Service Cloud können Sie Ihren Kunden einen schnellen und personalisierten Service bieten und die Serviceeffizienz steigern. SAP Service Cloud verbindet Kundenkontakte aus verschiedenen Kanälen in einer Lösung und ermöglicht so ein einheitliches Serviceerlebnis über alle Kundenkanäle hinweg. Über den Mitarbeiter-Desktop haben Ihre Servicemitarbeiter eine einheitliche Sicht auf alle Kunden und Zugriff auf sämtliche relevanten Informationen. So verbessern Sie die Kundenbindung und die Problemlösungsquote beim ersten Kontakt. Die Ticket- und Fallmanagement-Funktion hilft außerdem Ihren Serviceteams dabei, Kundentickets effizient zu bearbeiten. Intelligente Technologien automatisieren die Ticket-Kategorisierung und unterstützen Serviceteams mit Lösungsempfehlungen und Stimmungsanalysen. Lesen Sie den Lösungsüberblick und erfahren Sie mehr. 

Ja. SAP Service Cloud unterstützt soziale Medien, darunter Facebook, Twitter, YouTube, Instagram und WeChat. Sie können Tickets aus Social-Media-Kanälen weiterleiten, priorisieren und bearbeiten. Darüber hinaus können Sie alle Kundenanfragen effizient abwickeln und – per öffentlicher oder privater Nachricht – direkt aus SAP Service Cloud beantworten. Analysetools liefern Einblicke in Kundenservicekanäle und Kontaktvolumen. So können Sie sich auf die Kanäle konzentrieren, die für Sie am wichtigsten sind.

Ja. SAP Service Cloud wurde nach einem Mobile-First-Ansatz entwickelt. Dadurch können Servicemitarbeiter jederzeit und überall von jedem Gerät aus arbeiten. Über den Mitarbeiter-Desktop können Ihre Servicemitarbeiter auf alle relevanten Kunden-, Produkt- und Serviceinformationen zugreifen und Kundenfragen schnell und zielführend beantworten. Außerdem bietet die Lösung ein integriertes Wissensmanagement, das Ihre Mitarbeiter auch in sich ändernden Situationen dabei unterstützt, einen resilienten und flexiblen Kundenservice bereitzustellen.

Durch Integration von SAP Service Cloud in die Lösung SAP Commerce Cloud können Sie Online-Käufern einen schnellen, personalisierten Omnichannel-Kundenservice bieten. Das E-Commerce-Volumen nimmt weltweit zu. Deshalb ist es wichtig, dass Kunden die nötige Unterstützung erhalten. Die Integration mit dem Assisted-Service-Modul für SAP Commerce Cloud ermöglicht es Kundendienstmitarbeitern, die Kunden während des gesamten Kaufprozesses zu begleiten, und hilft ihnen, die richtigen Produkte im Online-Shop zu finden. Das steigert die Konversionsraten, sorgt für weniger Retouren und erhöht die Kundenzufriedenheit.

SAP Service Cloud erlaubt die Integration mit der Lösung SAP Field Service Management – für einen durchgängigen Service vom ersten Kontakt bis zur Lösung. Benötigt beispielsweise ein Kunde eine Reparatur vor Ort, kann der Servicemitarbeiter ein Serviceticket in SAP Service Cloud anlegen. Dieses Ticket wird an SAP Field Service Management weitergeleitet. Von dort wird die Aufgabe dem besten verfügbaren Techniker zugewiesen, um den Kunden mit einer schnellen Lösung zu begeistern. Erfahren Sie mehr über SAP Field Service Management

Ja. Die Lösung SAP Internet of Things ermöglicht proaktiven Service und vorausschauende Wartung. Sie können Fehler schnell erkennen, IoT-Daten zur Fehlerbehebung nutzen, automatisierte Benachrichtigungen auf Basis von IoT-Sensordaten anlegen und eine vorbeugende Wartung für Kunden aktivieren. Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen werden in dialogorientierten KI-Chatbots und Service Intelligence eingesetzt. Service Intelligence ermöglicht die automatische Kategorisierung von Tickets, wodurch manuelle Arbeit reduziert wird und Ihre Serviceteams mehr Zeit haben, sich auf wertschöpfende Gespräche mit Kunden zu konzentrieren. Die Stimmungsanalyse eingehender E-Mails hilft dabei, die Anfragen an das jeweils bestgeeignete Team weiterzuleiten und so die Problemlösungszeiten zu verkürzen. Lösungsempfehlungen und Next-Best-Aktionen, die auf maschinellem Lernen basieren, erleichtern Ihren Mitarbeitern die Arbeit und helfen ihnen, Kundenanfragen schnell zu lösen. Erfahren Sie mehr über intelligente Technologien von SAP. 

Informationscenter

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte an!

Zum Seitenanfang