Skip to Content
Kontakt aufnehmen

Den Anforderungen der Digitalisierung gerecht werden - IBP Response und Supply

Zur Aufzeichnung

Veranstaltungsübersicht

Volatile Kundenbedarfe und gestiegene Kundenerwartungen werden häufig von langen Lieferzeiten und Kapazitätsproblemen in der Produktion, dem Lager oder beim Transport begleitet. Daraus mögliche resultierende Fehlbestände haben einen negativen Einfluss auf den Service Level. Daher ist die Identifikation von Kapazitätsengpässen mit der Zielsetzung eines hohen Service Levels die zentrale Aufgabenstellungen Ihrer Supply Chain Planung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese anhand von Lieferkettensimulation in einer zeitreihenbasierten Netzwerkoptimierung oder durch auftragsbasierte Priorisierung effizienter gestalten und damit bares Geld sparen.
 
Haben Sie Interesse an weiteren Webseminaren zu den einzelnen Modulen
von Integrated Business Planning? Die Übersicht zu den Terminen finden
Sie nachstehend. Diese werden von uns laufend aktualisiert.
 
 
Unsere Referenten:
  • Christine Preugschat, Senior Solution Sales Specialist Supply Chain Management, SAP
  • Ina-Maria Hertweck, Business Processes Senior Consultant, SAP
Veranstaltungskategorie SAP-Veranstaltung
Art der Veranstaltung Online – Aufzeichnung
Sprache Deutsch
Branche Automobilindustrie, Dienstleistungsbranche, Versorgungswirtschaft, Handel, Hightech- und Elektronikindustrie, Konsumgüterindustrie
Zielgruppe Dieses Webseminar richtet sich unter anderem an leitende Angestellte, Projektmanager, Teamleiter und Angestellte aus den Bereichen IT, Logistik, Einkauf und Vertrieb.
Veranstaltungsort Deutschland
Back to top