Zum Inhalt
Kontakt
Kontakt aufnehmen
Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Nachhaltigkeit und Gesellschaftliches Engagement

Nachhaltigkeit und gesellschaftliches Engagement bei SAP

2019 - ein eindrucksvolles Jahr: Nachhaltigkeit, gesellschaftliches Engagement und Vielfalt bei SAP

Nachhaltigkeit: von führenden Unternehmen lernen

Erfahren Sie, wie Sie Nachhaltigkeit in Ihre Strategie einbeziehen und einen positiven Beitrag zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung leisten können.

Nachhaltigkeit und gesellschaftliches Engagement im Fokus

Unser Fokus auf Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Verantwortung (Corporate Social Responsibility; CSR) resultiert aus unserer Vision, die Abläufe von Unternehmen und das Leben von Menschen weltweit zu verbessern. Wir wissen, dass soziale, ökologische und wirtschaftliche Aktivitäten und Leistungen sich gegenseitig beeinflussen und spürbare Wechselwirkungen besitzen. Unsere Anstrengungen zielen daher auf eine Zukunft für unser Unternehmen, unsere Kunden und die Gesellschaft, die von Nachhaltigkeit geprägt ist.

Unser Beitrag

Wie kann Software eine positive Auswirkung auf die Nachhaltigkeit haben? Ganz einfach. Durch unsere Kunden. Mit SAP-Lösungen setzen sie Nachhaltigkeitskonzepte in konkrete Aktivitäten um, von denen Menschen weltweit profitieren.

Nachhaltig Wirtschaften

Wir sind davon überzeugt, dass wir aus unseren eigenen Nachhaltigkeitsaktivitäten wertvolle Erkenntnisse gewinnen, die auch unseren Kunden nachhaltiges Handeln erleichtern. Für uns stehen drei Bereiche im Fokus: die ökologische, die soziale und die wirtschaftliche Nachhaltigkeit.

Gesundheit und Wohlbefinden bei SAP

Erfahren Sie, warum SAP einer der attraktivsten Orte zum Arbeiten ist und wie unsere Global Health & Well-Being-Gruppe die Gesundheit am Arbeitsplatz fördert.

Gesellschaftliches Engagement

In unsere CSR-Strategie sind unsere Mitarbeiter, unsere Technologie und unsere Partnerschaften eingebunden. Unser Ziel: eine langfristige, nachhaltige gesellschaftliche Wirkung, die diese Welt einfach verbessert.

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung - Anerkennung

10 Jahre einer Nachhaltigkeitsreise

In diesem Jahr feiern wir unser 10jähriges Jubiläum der Einbettung von ökonomischen, sozialen und umweltbezogenen Aspekten in unserer Strategie zu verankern. Wir konnten große Erfolge mit Lösungen verzeichnen, die sowohl uns als auch unsere Kunden darin unterstützt haben, ihr Geschäftsmodell nachhaltig umzusetzen. Für unsere weitere Zukunft haben wir noch viele Pläne. Gerne arbeiten wir zusammen mit Ihnen an unserer Vision, die Abläufe von Unternehmen und das Leben von Menschen weltweit zu verbessern und die UN Nachhaltigkeitsziele bis im Jahr 2030 zu erreichen. 

Auszeichnungen und Anerkennung

Im Jahr 2019, hat SAP zahlreiche Auszeichnungen für ihre herausragenden Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten:

  • Dow Jones Sustainability Indices, SAP ist Software Sector Lead seit 13 Jahren in Folge
  • FTSE4GOOD: SAP ist zum wiederholten Mal Teil der FTSE4GOOD-Indexreihe 
  • SAP wurde erneut in den Ethibel Sustainability Index (ESI) Excellence Europe und den Ethibel Sustainability Index (ESI) Excellence Global aufgenommen
  • oekom Prime Rating
  • CDP A-rating
  • AAA ranking by MSCI

Weltweit wurde SAP auch als hervorragender Arbeitgeber ausgezeichnet.

Platz 1

der Software­unter­nehmen in Nach­haltigkeits­indizes

93%

unserer Mitarbeiter engagieren sich für Nachhaltigkeit

270.000

Stunden ehrenamtlicher Einsatz wurden von unseren Mitarbeitern im Jahr 2018 geleistet.

Fragen und Antworten: Nachhaltigkeit und CSR

What is SAP’s sustainability strategy?

We define sustainability as the creation of social, environmental, and economic value for long-term business success and responsible global development. In line with this definition, we aim to move from a separate sustainability strategy to a sustainable corporate strategy. This means we seek to embed sustainability in everything we do: our solutions, our operations, and our social investment.

What is SAP’s corporate social responsibility (CSR) strategy?

Innovation belongs to all of us. Yet, according to The World Bank, more than half of global citizens are not included in the digital economy. SAP Corporate Social Responsibility (CSR) is tackling this issue head-on, powering opportunity for all people through digital inclusion initiatives.

Learn about SAP CSR

What is integrated reporting and what is SAP’s involvement in it?

The International Integrated Reporting Council (IIRC, http://www.theiirc.org/) defines integrated reporting as "a process that results in communication, most visibly a periodic‚ integrated report, about value creation over time. An integrated report is a concise communication about how an organization’s strategy, governance, performance and prospects lead to the creation of value over the short, medium and long term." SAP published its first Integrated Report in 2013 (for the 2012 year). The current SAP Integrated Report may be found at www.sapintegratedreport.com

What are SAP’s carbon targets and strategy?

SAP aims to achieve a net-zero carbon footprint for SAP’s operations by 2025. This includes all direct (scope 1), indirect (scope 2), and selected categories of value chain (scope 3) greenhouse gas emissions (GHG) such as business flights, employee commuting, and co-locations of data centers. SAP will continue existing initiatives and programs to drive efficiency and innovation to avoid and reduce GHG emissions, following our approach “avoid – reduce – compensate.”

  • (1) Avoid: Whenever possible, SAP aims to avoid the creation of GHG. This is our priority (e.g., usage of virtual telecommunication instead of business flights).
  • (2) Reduce: If we cannot avoid GHG emissions, we aim to drive efficiency and reduce GHG emissions for all type of emissions (e.g., carpooling and car sharing, e-mobility).
  • (3) Compensate: Compensation / offsetting is only the last option. We extend our existing proven compensation models by enlarging our embedded internal carbon pricing model for CO2-free travel by train and airplane. Another example is the implementation of carbon neutral fuel cards for company cars. 
What is the employee engagement index?

We define employee engagement as a score for the level of employee commitment, pride, and loyalty, as well as our employees’ feeling of being an advocate of SAP. It is calculated based on the results of regular employee surveys. Employee engagement remains one of SAP’s four corporate strategic goals, along with growth, profitability, and customer loyalty. In 2017, we again achieved an employee egagement score of 85%. For 2020, we aim to reach an Employee Engagement Index between 84% and 86%. For more information, visit the SAP Integrated Report, Social Highlights section.

What are SAP's global policies that govern employee behavior and avoid corruption?

Our compliance management system details our policies and procedures for ensuring ethical business conduct. Our policies govern the conduct of our management, employees, suppliers and partners, as well as critical areas of our business such as sales, vendor selection, and payroll. In addition, we train employees on the SAP Code of Business Conduct for Employees, which includes guidelines on bribery, antitrust, and a host of other topics. In the case of any breaches of compliance, we take appropriate remedial action. You can find more information in the SAP Integrated Report, Business Conduct section.

How is SAP's sustainability department structured?

At SAP, we believe that it is not enough to simply have a sustainability strategy but that, instead, our overall corporate strategy must itself be sustainable. Only by achieving this can we fulfill our vision to help the world run better and improve people’s lives. We therefore strive to promote sustainability across our entire business. Led by our chief sustainability officer, a dedicated team works to embed sustainability into our corporate strategy and promotes new sustainability initiatives across the organization. Our chief financial officer (CFO) is the sponsor for sustainability on the Executive Board, and we also have a dedicated person in charge of sustainability in each area of the business. These individuals are responsible for embedding sustainability in their business practices, for example, by setting relevant targets and implementing related programs. They are held accountable for their achievements in review meetings with the CFO and the chief sustainability officer that take place twice a year.

How does SAP ensure data privacy and security?

We have implemented safeguards to help protect the fundamental rights of everyone whose data is processed by SAP, whether they are our customers, prospects, employees, or partners. In addition, we work towards compliance with all relevant legal requirements for data protection. Our secure software development lifecycle conforms to the ISO/IEC 27034 standard for application security and is closely embedded into our ISO 9001-certified process framework for developing standard software. Our secure operations strategy focuses on the security principles of “confidentiality, integrity, and availability” to support overall protection of our business, as well as our customers’ businesses.

Industry best-practice certifications are key success factors for our secure operations strategy. Many of our cloud solutions undergo Service Organization Control (SOC) audits ISAE3402, SSAE16 SOC I Type II, and SSAE16 SOC II Type II. The SOC standards are harmonized with a number of ISO certifications including ISO 9001, 27001, and 22301. SAP is committed to ensuring compliance with the harmonized European data protection law, the General Data Protection Regulation (GDPR). We have implemented a wide range of measures to protect data controlled by SAP and SAP customers from unauthorized access and processing, as well as from accidental loss or destruction. These include, among others, the implementation of our data protection management system (DPMS) in areas critical to data protection. This system is certified on a yearly basis by the British Standards Institute.

News und Social Media (Englisch)

Nachhaltigkeit und soziales Engagement bei SAP in Aktion

Positive wirtschaftliche, ökologische und soziale Effekte schaffen

Ganzheitliche Steuerung und Berichterstattung

Ganzheitliche Steuerung und Berichterstattung der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Leistung für den langfristigen Erfolg.

Wirtschaftkreislauf

Das Management begrenzter Ressourcen führt zu einem integrativen und geschlossenen Wirtschaftkreislauf.

Gesellschaftliche Auswirkungen

Verbesserung digitaler Kompetenzen, Gesundheit, Gleichstellung und integrativer Arbeit.

Verantwortungsbewusstes Wirtschaften

Einsatz und Sicherung verantwortungsbewusster Geschäftspraktiken über unsere Wertschöpfungskette.

Umweltmanagement

Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks.

Gemeinsam die Herausforderung des 21. Jahrhunderts angehen

SAP hat das Climate 21-Programm gestartet, um Analyse- und Transaktionsfunktionen in unsere Unternehmensanwendungen zu integrieren, mit denen unsere Kunden den Treibhausgas-Fußabdruck (THG) ihrer Produkte und Abläufe entlang ihrer Wertschöpfungsketten verstehen und verkleinern können.

Sicherstellung von Agilität und Ausfallsicherheit in Zeiten des Wandels mit Unternehmenssoftware

Sehen Sie, wie Thomas Saueressig, Mitglied der SAP-Geschäftsleitung und Leiter des SAP Product Engineering, erklärt, wie SAP und unsere Kunden kurzfristige Herausforderungen angehen und gleichzeitig langfristigen Erfolg planen. Inmitten der Pandemie, des Klimawandels und unvorhergesehener Störungen sind agile Unternehmen widerstandsfähige Unternehmen.

Weitere Themen

Vielfalt und Inklusion

Unsere Kultur der Vielfalt und Inklusion stärkt unsere unternehmerische Kompetenz: Sie forciert Innovationen, bereichert unsere Arbeitserfahrungen und lässt uns erfolgreich in einer schnelllebigen Welt bestehen. 

Wie unsere Ziele Wirklichkeit werden

Die Technologie und die Mitarbeiter der SAP helfen unseren Kunden, die größten Herausforderungen unserer Zeit anzugehen. Besuchen Sie die Webseite zu unserer Ziel, um zu erfahren, wie unsere Lösungen Menschen, Unternehmen und anderen Organisationen helfen, wirtschaftliche Entwicklung, sozialen Fortschritt und Umweltschutz zu erreichen.

17 Nachhaltigkeitsziele der UN

SAP unterstützt die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN und engagiert sich für ein Ende der Armut, den Umweltschutz, den Kampf gegen Krankheiten oder eine gerechtere Wohlstandsverteilung. Schauen Sie in unser Web Book oder drehen Sie an unserem interaktiven Glücksrad, um an Beispielen zu entdecken, wie SAP sowie unsere Kunden, Partner und Lösungen zum Erreichen der Ziele beitragen.

SAP University Alliances

Mit dem SAP-University-Alliances-Programm öffnen wir die Welt der SAP-Technologie für mehr als 2.300 Universitäten in 90 Ländern. Mit diesem Programm tragen wir dazu bei, hochqualifizierten Absolventen wichtige Fähigkeiten für die Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts zu vermitteln.

Zum Seitenanfang