Zum Inhalt

Wettbewerbsvorteile mit integrierter Business Planung in der Konsumgüterindustrie - Web-Seminar

  • 15. Mai 2020
  • Online – Aufzeichnung
Zur Aufzeichnung
Veranstaltungsübersicht

Diskussionen rund um Nachhaltigkeit, Rückverfolgung, Saisonalität, hohe Kostensensibilität und ein sich änderndes Konsumverhalten prägen die Konsumgüterindustrie. Die Digitalisierung bietet Ihnen zahlreiche neue Möglichkeiten auf diese Herausforderungen zu reagieren, vor allem durch eine Optimierung der Wertschöpfungskette. Verbinden Sie alle Stakeholder unternehmensweit in einem Sales und Operations Prozess und integrieren Sie Ihre Planung für Absatz, Produktion, Bedarf und Beschaffung sowie für die Bestandsoptimierung. Antizipieren auch Sie den Kundenbedarf mit einer intelligenten, unkomplizierten und schnellen Planung. In diesem Web-Seminar bekommen Sie Einblick, wie integrierte Business Planung bei Ihnen Mehrwerte und Wettbewerbsvorteile schaffen kann.

Unsere Referenten:

  • Viktoria Klein, Account Executive Digital Supply Chain, SAP
  • Luis Arturo Perez Martinez, Presales Senior Specialist Digital Supply Chain Planning, SAP

Aufzeichnung vom 15. Mai 2020.

Veranstaltungskategorie
Veranstaltung von SAP
Art der Veranstaltung
Online – Aufzeichnung
Sprache
Deutsch
Branche
Großhandel, Reisen und Transport, Versorgungswirtschaft, Telekommunikation, Sport und Entertainment, Einzelhandel, Öffentliche Verwaltung, Dienstleistungsbranche, Öl- und Gasindustrie, Bergbau, Metall-, Holz- und Papierindustrie, Medienbranche, Life Sciences, Versicherungen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Hightech- und Elektronikindustrie, Gesundheitswesen, Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau, Innere und äußere Sicherheit, Konsumgüterindustrie, Automobilindustrie, Bankwesen, Luft- und Raumfahrtindustrie, Chemieindustrie
Veranstaltungsort
Deutschland
Zum Seitenanfang