Zum Inhalt
Kontakt
Jetzt chatten Chat offline
Lassen Sie sich helfen und chatten Sie mit einem SAP-Mitarbeiter.
Kontakt aufnehmen
Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Digitale Transformation

Abbildung eines Schmetterlings

Aufzeichnungen von der SAPPHIRE NOW

Schauen Sie sich die meistbesuchten Sessions der SAPPHIRE NOW 2019 im Video an und erfahren Sie, wie dank neuester Technologien die Probleme von heute zu Erfolgen von morgen werden.

Was ist digitale Transformation?

Die digitale Transformation ist mit einem grundlegenden Umdenken in Bezug auf Kundenerlebnisse, Geschäftsmodelle und betriebliche Prozesse verbunden. Es gilt, neue Wege zu finden, mit denen Geschäftswert erzeugt, die Effizienz gesteigert und Umsätze erzielt werden. Dabei setzen Unternehmen auf innovative Technologien.

Hier sind die Fakten

3%

der Unternehmen haben digitale Transformationsprojekte unternehmensweit realisiert.

SAP Center for Business Insights & Oxford Economics, Digitale Transformation Executive Study

90%

der Führungskräfte sind überzeugt, dass KI für das Fortbestehen ihrer Unternehmen in den nächsten fünf Jahren entscheidend sein wird.

SAP-Umfrage unter 2.500 Führungskräften auf Vorstandsebene

94%

der digital führenden Unternehmen investieren in Big-Data- und Analyselösungen.

SAP Center for Business Insights & Oxford Economics, SAP Digital Transformation Study

Wie wirkt sich die Digitalisierung aus?

Erfahren Sie, wie disruptive Innovationen die Geschäftsmodelle, Prozesse und unsere Arbeitsweise in der digitalen Wirtschaft verändern.

Ist die Transformation für alle Unternehmen erforderlich?

Jedes Unternehmen wird sich im digitalen Zeitalter irgendwann neu erfinden müssen, wobei der Zeitpunkt und das Ausmaß variiert. Einige Branchen stehen unter starkem Druck, ihr Geschäftsmodell jetzt zu transformieren, während andere mit schrittweisen Prozessinnovationen beginnen.

Unternehmen, die eine Transformation bereits durchlaufen haben

Hindernisse bei der Transformation und ihre Überwindung

Previous Next

Digital Transformation: Sind kleine Fehler erlaubt?

Sollten Sie im Verlauf Ihrer digitalen Transformation mit Misserfolgen rechnen? Gibt es Situationen, in denen ein Misserfolg sogar von Nutzen ist? Erfahren Sie, wie Sie aus kleinen Fehlern lernen und ein umso besseres Gesamtergebnis erzielen.

Die Top-3-Herausforderungen und ‑Prioritäten für CEOs

Die drei wichtigsten Herausforderungen und Prioritäten der digitalen Transformation sind für CEOs weltweit in allen Branchen gleich. Machen Sie sich mit ihnen vertraut und bereiten Sie sich auf eine erfolgreiche Transformation vor.

Strategien für digitale Innovationen

Wir sind der Auffassung, dass es drei Arten von digitalen Innovationen gibt. Die entsprechenden Transformationsstrategien lassen sich parallel umsetzen. Dies vereinfacht Ihnen den Übergang von schrittweisen Verbesserungen hin zu vollständiger Transformation.


Previous Next
Drei Pfeile

Kontinuierlich

Kontinuierliche Innovation findet jetzt – in der Gegenwart – statt und beinhaltet die schrittweise Verbesserung bestehender Produkte und Dienstleistungen.  

Drei Pfeile

Angrenzend

Zu den angrenzenden Innovationen gehört die Erweiterung Ihres bestehenden Portfolios mit neuen Technologien oder die Anwendung des vorhandenen Wissens auf neue Märkte, um neue Kunden zu gewinnen.

Drei Pfeile

Transformativ

Neue transformative Innovationen entstehen durch aufkommende Trends, Technologien und Geschäftsmodelle, die zu revolutionären Produkten und Märkten führen.

Best Practices für die digitale Transformation

Bei der digitalen Transformation geht es nicht nur um Technologie, sondern auch um Führungsstärke, Mitarbeitereinbindung und Change Management. Hier sind einige Best Practices, die Sie zum Erfolg führen.
Previous Next

Die Transformation auf Kurs halten

Die digitale Transformation ist nie wirklich abgeschlossen. Sie ist ein kontinuierlicher Prozess – und kein einfacher. Nutzen Sie die fünf wichtigen Tipps, mit denen Sie Ihr Transformationsprojekt auf Kurs halten und Ihren ROI maximieren.

Differenzierungsstrategien digitaler Marktführer

In einer weltweiten Befragung von SAP und Oxford Economics geben nur drei Prozent der Führungskräfte an, dass sie eine unternehmensweite Digitalisierung erreicht haben. Lernen Sie ihre Ansätze, Ergebnisse und die vier erfolgsentscheidenden Faktoren kennen.

Der menschliche Faktor bei der Geschäftstransformation

Selbst mit den besten Technologien und einer agilen Methodik benötigen Transformationsprojekte geeignete Köpfe für die Umsetzung – und das Engagement der Führungskräfte und Belegschaft. Lesen Sie, wie das Personalwesen hierbei helfen kann. 

Kontinuierlich Know-how aufbauen

Neue Perspektiven von Experten zur digitalen Transformation

Zum Seitenanfang