Zum Inhalt
Ein Netzwerk vernetzter Autobahnen als Symbol für SAP Business Network

SAP Business Network

Fördern Sie die Kontinuität und das Wachstum Ihres Unternehmens, indem Sie mit all Ihren Handelspartnern in Echtzeit zusammenarbeiten, um Ihre Lieferkette schneller, agiler und resilienter zu gestalten.

Welche Vorteile bietet SAP Business Network Ihrem Unternehmen?

SAP Business Network ermöglicht Ihnen die Zusammenarbeit mit allen Handelspartnern in Ihrer Lieferkette, einschließlich Lieferanten, Logistik- und Serviceanbietern, Anlagenbetreibern, Wartungsunternehmen und anderen. Sie erhalten einen beispiellosen Überblick über alle Prozesse in Ihrer Lieferkette und können Ihr Unternehmen widerstandsfähiger machen.

Bessere Zusammenarbeit mit Lieferanten

Vernetzen Sie sich mit all Ihren Handelspartnern und Lieferanten, unabhängig von Art und Größe, über ein flexibles und skalierbares Netzwerk.

Zuverlässige Abläufe

Tauschen Sie wichtige Informationen zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Lieferanten aus, um die Prognosen zu verbessern und Störungen in der Lieferkette zu vermeiden.

Mehr Resilienz in der Lieferkette

Identifizieren und beseitigen Sie Risiken in Ihrer Lieferkette in enger Abstimmung mit den Lieferanten. 

Strategischer Einsatz von Ressourcen

Digitalisieren Sie manuelle Prozesse in der Lieferkette, der Anlagenwartung und der Beschaffung, um die Produktivität zu steigern, die Betriebskosten zu senken und Vollzeitkräfte freizusetzen.

SAP übernimmt Taulia

SAP und Taulia optimieren das Working Capital Management.

Lösungen für SAP Business Network

SAP Business Network bietet Lösungen für die Zusammenarbeit mit Ihren Handelspartnern. 

SAP Business Network for Procurement

Steigern Sie die Effizienz Ihrer Beschaffungsprozesse, verbessern Sie die Beschaffungssicherheit und erfüllen Sie die Compliance bei Geschäftsprozessen und Vorschriften, indem Sie die Transparenz in der Beschaffung erhöhen und gleichzeitig Zugang zu einer Gemeinschaft globaler Lieferanten bieten.

SAP Business Network for Supply Chain

Gewinnen Sie vollständige Lieferkettentransparenz durch plangesteuerte Automatisierung, die Optimierung von Kapazitäten und Beständen sowie die Verbesserung von Beschaffungsworkflows, um die Stabilität Ihrer Lieferketten zu verbessern.

SAP Business Network for Logistics

Arbeiten Sie mit Versendern und Spediteuren zusammen, tauschen Sie Erkenntnisse aus und gestalten Sie Ihre gesamte Lieferkette transparenter, indem Sie Ihre Logistikprozesse optimieren, die Anzahl pünktlicher Lieferungen erhöhen und das Beschaffungsrisiko senken.

SAP Business Network for Asset Management

Ermöglichen Sie Anlageneigentümern, ‑betreibern und ‑dienstleistern eine bessere Zusammenarbeit und den Austausch von Informationen über eine einzige, konsistente Version von Anlagenstammdaten, um Anlageninstandhaltungsprozesse zu optimieren und die Wartungskosten zu senken.

Vorteile von SAP Business Network für Ihr Unternehmen

Bessere Zusammenarbeit mit Lieferanten

Mit SAP Business Network können Einkäufer und Lieferanten zusammenarbeiten, um ihre Beschaffungsaktivitäten zu optimieren. Durch zentralisierte Prozesse und standardisierte, digitale Arbeitsabläufe können Partner ihre Effizienz steigern, die Compliance verbessern und einen unternehmensweiten Überblick über ihre Ausgaben gewinnen.

 

Vorteile für Einkäufer 

  • Allen Handelspartnern ein einheitliches Benutzererlebnis bieten, um globale Aufträge abzuwickeln, die Beschaffungs- und Lieferkettenprozesse zu optimieren und neue Partner zu finden
  • Komplexität für Handelspartner verringern, gleichzeitig Kosten senken und Compliance erhöhen
  • Ein besseres Verständnis der Beschaffungs- und Lieferkettenaktivitäten gewinnen mit größerer Transparenz über Status, Trends und Erkenntnisse 

 

Vorteile für Lieferanten 

  • Latenz- und Reaktionszeiten in der Lieferkette verkürzen und gleichzeitig die Prognosegenauigkeit erhöhen
  • Bestände optimieren, Umlaufvermögen reduzieren und neue Geschäftschancen erschließen
  • Transaktionskosten durch den Wegfall manueller Arbeiten senken und Vorlaufzeit bei Neukunden reduzieren 

Optimierung der Prognose- und Bedarfsplanung

Hersteller und Auftragsfertiger können die Prozessautomatisierung und Zusammenarbeit vorantreiben. SAP Business Network ermöglicht es Partnern, Latenz- und Ausfallzeiten zu reduzieren, Lagerbestände zu optimieren und die Planbarkeit von Lieferungen zu verbessern.

Vorteile für den Hersteller

  • Proaktive Erkenntnisse nutzen, um Risiken zu reduzieren, Engpässe zu vermeiden und Prognosen einzuhalten
  • Manuelle Prozesse, Dokumente, E-Mails und Tabellenkalkulationen vermeiden, um Genauigkeit und Geschwindigkeit zu erhöhen
  • Transparenz über die von Lieferanten verwalteten Bestände und die Kapazitäten der Co-Hersteller gewinnen

Vorteile für den Auftragsfertiger

  • Umsatz und Geschäftschancen durch Erschließung neuer Kunden steigern
  • Kundenzufriedenheit durch Zusatzleistungen, Auftragsstatus-Informationen und Produktqualität erhöhen
  • Zusammenarbeit verstärken und transparente Prognosen und Änderungen bei Bedarf anzeigen 

Verbesserte Anlageneffektivität und geringere Wartungskosten

Anlagenbetreiber und Dienstleister können bei durchgängigen Wartungsaktivitäten zusammenarbeiten. Durch die Nutzung einer einzigen, konsistenten Darstellung von Anlagenstammdaten können Partner die Instandhaltungsplanung optimieren, ungeplante Ausfallzeiten reduzieren und die Betriebskosten über den gesamten Lebenszyklus der Anlage senken.

Vorteile für den Anlagenbetreiber

  • Geräte und Anlagen am Laufen halten, indem Sie sicherstellen, dass die richtigen Teile in der richtigen Menge und das richtige Personal zur richtigen Zeit verfügbar sind
  • Mit einer einheitlichen Sicht auf die gesamte Lieferkette fundierte Entscheidungen treffen und Ausfallzeiten reduzieren
  • Unfälle mit Arbeitsausfall durch verbesserte Sicherheitsanweisungen und ‑kontrollen verringern

Vorteile für den Dienstleister

  • Geschwindigkeit erhöhen und Zusammenarbeit verbessern bei gleichzeitiger Kostenreduzierung durch effiziente Planung, Terminierung und Ausführung
  • Prozesse durch automatisiertes Onboarding vereinfachen und komplexe Tarifstrukturen optimiert anwenden
  • Effizienzgewinne aufgrund der Digitalisierung nutzen, um Fehler bei der Rechnungsstellung zu reduzieren, die Transparenz zu erhöhen und die Qualität der Lieferungen zu verbessern 

Bessere Zusammenarbeit und Transparenz in der Logistik

Versender und Spediteure überwachen gemeinsam den gesamten Lebenszyklus von Frachtaufträgen, verfolgen die Waren während des Transports und gewährleisten eine lückenlose Materialverfolgung. Mit einem zentralen Zugangspunkt für die Verwaltung von Transaktionen können Partner die logistische Zusammenarbeit automatisieren und die Kosten senken. 

Vorteile für Versender

  • Frachteffizienz mit standardisierter Zusammenarbeit und Informationen steuern
  • Situationsbewusstsein durch Geolokalisierung und globale Risikoeinblicke auf der Grundlage digitaler Zwillinge, die physische und digitale Informationen miteinander verbinden, verbessern
  • Vertrauenskette für vor- und nachgelagerte Produktgenealogie aubauen
  • Transparenz in der Logistik und Leistungskennzahlen über Regionen, Netzwerke und Anwendungen hinweg bieten
  • Nachhaltige und resiliente Lieferketten fördern und Geschäftsmodelle für mehr Flexibilität transformieren 

Vorteile für den Spediteur

  • Kundenzufriedenheit erhöhen, indem Sie den Versandfortschritt in Echtzeit proaktiv mitteilen und die Beteiligten über Ausnahmen und Statusaktualisierungen informieren
  • Risiken mindern durch die Einführung modernster Track-and-Trace-Funktionen und Kontrollpunkte in der gesamten Logistikkette für mehr Compliance und Sicherheit
  • Daten von allen Kontaktpunkten verwenden, um jede Interaktion informierter, jeden Prozess effizienter und jede Erfahrung sinnvoller zu gestalten 

 

Planbare und widerstandsfähige Lieferketten mit SAP Business Network

Bild von einem Schiffscontainer, der angehoben wird
Bild von verschwommenen Lichtern als Symbol für ein schnelles Netzwerk

Echte Herausforderungen meistern

Erfahren Sie, wie Sie mit SAP Business Network systemische Herausforderungen in der Lieferkette meistern können. Lernen Sie in unserem E-Book Anwendungsfälle aus sechs Branchen kennen.

E-Book mit Anwendungsfällen lesen

In einer vernetzten Wirtschaft erfolgreich sein

Erfahren Sie, wie Sie mit SAP Business Network die Zusammenarbeit mit Handelspartnern auf allen Ebenen Ihrer Lieferkette verbessern und sich in einer vernetzten Wirtschaft erfolgreich behaupten können.

„The Network Effect“ lesen

Erste Schritte mit SAP Business Network

Sie sind Einkäufer? Dann informieren Sie sich in einer aufgezeichneten Demo, wie Transaktionen im SAP Business Network mit Ihren Lieferanten und anderen Handelspartnern funktionieren. Als Lieferant, Spediteur, Auftragsfertiger oder Dienstleister erfahren Sie, wie Sie sofort am SAP Business Network teilnehmen können, indem Sie noch heute ein Unternehmensprofil erstellen.

Einkäufer: SAP Business Network in Aktion erleben

Erfahren Sie, wie Transaktionen im SAP Business Network mit Ihren Lieferanten und anderen Handelspartnern funktionieren. Entdecken Sie die vielen Vorteile und Erkenntnisse, die sowohl Einkäufer als auch Lieferanten aus der Zusammenarbeit im SAP Business Network ziehen können.

Lieferanten: Registrieren, um neue Kunden zu finden

Registrieren Sie sich für die SAP-Ariba-Discovery-Lösung. Diese Lösung für die Geschäftsanbahnung kann Ihnen automatisch hochwertige Leads von Einkäufern vorschlagen, die Ihr Angebot nachfragen. Die Registrierung ist kostenlos, und Ihr Profil ist schnell und einfach erstellt.

Die Erfolge unserer Kunden mit SAP-Business-Network-Lösungen

Erfahren Sie mehr über die transformativen Geschäftsergebnisse, die unsere Kunden mithilfe von SAP-Business-Network-Lösungen erzielen.

Al Dahra legt den Grundstein für langfristiges Wachstum durch die Zentralisierung der Beschaffung mit SAP-Business-Network-Lösungen.

Die SBB AG transportiert täglich 1,25 Millionen Fahrgäste komfortabel und sicher dank SAP Business Network for Asset Management.

Döhler steigert mit SAP Business Network for Logistics die Versandeffizienz und senkt die Kosten.

Erfahren Sie, was IDC über die Bedeutung von Geschäftsnetzwerken sagt

Stärkung der Resilienz von Unternehmen durch globale B2B-Kooperationsnetzwerke

Erfahren Sie, wie Unternehmen, die Geschäftsnetzwerke nutzen, die Zusammenarbeit und Transparenz verbessern konnten – die Schlüsselkomponenten einer flexiblen und widerstandsfähigen Lieferkette.

Komplexität der Ecosystem Economy mit vereinten Geschäftsnetzwerken bewältigen

Die vernetzte Wirtschaft braucht ein Netzwerk oder eine Plattform, um Geschäftspartner schnell und effizient zu verbinden. Erfahren Sie, warum SAP Business Network das Potenzial hat, zur zentralen Plattform für die Zusammenarbeit von Unternehmen zu werden.

Kundenwirkung mit der Leistungsfähigkeit eines Geschäftsnetzwerks erhöhen

Geschäftsnetzwerke unterstützen die Unternehmen dabei, schnell zu wachsen, Innovationen zu fördern und Mehrwert für alle Ökosysteme zu schaffen. Informieren Sie sich über die Best Practices, um das Beste aus Ihrem Geschäftsnetzwerk herauszuholen.

Häufig gestellte Fragen

Die heutigen Systeme begrenzen die Transparenz der Lieferkette, schränken die Dateninteraktionen ein und erschweren die Zusammenarbeit. Durch die gemeinsame Nutzung von Informationen im gesamten Netzwerk ermöglicht SAP Business Network Unternehmen eine Rundumsicht in Echtzeit, um Bedarf zu erkennen und Risiken zu antizipieren. 

Obwohl Unternehmen unvorstellbare Mengen an Daten generieren, ist es oft schwierig, diese Daten in Erkenntnisse oder intelligente Informationen umzuwandeln. SAP Business Network nutzt Daten, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Risiken und Chancen vorherzusagen und fundiertere Entscheidungen zu treffen – durch die kollektive Intelligenz des Netzwerks. 

Handelspartner sind die verschiedenen Kunden, Lieferanten, Hersteller, Vertriebspartner, Spediteure, Dienstleister und andere Akteure in Ihrer Lieferkette. SAP Business Network bündelt Ihre Arbeitsabläufe für eine nahtlose Kommunikation in Echtzeit.

Eine Zusammenarbeit in der Lieferkette findet statt, wenn miteinander verbundene Unternehmen Hand in Hand arbeiten. Für einen reibungslosen Ablauf müssen Unternehmen mit ihren Handelspartnern kommunizieren. SAP Business Network for Supply Chain erleichtert Anwendern in Echtzeit die Zusammenarbeit bei Belegen und Lieferkettenanforderungen über eine zentrale, vernetzte Plattform für das gesamte Netzwerk.

Wenn Sie Einkäufer sind, sehen Sie sich hier eine Video-Demo von SAP Business Network für Einkäufer an. Interessieren Sie sich für Direktausgaben oder die digitale Lieferkette, können Sie sich hier eine Demo ansehen.


Wenn Sie ein Handelspartner sind, einschließlich Lieferanten, Spediteure, Dienstleister und Auftragsfertiger, können Sie sich hier ein Übersichtsvideo zu SAP Business Network für Handelspartner ansehen.

SAP Business Network Discovery ist eine erstklassige globale B2B-Vermittlungslösung im SAP Business Network. Sie bietet Handelspartnern neue Geschäftschancen bei führenden Einkaufsorganisationen – einschließlich Global-2000-Unternehmen. Sie können Ihr Unternehmensprofil schnell und einfach anlegen. Dieses wird dann an Käufer weitergegeben, die nach dem suchen, was Sie anbieten. Stimmt Ihr Angebot mit den Projektanforderungen eines Einkäufers überein, werden Sie sofort über die Geschäftsmöglichkeit informiert. Indem wir hochwertige Leads an Sie vermitteln, können Sie Zeit und Kosten sparen.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte an!

Zum Seitenanfang