Effizienter Produktion, bessere Materialverfügbarkeit

Patrick Galetzka, Logistics Project Manager, berichtet wie SAP es ermöglicht, beim Automobilzulieferer Hella die Supply Chain effizienter und transparenter zu gestalten. Um das zu realisieren, werden dort Funktionalitäten aus dem MM, WM- und dem PP-Umfeld verwendet.

Zufriedene Kunden, die einen Neuwagen anschauen, als Symbol für SAP-Software für den Kundenservice in der Automobilindustrie. Lesen Sie unsere Kundenberichte.
  • Tweet this Share on Facebook Share on LinkedIn Share on Google+ Email

Das sagen unsere Kunden

Ein Lagerhaus in der Automobilindustrie als Symbol für schlanke Fertigung – lesen Sie unsere Kundenberichte

Grammer AG: Erfolgreicher mit SAP

Christian Aust, Senior Manager bei Grammer AG, erläutert seine Erfahrungen mit der SAP Garantie-Express-Lösung, Warranty Workbench, Inter-Company-Abwicklung und Lieferanten-Regressierung.

Ein Lager mit Bauteilen, das SAP-Softwarelösungen für die Automobilindustrie und Kunden repräsentiert

B-Systems runs SAP

Ivan Kiurkchiev, Manager bei B-Systems, einem Systemintegrationsunternehmen, welches SAP Dienstleistungen für Balkan Star anbietet, erzählt über seine Erfahrungen mit SAP.

Arbeiter tauschen Informationen aus, um die Effizienz mit Software für die Automobilindustrie zu erhöhen

Hella: Transparenz verbessert

Emanuel Slaby, zuständig für das Product Data Management bei dem weltweit agierenden Automobilzulieferer, berichtet, wie der Einsatz von SAP PLM 7 Informationen handhabbar und für jedermann transparent macht.

Wir sind für sie da.

Sie möchten mehr über unsere Lösungen für den Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau erfahren?

Weitere Kundenberichte

Yazaki: Stabilere Systeme

Der Automobilzulieferer konnte durch SAP die Prozessflexibilität steigern und die Stabilität seiner Systeme zukünftig gewährleisten.

Kundenvideo ansehen  ›

Alle Kundenberichte sehen

Lesen Sie weitere Kundenberichte für Ihre Branche.

Weitere Berichte anzeigen  ›