Skip to Content
Kontakt aufnehmen

Transparente, kundenorientierte Versorgungsnetzwerke mit einer integrierten Logistik aufbauen

Antizipieren Sie den Bedarf und stellen Sie sicher, dass die richtigen Produkte immer zur richtigen Zeit in den Filialen und beim Kunden sind. Mit Echzeitdaten und -analysen der Lieferkette und einem durchgängigen Netzwerk für Logistik und Auftragsabwicklung übertreffen Sie mit einer optimalen Warenverfügbarkeit regelmäßig die Erwartungen Ihrer Kunden.

Daten und Analysen der Logistikkette

Analysieren Sie Einkaufsmuster, prognostizieren Sie den zukünftigen Bedarf und überwachen Sie Ihre Logistikkette und Bestände in Echtzeit. So bleiben Sie informiert und können schnell auf Probleme reagieren. Dies sorgt für Kostensenkung, eine optimale Erfüllung der Kundennachfrage und eine effizientere Zusammenarbeit mit Ihren Geschäftspartnern.
Previous Next

SAP Customer Activity Repository

Versorgen Sie Ihre Kunden in allen Vertriebs- und Kommunikationskanälen mit einzelhandelsspezifischen Verfügbarkeits- und Einkaufsinformationen. Fassen Sie Ihre Standorte zu Clustern zusammen, damit Sie die Leistung in Echtzeit analysieren und die Planung vereinfachen können.

SAP S/4HANA Retail for merchandise management

Gewinnen Sie Bestandstransparenz, vereinfachen Sie die Nachschubplanung und -zuordnung und steigern Sie die Leistung Ihrer Logistik, indem Sie Ihre Mitarbeiter, Lieferanten, Verbraucher und das Internet der Dinge in Echtzeit vernetzen.

Previous Next

Omnichannel-Bestandstransparenz

Sie erhalten nahezu in Echtzeit eine Übersicht über Ihre Bestände dank einheitlicher Daten in allen Vertriebs- und Kommunikationskanälen.

Bildung von Filial-Clustern

Sie vereinfachen die Planung und können Ihre Kunden gezielter ansprechen, indem Sie mit Echtzeit-Clustering filialspezifische Sortimente zuordnen.

Bestandsanalysen

Sie gewinnen volle Transparenz über Ihre Logistikkette durch die Überwachung der Investitionen und des Bestandsumschlags.

Logistikeinblicke

Sie überwachen und steuern Ihre Transitbestände nach dem Ausnahmeprinzip und steigern so die Leistung Ihrer Logistik.

Zuordnung und Nachschub

Steuern Sie mit vordefinierten Zuordnungsstrategien die Erstbelieferung und die automatisierte Nachschubversorgung. Straffen Sie die Logistikplanung und beachten Sie dabei sowohl die Abläufe als auch den Aspekt der Kostenoptimierung: Damit Ihre Filialen und Distributionszentren die optimalen Mengen für den antizipierten Kundenbedarf erhalten.
Previous Next

SAP Allocation Management for Retail, Add-on für SAP Customer Activity Repository

Automatisieren Sie die Zuordnungsplanung für saisonale Waren und steuern Sie die Erstzuordnung und die automatisierte Nachschubversorgung, indem Sie Echtzeit-Geschäftsinformationen, Filial-Clustering und Analysen der Distributionskurven nutzen.

SAP Forecasting and Replenishment for Retail

Automatisieren Sie die mehrstufige Nachschubberechnung und bestimmen Sie die optimalen Bestellmengen für Filialen und Distributionszentren auf der Grundlage des antizipierten Kundenbedarfs, der aktuellen Bestände sowie logistischer und kostenoptimierender Aspekte.

Previous Next

Bedarfsprognose

Sie vereinheitlichen die Prognosen der Nachfrage für präzise Planungen und Vorhersageerkenntnisse.

Planung der Warenzuordnung

Sie automatisieren die Zuordnungsplanung saisonaler Waren und bieten damit mehr Service und erzielen einen höheren Umsatz.

Durchführung der Warenzuordnung

Sie verbessern das Kundenerlebnis durch die automatisierte Zuordnung der Bestände im Einzelhandel.

Mehrstufige Nachschubberechnung

Sie automatisieren die mehrstufige Nachschubberechnung und verbessern so Ihre Prognosen und die Warenversorgung.

Kollaborative Planung und Prognose

Sie tauschen in kollaborativen Planungs- und Prognoseprozessen strategische Informationen mit Ihren Lieferanten aus.

Omnichannel-Bestand und Auftragsbestätigung

Optimieren Sie Bestände standortübergreifend & überwachen Sie die Bestandswerte & -entwicklungen, um Ihre Bestandskosten zu reduzieren & die Kundenzufriedenheit durch eine bessere Warenbereitstellung zu steigern. Mit unserer Software überwachen Sie Margen sowie Lagerumschlag für einen optimierten Vertrieb, indem Sie Probleme rechtzeitig erkennen.
Previous Next

SAP S/4HANA Retail for merchandise management

Nutzen Sie eine exakte Bestandsverwaltung kombiniert mit Bestandsbewertung und automatisierten Warenwirtschafts-, Betriebs- und Logistikprozessen. So steuern und überwachen Sie Ihre Bestände, halten sie so gering wie möglich und vermeiden Fehlbestände.

SAP S/4HANA für erweiterte Verfügbarkeitsprüfung

Steigern Sie die Kundenzufriedenheit, indem Sie Echtzeitinformationen über Ihre Bestände für die Nennung genauer Liefertermine heranziehen. Mit unserer Lösung können Sie sich voll auf die Erfüllung von Kundenwünschen konzentrieren statt auf Auftragsabwicklungsprozesse.

Previous Next

Bestandsführung

Sie halten dank automatisierter Meldungen über ein- und ausgehende Waren an allen Standorten Ihre Bestände so gering wie möglich.

Lagerbuch

Sie gewinnen mit unserer In-Memory-Plattform ein vollständiges Bild der Bestandseinheiten und -werte in Ihrem Lagerbuch.

Bezugsquellen und Warenverfügbarkeit

Sie weisen Ihr Angebot flexibel dem Bedarf zu und unterstützen die Auftragsabwicklung von jedem Ihrer Standorte.

Erweiterte Verfügbarkeitsprüfung

Sie können sich mit erweiterten Verfügbarkeitsprüfungen mehr auf die Erfüllung der Kundenwünsche konzentrieren anstatt auf die Aufgaben der Auftragsabwicklung.

Logistik und Auftragsabwicklung

Stimmen Sie Ihre Aktivitäten entlang Ihrer gesamten Logistikkette aufeinander ab. Steigern Sie die Kundenzufriedenheit, senken Sie die Betriebskosten und nutzen Sie Ihre Sachanlagen bestmöglich aus. Mit unseren Lösungen integrieren und optimieren Sie Ihre gesamte Lager-, Transport- und Logistikverwaltung und implementieren ein ganzheitliches Logistik- und Abwicklungsnetzwerk.
Previous Next

SAP S/4HANA Supply Chain für erweiterte Lagerverwaltung

Automatisieren Sie den Lager- und Distributionsbetrieb, einschließlich der Wareneingangsbearbeitung und -bestätigung, des Cross-Dockings, der Warenausgangsverarbeitung, der Lager- und Bestandsverwaltung, der physikalischen Lagerbewegungen und der Personaleinsatzplanung.

SAP Transportation Management

Straffen Sie für sämtliche Transportarten die nationalen und internationalen Transportprozesse, einschließlich der umfassenden Auftragsverwaltung, der Frachtkostenabrechnung, der Frachtausschreibungen, der Planung und Optimierung sowie der Transportbuchung.

Previous Next

Lagerverwaltung

Sie verbessern Ihre Lagerverwaltung mit einer optimierten Planung und automatisierten Prozessen.

Transportmanagement

Sie senken mit straffen Abläufen im Transportmanagement Ihre Kosten und verbessern den Service.

Logistikbetrieb

Sie optimieren Ihre Logistikstrategie und erfüllen sämtliche Auflagen dank einer digitalen Einsatzzentrale.

SAP-Kunden und ihre Erfolge

Previous Next

Optimale Warendistribution und Retourenbearbeitung

Mit SAP Extended Warehouse Management im Distributionszentrum senkt BONITA Kosten und leitet Retouren direkt zurück in die Auftragskommissionierung.

s.Oliver

Die Logistik für Fashion-Unternehmen ist herausfordernd. Sehen Sie, wie SAP Extended Warehouse Management s.Oliver hilft, jeden Monat eine neue Kollektion in-time und on-demand auszuliefern.

Ernsting's Family

Ernsting’s family hat SAP EWM eingeführt um die Logistikprozesse zu optimieren und direkter steuern zu können. So kann das Unternehmen letztlich schneller neue Ware zur Verfügung zu stellen und flexibler auf Kundenanforderungen reagieren. 

Sie sind an weiteren SAP-Lösungen interessiert, die Ihre Anforderungen im Einzelhandel erfüllen?

Hier sind die Fakten

-32%

Zeitersparnis vom Auftragseingang bis zur Auslieferung durch unternehmensweite Echtzeit-Transparenz über den Bestand.

SAP-Performance -Benchmarking

-30%

weniger Fehlbestände, wenn Buchbestand und aktueller Lagerbestand ständig abgeglichen werden.

SAP-Performance -Benchmarking

-13%

geringere Lagerhaltungskosten bei der Anwendung von Was-wäre-wenn-Szenarien zur Bewertung verschiedener Lösungsansätze.

SAP-Performance -Benchmarking

Back to top