Ihre Erfolgsformel:

Sichere und effiziente Fertigung + dynamisches Portfoliomanagement = perfekte Auftragserfüllung

Ganz gleich, wie gross Ihr Unternehmen ist: Sie möchten den Ertrag kontinuierlich steigern und Kosten reduzieren. Und das mit gleichbleibender Qualität und Sicherheit. Und natürlich müssen Sie auch alle gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien einhalten. Wie ist das möglich? Mit unseren Lösungen für die chemische Industrie haben Sie die Erfolgsformel gefunden: Sie verbinden alle Geschäftsbereiche - von der Logistik bis hin zur Produktentwicklung und zum Risikomanagement sorgen Sie für effiziente, automatisierte Prozesse.

Ihre Vorteile:

  • Ein hoher Return on Investment
  • Optimierte Anlagenleistung und -auslastung
  • Exzellente, termintreue Auftragserfüllung
  • Weniger Energieverbrauch
  • Maximaler Nutzen aus F&E-Investitionen
  • Profitables Umsatzwachstum
  • Optimierter Markenschutz
Erlenmeyerkolben als Symbol der Erfolgsformel für die chemische Industrie
  • Tweet this Share on Facebook Share on LinkedIn Share on Google+ Email
Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen

Wie SAP-Lösungen für die chemische Industrie auch Ihr Unternehmen weiterbringen.

Mit richtiger Rezeptur zum sicheren Produkt

Mit richtiger Rezeptur zum sicheren Produkt

Im weltweiten Wettbewerb werden Produkte mit immer kürzeren Lebenszyklen entwickelt, was zu einer hohen Rückrufzahl führt. SAP PLM Recipe Development sammelt alle Produktinformationen und minimiert das Risiko von fehlerhaften Produkten. Erfahren sie mehr im Webinar.

Clariant senkt Kosten mit Ariba-Lösungen

Clariant senkt Kosten mit Ariba-Lösungen

Erfahren Sie wie Clariant durch den Einsatz von Ariba-Lösungen im Bereich Rechnungs-Automatisierung und Beschaffung den bestehenden Wert ihrer SAP-Investitionen beträchtlich erweitert hat.

SAP News Center

SAP News Center

Alle Beiträge mit dem Thema Chemie für Sie im Überblick zusammengestellt.

SAP Infotag für die Chemieindustrie

SAP Infotag Chemieindustrie

Besuchen Sie den SAP Infotag für die Chemieindustrie am 7.7.2015 in Hanau.