Kundenbericht:
MAN Nutzfahrzeuge

MAN setzt auf die BI-Lösungen aus dem SAP BusinessObjects-Portfolio. Erfahren Sie alles über den erfolgreichen Einsatz der SAP-BusinessObjects-BI-Lösungen bei MAN Nutzfahrzeuge.

 

SAP-BusinessObjects-BI-Lösungen bei MAN Nutzfahrzeuge
  • Tweet this Share on Facebook Share on LinkedIn Share on Google+ Email

Das sagen unsere Kunden

MANN+HUMMEL: Dashboards in Eigenregie entwickeln

MANN+HUMMEL: Dashboards in Eigenregie entwickeln

Der Automobilzulieferer erstellt mit SAP BusinessObjects Design Studio eigene Dashboards für den IT-Support. Wenige Mausklicks genügen, und die IT-Verantwortlichen wissen heute, wie es um die Servicequalität bestellt ist – an allen 60 Standorten weltweit.

Koehler Paper Group: Durchblick im Papierdschungel

Bei der Koehler Paper Group stießen die alten IT-Lösungen an ihre Grenzen. Der Papierspezialist führte daher mehrere neue Lösungen ein – und entschied sich als eines der ersten Unternehmen in Deutschland für SAP BusinessObjects Explorer.

Manager sprechen über Auswertungen

Bisnode: Schneller auf dem Laufenden

Wissen als Kerngeschäft: Bisnode Deutschland führt Firmen mit Kredit-, Risiko- und anderen digitalen Wirtschaftsinformationen im Business-to-Business-Bereich zu mehr Erfolg. Mit den spezialisierten Lösungen aus dem SAP-BusinessObjects-Portfolio liegen die Auswertungen heute sofort vor.

Wir sind für Sie da.

Sie möchten mehr über unsere Lösungen für Business Intelligence erfahren?

Weitere Kundenberichte

BNP Paribas: Risiken in Echtzeit abschätzen

Lesen Sie, wie der weltweit anerkannte Marktführer im Bereich Finanzdienst- leistungen Risiko- und Asset-Management betreibt, indem er in Echtzeit und zentral seine Finanzsituation überblicken und Risiken einschätzen kann.

Kundenbericht lesen  ›

Chemion Logistik GmbH: Ausgefeilte Logistik

Lesen Sie, wie die Chemion Logistik GmbH jetzt automatisch Kennzahlen aus diversen Quellsystemen ermittelt.

Kundenbericht lesen  ›

Daiichi Sankyo Europe GmbH: Informationen als Erfolgsrezept

Erfahren Sie in diesem Kundenbericht, wie Daiichi Sankyo Europe die Kennzahlen aller Landesgesellschaften vereinheitlicht und im Blick behält.

Kundenbericht lesen  ›

eal Euro-Alkohol: Klar wie Korn

Um die führende Position im Spirituosenmarkt zu festigen, benötigte das mittelständische Unternehmen detailliertere Umsatzstatistiken.

Kundenbericht lesen  ›

Harting Technologiegruppe

Erfahren Sie in dieser Customer Success Story, wie die Harting Technologiegruppe ihr Reporting und ihre Dashboards gezielt ausbaut und verbessert.

Kundenbericht lesen  ›

Stadt Ludwigsburg: Nachhaltige Stadtentwicklung mit Durchblick

Dank leistungsfähiger Berichts- und Analysewerkzeuge können relevante Daten übersichtlich visualisiert und verarbeitet werden, um eine Umsetzung der nachhaltigen Stadtentwicklung sicherzustellen.

Kundenbericht lesen  ›

Schöck Bauteile GmbH: Konsistente IT-Strategie

Schöck Bauteile, führender Spezialist in der Entwicklung innovativer Baulösungen, unterstützt die Unternehmens- steuerung mit einer konsequenten IT-Strategie.

Anwenderbericht lesen  ›

Charité – Universitätsmedizin Berlin

Mit SAP BusinessObjects und SAP HANA nimmt die Charité auch in der IT eine Vorreiterrolle ein: Echtzeitanalysen helfen, das Unternehmen sicher zu steuern – und Patienten besser zu versorgen.

Kundenbericht lesen  ›

Chiron: Vorsprung in Sekunden

Für das Kennzahlensystem und das Qualitätsreporting nutzt der Hersteller des weltweit schnellsten Werkzeugwechselsystems SAP-BusinessObjects-BI-Lösungen auf SAP HANA.

Kundenvideo ansehen  ›

Continental: Schnelle Finanzanalysen

Erfahren Sie mehr über den Ansatz der Continental AG, dem Management ein einfach zu navigierendes Finanz-Reportingtool zur Verfügung zu stellen.

Kundenvideo ansehen  ›

Agravis Raiffeisen AG: Ein guter Boden für Entscheidungen

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist Großhandelspartner der Primärgenossenschaften vor Ort, die das Geschäft mit den Landwirten verantworten. Dank SAP BusinessObjects Web Intelligence können die Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen schneller und besser entscheiden.

Kundenbericht lesen  ›