Skip to Content

Adaire Fox-Martin

Global Customer Operations
Previous
Global Customer Operations
Bei SAP seit 2008
Vorstandsmitglied seit 2017
Laufzeit der aktuellen Vorstandsbestellung: bis 2020
 
Biografie Adaire Fox-Martin:
 
Adaire Fox-Martin ist Mitglied des Vorstands der SAP SE, Global Customer Operations. Mit konsequenter Ausrichtung auf den Erfolg des Kunden leitet sie das Geschäft der SAP in den Regionen EMEA, MEE und Großchina. Dabei arbeitet sie eng mit den Entscheidern von Entwicklung und Support zusammen. In ihren Verantwortungsbereich fallen die branchenspezifische Markteinführung und der Vertrieb. Ihr Organisationsbereich arbeitet mit Begeisterung daran, den kontinuierlichen digitalen Wandel der Kunden zu unterstützen und ihnen zu helfen, größeren Mehrwert durch SAP-Technologien zu erzielen. Ihr unternehmerisches Handeln steht stets im Einklang mit der Vision der SAP, die Abläufe in der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern.
 
Als Preisträgerin des Distinguished Leader Award der SAP-Region Asien-Pazifik-Japan (APJ) verkörpert Fox-Martin die Führungsprinzipien der SAP: Kundenerfolg sicherstellen, Einfachheit anstreben und Talente fördern. Unter ihrer Leitung wurde 2016 die Initiative One Billion Lives (1BLives) gestartet. Das Ziel dieses Programms ist es, die Stärken der SAP-Technologie zu nutzen, um das Leben von einer Milliarde Menschen in der Region APJ zu verbessern. Von Mitarbeitern konzipierte Projekte, die für das Programm ausgewählt werden, erhalten eine finanzielle Starthilfe sowie Unterstützung durch die oberste Führungsebene und ein Förderprogramm mit Branchenexperten. Als Fürsprecherin für die Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsplatz hat sie „Back to Work“ ins Leben gerufen, eine Initiative von SAP APJ, die Frauen hilft, nach einer Karrierepause wieder ins Berufsleben einzusteigen.
 
Zuletzt war Fox-Martin President von SAP APJ (ohne Großchina). In dieser Rolle leitete sie den Vertrieb und das operative Geschäft, beides multifunktionale Bereiche. Ihr inspirierender, authentischer und einfühlsamer Führungsstil hatte einen erheblichen Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens in der Region. So schaffte es die SAP in der Rangliste der „Best Multinational Workplaces in Asia“ zwei Mal in Folge in die Liste der Top 10. Durch ihre enge Zusammenarbeit mit allen APJ-Marktbereichen stellte sie eine starke Auftragspipeline und eine solide Vertriebsabwicklung sicher. Sie sorgte dafür, den Teamgeist in der gesamten Region wieder zu entfachen. Und so wurde die SAP im April 2017 im Ranking des Instituts Great Place to Work auf Platz 6 der besten Arbeitgeber in Asien eingestuft.
 
Zuvor war Fox-Martin Chief Operating Officer von SAP APJ. Vor dieser Rolle war sie als Senior Vice President für Industry Business Solutions verantwortlich. In ihren Aufgabenbereich fielen strategische Entscheidungen im Hinblick auf langfristige Brancheninvestitionen und Markteinführungsaktivitäten in der Region APJ. Ihre Laufbahn bei SAP begann 2008 mit der Leitung der Public-Sector-Organisation von APJ. Vor ihrem Eintritt in die SAP war sie für Oracle tätig. Insgesamt erstreckt sich ihre Karriere in der IT-Branche über mehr als 25 Jahre – mit Führungspositionen in APJ und Europa, wo sie Bereiche wie Vertrieb, Geschäftsentwicklung, Beratung und Weiterbildung verantwortete.
 
Als Absolventin des renommierten Trinity College in Dublin ist sie eine anerkannte Vordenkerin und eine gefragte Referentin bei Seminaren und Konferenzen. Fox-Martin wird regelmäßig in Publikationen verschiedenster Länder vorgestellt und zitiert, denn sie ist als enthusiastische Fürsprecherin für Gleichstellung und Selbstverwirklichung bekannt.
Next
Back to top