Zum Inhalt
SAP-ECC-Kunden, die ihre SAP-S/4HANA-Migration planen
Table Feature Comparison

FAQ zum Umstieg von SAP ECC auf SAP S/4HANA

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Warum läuft SAP S/4HANA nur auf der SAP-HANA-Datenbank?

Nur die spaltenbasierte In-Memory-Datenbank von SAP HANA bietet die erforderliche Vereinfachung des Datenmodells, um die verbesserten Geschäftsprozesse, die vereinfachte Landschaft und die Wettbewerbsvorteile zu erzielen, die Kunden benötigen.

Wie ausgereift ist SAP HANA?

SAP HANA ist zehn Jahre alt und hat Zehntausende von Kunden auf der ganzen Welt. Es gibt bereits Tausende von Kunden, die produktive SAP-S/4HANA-Systeme betreiben, die alle auf der In-Memory-Datenbank von SAP HANA laufen.

Wie gehen wir mit unseren SAP-ECC-Anpassungen beim Umstieg auf SAP S/4HANA um?

Der erste Schritt bei jedem Systemumstellungsprojekt ist die Ausführung des Readiness-Check-Tools. Zu den bereitgestellten Informationen gehören alle kundenspezifischen Code-Anpassungen, die vorgenommen werden müssen. Die meisten Kunden stellen fest, dass der Großteil dieser Anpassungen einfach zu erledigen ist und sogar automatisiert werden kann.

Können wir einen Teil unseres SAP-S/4HANA-Systems on-premise und einen Teil in der Cloud bereitstellen?

SAP S/4HANA bietet eine vollständige Auswahl an Einsatzmöglichkeiten mit Konsistenz von Codezeile, Datenmodell und Benutzungsoberfläche. Auf diese Weise können Sie einige Systeme, z. B. die Firmenzentrale, on-premise oder in einer privaten Cloud und andere Systeme, z. B. Tochtergesellschaften, in einer öffentlichen Cloud bereitstellen.  

Sind KI und maschinelles Lernen in SAP S/4HANA integriert?

Ja. In SAP S/4HANA sind Dutzende von Szenarios für maschinelles Lernen integriert.

Zum Seitenanfang