Skip to Content
Kontakt

Wettbewerbsvorteile sichern durch die Digitalisierung der differenzierenden Geschäftsprozesse

Online – Aufzeichnung
Zur Aufzeichnung

Veranstaltungsübersicht

Bislang werden individuelle Prozesse mit strategischer Bedeutung häufig per Z-Entwicklung in den ERP-Kernsystemen realisiert und sind daher träge auf Marktveränderungen anpassbar. Erfahren Sie im 1. von 3  Webinare, wie der Einsatz von modellgetriebenen Entwicklungen für die Automatisierung von Prozessen realisiert wird. Durch die Verwendung von grafischen Prozessmodellen werden die Prozesse explizit und können flexibel auf Marktveränderungen angepasst werden. Ein 1. Schritt zur Digitalisierung.
 
Unser Referent:
  • Torsten Kerwien, Senior Team Manager Process Orchestration, itelligence AG
Veranstaltungskategorie SAP-Veranstaltung
Art der Veranstaltung Online – Aufzeichnung
Sprache Deutsch
Branche Automobilindustrie, Bankwesen, Bergbau, Chemieindustrie, Dienstleistungsbranche, Gesundheitswesen, Großhandel, Handel, Hightech- und Elektronikindustrie, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Innere und äußere Sicherheit, Konsumgüterindustrie, Life Sciences, Luft- und Raumfahrtindustrie, Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau, Medienbranche, Metall-, Holz- und Papierindustrie, Reisen und Transport, Sport und Entertainment, Telekommunikation, Versicherungen, Versorgungswirtschaft, Öffentliche Verwaltung, Öl- und Gasindustrie
Zielgruppe Dieses Webseminar richtet sich an die Geschäftsleitung, an Entscheider in der IT-Abteilung oder in den jeweiligen Fachbereichen.
Veranstaltungsort Deutschland
Back to top