Skip to Content
Kontakt

Hypermotion

Frankfurt am Main, Deutschland
Online-Ticketing

Veranstaltungsübersicht

Innovative Technologien wie das Internet der Dinge, Maschinelles Lernen, Big Data und komplexe Analysen tragen dazu bei, dass die Grenzen zwischen Logistik, Mobilität, Infrastruktur, Verkehr und Transport immer mehr verschwinden und neue, vernetzte, integrierte und multimodale Systeme und Lösungen entstehen.

Gerne möchten wir Sie exklusiv einladen auf der internationalen HYPERMOTION vom 20.-22. November 2017 in Frankfurt dabei zu sein, um diese Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft kennenzulernen.

Wir sind in Halle 5.1, Stand C10 mit einem Ausstellungsbereich und konkreten Szenarien aus den Bereichen Public und Logistik vertreten.

Treffen Sie unsere Experten und diskutieren Sie  Fragestellungen wie folgende:

  • Wie können Städte von der Digitalisierung profitieren?
  • Welche Anwendungsfälle in der Logistik sind relevant und wie können diese konkret umgesetzt werden?
  • Wie lassen sich für den Fachbereich die richtigen Architekturen für neue Datenplattformen entwickeln?
  • Gibt es bereits Kunden aus meiner Branche, die diese Technologien nutzen?

Bei Interesse nehmen Sie am besten gleich Kontakt zu uns auf. Den ersten Kunden bieten wir ein kostenloses Freiticket zur Ausstellung für einen der Veranstaltungstage. Bitte beachten Sie, dass das Kontingent an Freitickets limitiert und die Messe im Allgemeinen kostenpflichtig ist.

Gerne können Sie auch einen persönlichen Gesprächstermin mit einem unserer Experten vor Ort vereinbaren. Terminanfrage bitte per Mail.

Veranstaltungskategorie SAP-Veranstaltung
Art der Veranstaltung Präsenzveranstaltung
Sprache Deutsch
Branche Luft- und Raumfahrtindustrie, Automobilindustrie, Innere und äußere Sicherheit, Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau, Gesundheitswesen, Hightech- und Elektronikindustrie, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Versicherungen, Life Sciences, Dienstleistungsbranche, Öffentliche Verwaltung, Telekommunikation, Reisen und Transport, Versorgungswirtschaft
Zielgruppe Verkehrsbetriebe/-behörden, Verbände, Technikexperten, Projektleiter, Kommunen, Behörden, Fahrzeugbauer/Systemhersteller, IT-Spezialisten, Ingenieure, Entwickler, F&E, Telekommunikations-/Softwarebranche, Start-ups, Aviation Industry, Tourismus
Veranstaltungsort Messe Frankfurt GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
Back to top