Kundenbericht AOK: Verbesserte Gesundheits-Vorsorge mit SAP HANA

Erfahren Sie, wie die AOK (Allgemeine Ortskrankenkasse) eine schnellere Datenanalyse mit SAP In-Memory-Technologie nutzen wird. Mithilfe von SAP HANA plant Deutschlands größte Krankenversicherung unter anderem, durch Echtzeit-Analyse massenhafter Daten Muster in Krankheitsverläufen zu erkennen und damit ihren Versicherten zukünftig individualisierte Vorsorgeprogramme anzubieten.

  • Tweet this Share on Facebook Share on LinkedIn Share on Google+ Email

Das sagen unsere Kunden

Münchener Verein: Kapitalanlagen im Handumdrehen geplant

Der SAP-Kunde Münchner Verein trifft jetzt auch verlässliche Aussagen über die Entwicklung von Anlagewerten in der Zukunft.

Schneller Verkehr auf einer Autobahn

ZESAR: Arzneimittelrabatte schnell und zuverlässig einziehen

ZESAR Zentrale Stelle zur Abrechnung von Arzneimittelrabatten GmbH hatte ein ambitioniertes Ziel: Bis Ende 2011 sollten alle Versicherer und Beihilfestellen ihre Rabattansprüche an die Pharmaunternehmen über ZESAR einreichen können. In nur zwei Monaten war die neue Software zur Abwicklung der Ansprüche implementiert.

Führungskräfte als Symbol für Kundenberichte über SAP für Versicherungen

R+V Versicherung AG: Mehr Überblick über die finanzielle Konzernsteuerung

Die R+V Versicherung stellt mit der Anwendung SAP BusinessObjects Financial Consolidation die Weichen für zuverlässige Fast-Close-Workflows - und schafft so klare Perspektiven für die finanzielle Konzernsteuerung.

Wir sind für Sie da.

Sie möchten mehr über SAP-Software für Versicherungen erfahren?

Weitere Kundenberichte

Alle Kundenberichte sehen

Lesen Sie weitere Kundenberichte für Ihre Branche.

Weitere Berichte anzeigen  ›