2 von 71
Show:
  • "Lieferanten-KANBAN bei Hella" >

    Zunehmender Kostendruck und wachsender Wettbewerb aus Fernost: In diesem Umfeld entscheidet eine effiziente Lieferkette über den Erfolg. Mit dem Lieferantenkanbanprozess auf Basis von SAP ERP hat Hella seine Lagerbestände und die Beschaffung optimiert.

  • "StWB Wohnen GmbH (SAP ERP)" >

    Mit SAP ERP werden Zahlungseingänge bei der StBW Wohnen GmbH automatisch verbucht. Somit wird der Aufwand für die Heiz- und Betriebskostenabrechnung minimiert und gleichzeitigt die Budget- und Obligoverwaltung verbessert. Leistungsfähige Berichtsfunktionen für alle Immobilienobjekte runden das Produkt ab.

  • "Bloomberg BusinessWeek: Finance as Analytical Partner to the Business" >

    Bloomberg BusinessWeek Research Services (BBRS), sponsored by SAP, conducted a survey of C-level and line-of-business executives to examine the current sentiment of finance and the types of information technology that organizations are deploying.

  • "Mercedes AMG (SAP ERP)" >

    Mit zunehmendem Wachstum brauchte AMG eine Softwarelösung, die mit der Anzahl der Transaktionen Schritt halten kann. Diese kam von SAP. Schritt für Schritt wuchs das SAP System mit, heute ist AMG ein fast vollständig integriertes Unternehmen, vom Finanzwesen über die Materialwirtschaft bis hin zur Produktionsplanung.

  • "C2: Integrierte Betriebslöung" >

    SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft 2013, C2: Integrierte Betriebslöung für kleinere und mittlere Wasser- und Abwasserverbände auf Basis von SAP ERP.

  • "Hella KG aA Hueck & Co. - Success Story" >

    Increasing cost pressure and growing competition from the Far East: In this scenario, an efficient delivery chain decides the success. With the SAP® ERP based vendor Kanban process, Hella has its warehouse stocks and optimizes procurement.

  • "Bund: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (SAP ERP)" >

    Die neu gegründete BImA (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) bucht doppisch und führt auf der Basis von SAP-Lösungen ein integriertes Basis und Liegenschafts-Informations- und Managementsystem ein.

  • "SAP Upgrade Factory " >

    SAP Upgrade Factory - Nutzen Sie die Vorteile von SAP ERP 6.0.

  • "C4 - Mit SAP-Lösungen zum erfolgreichen Global Business Service" >

    Ralph Schöpfer, Senior Director MEE CoE Finance, SAP. SAP-Forum für Finanzmanagement 2013 (11.09.2013).

  • "Rapid Deployment Solution SAP HANA Operational Reporting" >

    Mit der Rapid Deployment Solution für operative Berichte mit SAP HANA erzeugen Sie schnell und kostengünstig aussagekräftige Echtzeitberichte und verbessern damit die Entscheidungsfindung in Ihrem Unternehmen. Die Lösung umfasst alle Geschäftsprozesse und verarbeitet mit ihrer In-Memory-Technologie auch größte Datenmengen in kürzester Zeit.

  • "D5 - SAP Business Planning and Consolidation 10.0 " >

    Mario Böhme, ITM Finance, Daimler AG. SAP-Forum für Finanzmanagement 2013 (11.09.2013) .

  • "Rapid Deployment Solution SAP Treasury and Risk Management" >

    Verschaffen Sie sich einen ganzheitlichen Überblick über alle finanziellen Risiken Ihres Unternehmens. Wir stellen Ihnen dafür eine zentrale Workbench für Investitionen und Kredite zur Verfügung.

  • "Rapid Deployment Solution SAP ERP for Trading" >

    Straffen Sie Ihre Geschäftsprozesse in der Auftragsabwicklung und Beschaffung und bündeln Sie Bestandsverwaltung, Handel und Buchhaltung in einer zentralen Lösung.

  • "A3 - SAP-Innovationen für das Treasury and Risk Management" >

    Walter Kleinschmidt/Christian Mnich, SAP. SAP-Forum für Finanzmanagement 2013 (11.09.2013).

  • "Simba Dickie Group" >

    The Simba Dickie Group brings together toys from different independent manufacturers. The family business was founded in 1982 and has grown into a group with a worldwide presence. The partnership between SAP and the Simba Dickie Group is important for the service the company provides.

  • "Papierfabrik August Koehler AG" >

    Die Produktion des deutschen Marktführers im Bereich Thermopapier, mit einem Umsatz von 540 Mio. Euro und einem Verkauf von 429.000 Tonnen Papier, läuft 24 Stunden an 7 Tagen die Woche. Erfahren Sie wie SAP Enterprise Support die IT Mitarbeiter unterstützt, um diese große Herausforderung zu erfüllen.

  • "Mercedes AMG " >

    AMG implemented SAP when their old software became too small for the size of transactions. Step by step, it has grown with the company. Today, AMG is almost fully integrated, from material planning, parts ordering to retail.

  • "DHU (SAP ERP)" >

    Der mittelständische Arzneimittelhersteller steigert mit einer integrierten Wiege- und Dokumentationsanwendung Qualität, Sicherheit und Leistungsfähigkeit seiner Produktion.

  • "SAP ERP Client für E-Bilanz: Schnell, präzise und fehlerfrei ans Ziel " >

    Solution One Pager SAP ERP Client für E-Bilanz.

  • "Die Zukunft im Blick - mit SAP Business Suite 7" >

    SAP BUSINESS SUITE 7 - Häufig gestellte Fragen.

 

2 von 71
Show: