Nutzen Sie das Potenzial von In-Memory Computing mit SAP HANA

Blitzschnelle Analysen riesiger Datenmengen, beschleunigte Innovationen und optimierte Transaktions- und Analyseverarbeitung – all das macht SAP HANA zur mit Abstand gefragtesten In-Memory-Plattform am Markt.*

  • Tweet this Share on Facebook Share on LinkedIn Share on Google+ Email
Rede von Vishal Sikka auf der SAPPHIRE NOW
Entdecken Sie SAP HANA

Erfahren Sie mehr über In-Memory Computing und SAP-Lösungen mit dieser Technologie.

Echtes Echtzeit-Computing in Aktion

Mit SAP In-Memory Computing werden bestehende Prozesse beschleunigt aber auch neue Prozesse ermöglicht, die vorher nicht denkbar waren. Dieses Video vermittelt einen ersten Eindruck.

Modernes Autobahnsystem als Symbol für Echtzeitunternehmen

Software wird wieder die Wirtschaft verändern.

SAP Business Suite, powered by SAP HANA. Neue Technologie schafft ungeahnte Möglichkeiten.

SAP HANA macht Dinge möglich, von denen man früher nur träumen konnte

Revolutionär neu – so funktioniert SAP HANA.

Dank der Datenhaltung im Arbeitsspeicher liefert SAP HANA alle relevanten Daten hoch aktuell und sofort – so können Sie bestmöglich planen, steuern und entscheiden.

Technologie im Fokus

Informieren Sie sich in diesem Buch von Hasso Plattner und Alexander Zeier über die Grundlagen von In-Memory Computing.

Weitere Informationen

SAP HANA, Edge Edition

Mit SAP HANA, Edge Edition, können nun auch kleine und mittelständische Unternehmen Geschäftsvorgänge und
Business-Intelligence-Daten in Echtzeit analysieren.

Erfahren Sie mehr  ›

Webinar: Big Data und Real-Time Analytics

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie technologische SAP-Innovationen die Möglichkeiten im Bereich Big Data Analytics erweitern können.

Direkt zum Webinar  ›

Innovative SAP HANA Anwendungen

Mit SAP HANA lassen sich nicht nur Geschäftsprozesse beschleunigen, sondern auch vollkommen neue Anwendungen erzeugen. Mehr dazu im Webinar.

Mehr erfahren  ›