SAP-Organe

Stefan Ries

Stefan Ries

Stefan Ries, Chief Human Resources Officer (CHRO) ist weltweit für das Personalwesen der SAP SE verantwortlich und seit Mai 2014 Mitglied des Global Managing Board der SAP SE.

Stefan ist in Bayern geboren und am Bodensee aufgewachsen. Nach Abschluss seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Konstanz (1991), zog er nach München. Dort begann er seine Karriere als Personalleiter bei Microsoft in Verantwortung für die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa.

Im Juli 1994 übernahm er am Hauptstandort München für Compaq Computer Deutschland die Leitung des Personalbereichs für Europa, Naher Osten und Afrika. Nach Übernahme und Integration von Tandem Computers und der Digital Equipment Corporation 1990 und 2000, verantwortete Stefan das gesamte Personalwesen bei Compaq in Deutschland.

Stefan kam erstmals 2002 zu SAP. Bis 2010 war er in verschiedenen globalen HR-Funktionen für das Unternehmen tätig und leitete unter anderem die HR Business Partner-Organisation.

Zwischen 2010 und 2014 arbeitete Stefan als Berater für Egon Zehnder International und war dort Mitglied der High Technologies/Information Technologies Practice Group. Er leitete nationale und internationale Projekte im Bereich Rekrutierung, Assessment und der Auswahl von Top Management-Talenten.

Stefan schätzt die diversifizierte Arbeitskultur bei SAP. Er ist überzeugt, dass die Wertschätzung von Unterschieden ein wesentlicher Katalysator für Innovation und den Erfolg der SAP darstellt.

Neben seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre, absolvierte Stefan zahlreiche Senior Managementausbildungen u.a. bei INSEAD und der Harvard Business School.