Skip to Content
Kontakt

Funktionen von SAP Data Hub

Beschleunigen und vergrößern Sie den Datenfluss in einer heterogenen Datenlandschaft durch gemeinsame Datennutzung, Pipelining und Funktionen für die Koordinierung und Steuerung von Daten.

Verwaltung der gesamten Datenlandschaft

Schaffen Sie eine umfangreiche, offene Datenlandschaft, indem Sie Ihren Anwendern die Arbeit mit vielfältigen Datenquellen und Anwendungen ermöglichen, die mit wirksamen Governance- und Sicherheitsprozessen geschützt sind.

Previous Next

Launchpad

  • Sie bieten einen schnellen Zugriff auf Werkzeuge, die in durchgängigen Geschäftsszenarien angewendet werden können. 
  • Sie integrieren zugehörige Werkzeuge oder erstellen Links zu häufig verwendeten Werkzeugen und Seiten.

Systemlandschaft

  • Sie aktivieren, sehen und steuern die verschiedenen Verbindungen in Ihrer Systemlandschaft. 
  • Sie verwalten Zonen und Systeme, die für verschiedene Sicherheitskonzepte wesentlich sind.

Sicherheit und Richtlinien

  • Sie legen Sicherheitseinstellungen und Richtlinien für die Identitätskontrolle für Benutzer, Gruppen und Rollen fest. 
  • Sie optimieren das Richtlinienmanagement und die Sicherheitsprotokollierung.

Datenpipelines und Datenverfeinerung

Erstellen Sie ganz einfach komplexe, mehrstufige Datenpipelines, damit Sie Ihre Daten an der Quelle verfeinern, erweitern und anreichern können. Der vollständige Überblick über die Datenherkunft und -qualität hilft Ihnen bei Ihren Entscheidungen.

Previous Next

Datenermittlung und -aufbereitung

  • Beim Navigieren in einem vernetzten System können Sie auf Daten zugreifen, sie profilieren und transformieren. 
  • Mit einer Datenaufbereitung per Selfservice erzielen Sie schneller Resultate.

Metadatenmanagement und -katalogisierung

  • Sie verwalten Metadaten intuitiv und erkennen, wie unterschiedliche Datensets zueinander passen. 
  • Sie stellen sicher, dass verschiedene Datenformate und -objekte semantisch in das jeweils richtige Schema übersetzt werden, indem Sie die Informationen interpretieren.

Komplexe Datenverarbeitungsabläufe

Führen Sie umfangreiche Datenflüsse schnell aus – mit verteilter lokaler Verarbeitung mithilfe von Zeitplänen und Überwachung der gesamten Datenlandschaft. Konzipieren Sie eine umfassende, offene Datenlandschaft mit Funktionen für Sicherheit, Governance und Identitätskontrollen.

Previous Next

Ermittlung

  • Sie erstellen Profildatensets und stellen Kennzahlen bereit. 
  • Sie bestimmen die korrekte Beschreibung der Metadaten des Quelldatensets.

Workflows

  • Sie erstellen und koordinieren einheitliche Workflows und führen sie in einer vorgegebenen Reihenfolge aus. 
  • Sie gestalten verschiedene Aufgaben und führen sie aus, einschließlich Datenpipelines, Dateioperationen und Datenflussdiagramme.

Sicherheit und Richtlinien

  • Sie richten Sicherheitseinstellungen und Richtlinien für Identitätskontrollen (Benutzer, Gruppen und Rollen) ein. 
  • Sie ermöglichen eine unternehmensweite Richtlinienverwaltung und Sicherheitsprotokollierung.

Roadmap der Lösung

Back to top