Zum Inhalt

Kultur und Identität

Mit unseren Initiativen und Programmen im Bereich „Kultur und Identität“ möchten wir die vielen Stimmen in unserem Unternehmen würdigen, die uns jeden Tag aufs Neue zu Innovationen inspirieren. Die drei Grundpfeiler bilden dabei unsere Mitarbeiternetzwerke, vielfältige Schulungen und Initiativen zu kulturellen und ethnischen Themen sowie unsere unternehmensweite LGBT-Community (sexuelle Orientierung und Identität).


Die vielen verschiedenen Stimmen bei SAP sind eine unserer größten Stärken. Sie prägen unser Arbeitsklima und unseren Gemeinschaftssinn. Ob kulturelle oder ethnische Herkunft, Geschlechtsidentität, sexuelle Orientierung oder verschiedene Arbeits- und Lebensweisen: Unsere Identität als Unternehmen wird durch jeden einzelnen Mitarbeiter bei SAP bestimmt.


Previous Next

Wir sind stolz auf unsere mehr als 80 von Mitarbeitern geführten Netzwerkgruppen, bei denen sich Personen mit gleichen Interessen, Fähigkeiten oder Anliegen vernetzen und die Kultur und den Erfolg von SAP direkt beeinflussen können. Diese Mitarbeiternetzwerke, zu denen unter anderem das Business Women's Network (BWN), Pride@SAP (für LGBT-Kolleginnen und -Kollegen sowie deren Unterstützer), das Black Employee Network (BEN), Cultures@SAP und Latinos@SAP gehören, unterstreichen eine ganz besondere Seite unserer Kultur: die ungezwungenen Verbindungen zwischen Mitarbeitern, die aus den verschiedensten Bereichen und mit unterschiedlichsten Hintergründen zu SAP kommen. 

News und Blogs (in englischer Sprache)

Zum Seitenanfang