4 von 86
Show:
  • "Herausforderungen beim Übergang in eine Shared Service-orientierte Finanzorganisation" >

    Niklas Oldiges, Partner Shared Services & Outsourcing, Ernst & Young Advisory Services Geir Myklebust, Senior Finance Director, Takeda. SAP-Forum für Finanzmanagement 2013 (10.09.2013).

  • "Information Lifecycle Management with SAP Software " >

    SAP NetWeaver Information Lifecycle Management, part of the SAP NetWeaver technology platform, enables companies to decommission systems while maintaining auditing and reporting functions for stored data. Read how it can help you with information retention compliance in live and decommissioned systems.

  • "SAP-Lösungen für E-Bilanz" >

    Lernen Sie das Lösungsportfolio der SAP zum Thema E-Bilanz, die Anforderungen, die Funktionalität in SAP ERP und die Funktionalität in SAP BusinessObjects Disclosure Management kennen.

  • "Simon Hegele GMBH (SAP ERP)" >

    Mithilfe von SAP ERP als „zentraler Datendrehscheibe“ hat Simon Hegele alle Informationsflüsse gebündelt und eine durchgängige Prozessabwicklung eingeführt – von der Beschaffung beim Lieferanten bis zur Auslieferung an den Kunden.

  • "Provinzial NordWest Holding AG: Mit vereinten Kräften zusammenwachsen" >

    Die Provinzial NordWest hat die Anwendungssysteme ihrer Konzernunternehmen in einer einheitlichen IT-Plattform gebündelt.

  • "Spaeter-Gruppe (SAP ERP)" >

    Schlanke, harmonisierte Abläufe, geringere Kosten und nachhaltige Synergien: Die Schweizer Spaeter-Gruppe spielt Ihre Stärken im Stahlhandel mit SAP ERP über Gesellschaften und Standorte hinweg aus.

  • "Peter Kölln (SAP ERP)" >

    Der Lebensmittelhersteller setzt seinen Wachstumskurs erfolgreich fort – und baut dabei auf Standardsoftware von SAP.

  • "B2 - Effizienzsteigerung des externen Reportings " >

    Dennis Müller, Referent Accounting, GEA Group Aktiengesellschaft Group Accounting. SAP-Forum für Finanzmanagement 2013 (11.09.2013).

  • "Kommune: Gebäudewirtschaft Mainz" >

    Seit 2007 nutzt der Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft Mainz für die kaufmännische und technische Verwaltung die Branchenlösung PROMOS.CITY auf der Basis von SAP Real Estate Management sowie SAP ERP und erzielt damit hervorragende Ergebnisse.

  • "Kommune: Stadt Halle an der Saale (SAP for Public Sector)" >

    EINE STADT AUF INNOVATIONSKURS MIT SAP FOR PUBLIC SECTOR! Halle ist auf bestem Weg, neben seinen traditionellen Wirtschaftsfeldern Industrie, Handel und Dienstleistungen auf neuen Gebieten tonangebend in Mitteldeutschland zu sein. Dazu bedarf es effizienter Geschäftsprozesse und transparenter Informationsstrukturen.

  • "360 degree customer video - Oskomera Group 2011 " >

    See how leading Dutch construction and engineering company Oskomera Group uses SAP ERP solutions for improved financial, materials, and project management, achieving efficiencies from initial planning to final building construction.

  • "D2 - Business Information powered by BW on HANA" >

    Dr. Hermann Schuster, Business Project Manager, Corporate Controlling, Lanxess Deutschland GmbH. SAP-Forum für Finanzmanagement 2013 (11.09.2013) .

  • "A5 - SAP-Innovationen für Finance Operations" >

    David Karaminejad und Ralph Schöpfer, SAP. SAP-Forum für Finanzmanagement 2013 (11.09.2013).

  • "Keynote II: Vom reinen Reporting zum vorausschauenden Steuern" >

    Dr. Christoph Ernst, Head of Centre of Excellence for Finance, SAP. SAP-Forum für Finanzmanagement 2013 (11.09.2013).

  • "Einfacher und günstiger mit Geschäftspartnern verbinden " >

    Mit SAP Information Interchange OnDemand arbeiten Sie mühelos mit Ihren Geschäftspartnern zusammen – und das schnell und kostengünstig. Werden Sie Teil eines weltweiten Geschäftsnetzwerks und tauschen Sie Ihre Daten mit aktuell über 60.000 anderen Unternehmen aus.

  • "D1 - Effizientes Stammdatenmanagement " >

    Jennifer Weber, Partner, EY Jens Wende, Senior Manager, EY. SAP-Forum für Finanzmanagement 2013 (11.09.2013).

  • "Australia Post: Customer Testimonial Video" >

    Learn how Australia Post needed to make changes to address basic business problems with a decline of traditional market and used SAP ALM to renew their core systems across the enterprise and to be able to have better insight to their life lifecycle management applications.

  • "Rapid Deployment Solution SAP Financials Shared Service Framework" >

    Mit unserer Lösung straffen Sie die Prozesse in Ihrem Finanzwesen. Sie verbessern die Kommunikation, beschleunigen Genehmigungsprozesse und erleichtern die Nachverfolgung von Vorgängen. Sie nutzen Ihre vorhandenen Anwendungen optimal aus und klären Kundenanfragen schnell und unkompliziert.

  • "UNE" >

    Learn how SAP BusinessObjects Profitability and Cost Management provides this telecommunications company with an intuitive tool for releasing timely operating, analytical, and managerial reports at less cost – giving it improved cost management and profitability analysis.

  • "Business Function Prediction" >

    Über die Business Function Prediction erhalten Kunden eine individuell auf ihr Unternehmen zugeschnittene Empfehlung, welche Funktionen der SAP Enhancement Packages für SAP ERP für sie relevant sind.

 

4 von 86
Show: