eBay und PayPal: Finanzprozesse transformieren

Erfahren Sie, wie eBay und PayPal ihre Finanzprozesse mit unserer Unterstützung transformieren. Die einzigartige Nutzung von SAP-Software und PayPal für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs ist ein innovatives und wegweisendes Verfahren für Online-Shopping.

Team, das an einem Tisch zusammenarbeitet
  • Tweet this Share on Facebook Share on LinkedIn Share on Google+ Email

Businessman using a tablet

Energie Steiermark: Synchronizing Work Loads

Hear how Energie Steiermark (ESTAG) is leveraging our multiple resource scheduling software in a fully integrated system environment. And learn how this combined functionality allows ESTAG to synchronize daily plans and workloads from mobile devices.

Gasleitungen in einer ländlichen Umgebung

RWE npower

RWE npower, einer der sechs großen britischen Gas- und Stromanbieter, überträgt die Entwicklung der Anwendung „Intercompany Data Exchange (IDEX) for npower“ dem SAP Custom Development. Und auch bei der Implementierung dieser anspruchsvollen Konzernlösung vertraut RWE npower auf SAP.

Studenten bei der Arbeit

Video über die University of Cincinnati

Erfahren Sie, wie die University of Cincinnati mit SAP Public Budget Formulation mehr Planungstransparenz erzeugt.

Wir sind für Sie da.

Sie möchten mehr über unsere kundenindividuellen Entwicklungsservices erfahren?

Weitere Kundenberichte

RDW

Erfahren Sie, wie RDW, das niederländische Bundesamt für die Sicherheit und Umweltverträglichkeit von Fahrzeugen, mit SAP Multiresource Scheduling seinen Service verbessert und die Produktivität steigert.

Kundenbericht lesen ›

Hessische Landesregierung

Sehen Sie, wie die hessische Landesregierung Selbstständigen ermöglicht, ihre Behördenangelegenheiten online zu bearbeiten. Dank einer kundenspezifischen SAP-Lösung ist es für Dienstleister jetzt einfacher, sich in Hessen niederzulassen. Damit erfüllt die Landesregierung die Vorgabe einer EU-Richtlinie, die die grenzüberschreitende Erbringung von Dienstleistungen fördert.

Erfahrungsbericht lesen ›

BMW

Erfahren Sie, wie der führende Automobilhersteller mit einer serviceorientierten Architektur (SOA) seine Materialbedarfsplanung neu organisiert. Das Unternehmen verfügt jetzt über eine zentrale Sicht auf seine Planungsdaten. Zusätzlich konnte BMW die Kosten für Materialbewegungen senken und das Lieferantenmanagement verbessern.

Erfahrungsbericht lesen ›