Skip to Content
Kontakt

Kooperative Unternehmensplanung

Warum kooperative Unternehmensplanung?

Eine effektive Planung kann nicht isoliert in den Silos der einzelnen Geschäftseinheiten erfolgen. Vielmehr muss sie in einem kooperativen Prozess ablaufen, der das gesamte Unternehmen umfasst und jedem Bereich ermöglicht, die Auswirkungen seiner Pläne auf andere Geschäftsbereiche zu erkennen und zu verstehen.


Bei einer kooperativen Unternehmensplanung arbeiten alle Teams mit einer zentralen, für alle verbindlichen Datenbasis, verknüpfen Planungsmodelle und nutzen die Vorteile leistungsstarker integrierter Analysen. Das Finanzwesen erhält einen ganzheitlichen Überblick über die Pläne und kann so die Prognosen, die Genauigkeit der Budgetierung und das Endergebnis verbessern. 

Previous Next

Strategische, finanzielle und operativer Pläne abstimmen

Präsentieren Sie für bessere Entscheidungen eine einheitliche Planungssicht, indem Sie alle Arten von Plänen in Echtzeit zusammenbringen.  

Unternehmensweite Planbeteiligung

Erleichtern Sie Ihren Mitarbeitern die Beteiligung an Planungsprozessen und verbessern Sie so die Budgetgenauigkeit und die Zuweisung von Verantwortlichkeiten.

Mit einer verbindlichen Datenbasis arbeiten

Fördern Sie mit einer für alle Pläne und in allen Geschäftsbereichen verbindlichen Datenbasis das Vertrauen in Ihre Finanzabteilung und die Budgets.

SAP-Kunden und ihre Erfolge

Previous Next

SAP-Lösungen für schnelle finanzielle Erkenntnisse

ABeam Consulting gewinnt weltweit mehr Transparenz und verbessert seine Finanzplanung und Prognosegenauigkeit.

SAP-Lösungen für mehr Genauigkeit und Konsistenz

Hunt Consolidated steigert mit kürzeren Planungs- und Prognosezyklen die Prozesseffizienz.

SAP-Lösungen bewirken 90 % Zeitersparnis beim Reporting

Johnsonville Sausage erhöht mit tiefen Geschäftseinblicken die Effizienz seiner Berichte, Prognosen und Planung.

Planungsprozesse in der Cloud verknüpfen

Das sagen führende Analysten über SAP

Nachrichten und Trends von Branchenexperten

Back to top