Akquisitionen

Unsere Strategie sieht auch künftig vor allem organisches Wachstum vor. Wir werden weiter in unsere Produktentwicklung und in technologische Neuerungen investieren, um unser Innovationstempo zu steigern und die Anzahl von Entwicklungsprojekten und Produktneuheiten zu erhöhen. Unsere Partnerstrategie macht es uns möglich, größtmöglichen Nutzen aus unseren Innovationen zu ziehen, indem wir diese für unsere Partner öffnen und durch ihre Expertise Kunden zusätzlichen Mehrwert bieten. Darüber hinaus erwerben wir durch strategische Akquisitionen gezielt Technologien , die unser breites Lösungsangebot ergänzen. Auf diesem Weg können wir strategische Märkte besser abdecken und den Anforderungen unserer Kunden bestmöglich gerecht werden. Beispiele für solche Akquisitionen sind:

  • Concur: Führender Anbieter für Reise- und Reisekostenmanagement-Software
  • Ariba: Führender Anbieter cloud-basierter Handelsnetzwerke
  • BusinessObjects: Pionier und weltweiter Marktführer für Business Intelligence (BI)-Lösungen
  • Fieldglass: Technologie­führer für das Zeitarbeit-Management in der Cloud
  • hybris: Anerkannter, schnell wachsender Anbieter von e-Commerce-Technologie
  • SuccessFactors: Marktführer cloud-basierter Human Capital Management (HCM)-Lösungen
  • Sybase: Führender Anbieter von Unternehmens- und Mobilitätssoftware sowie für Analyse und Mobilisierung von Informationen
  • Syclo: Führender Anbieter für mobile Unternehmensanwendungen und Technologien

SAP plant Akquisition von Concur

18. Sept. – SAP plant die Akquisition von Concur und baut das weltweit größte Geschäftsnetzwerk weiter aus.

Akquisitionen

  • Ariba

    Die SAP und Ariba haben am 22. Mai 2012 bekanntgegeben, dass das SAP-Tochterunternehmen SAP America, Inc. und die Ariba, Inc. eine Vereinbarung zur Übernahme von Ariba geschlossen haben. Ariba ist der führende Anbieter cloud-basierter Handelsnetzwerke. Der Übernahmepreis betrug 45,00 US$ pro Aktie, was einem Unternehmenswert (Enterprise Value) von rund 4,3 Mrd. US$ entspricht. Durch die Akquisition, die am 1. Oktober 2012 abgeschlossen wurde, vereint SAP ihre breite Kundenbasis und ihre umfangreiche Erfahrung bei Geschäftsprozessen mit dem erfolgreichen Käufer-Verkäufer-Kollaborationsnetzwerk von Ariba und kann so neue, cloud-basierte Modelle der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen schaffen.

    Ankündigung - Pressemitteilung ›

    Abschluss - Pressemitteilung ›

    Aktionäre, die noch Ariba-Aktien halten oder Fragen zur Ariba-Aktie haben, wenden sich bitte an folgende Telefonnummer in den USA: +1 678 336 2980

    Weniger
  • BusinessObjects

    Am 7. Oktober 2007 gaben die SAP AG und Business Objects S.A. den Abschluss der Vereinbarung bekannt, die die beiden führenden Unternehmen im Markt für Informationstechnologie zusammenführen wird. Durch den Zusammenschluss sollen einzigartige Lösungen für Business User geschaffen werden, die schnelle und genaue Entscheidungen ermöglichen.

    Am 15. Januar 2008 gaben SAP France S.A., SAP AG und Business Objects S.A. bekannt, dass die öffentlichen Angebote gegen Geldleistung für Wertpapiere von Business Objects erfolgreich waren.

    Ankündigung - Pressemitteilung ›

    Abschluss - Pressemitteilung ›

    Weniger
  • Fieldglass

    Die SAP AG hat am 26. März 2014 bekanntgegeben, dass das Unternehmen beabsichtigt Fieldglass zu übernehmen, den Technologieführer für Cloud-Anwendungen, mit denen Unternehmen nicht festangestellte Mitarbeiter und HR Dienstleistungen einkaufen und verwalten können. Mit Fieldglass‘ Lösung deckt SAP die wachsende Nachfrage bei vielen Unternehmen ab, flexibel einsetzbare Mitarbeiter rasch zu akquirieren und in Arbeitsprozesse zu integrieren. Die Akquisition wurde am 2. Mai 2014 abgeschlossen.

    Weniger
  • hybris

    Am 5. Juni 2013 haben SAP und hybris Pläne für die Übernahme von hybris, einem anerkannten, schnell wachsenden Anbieter von e-Commerce-Technologie, durch SAP angekündigt. Weltweit suchen Unternehmen nach Möglichkeiten, um Kundenerlebnisse für Unternehmen und Verbraucher über eine wachsende Anzahl von Kanälen, Endgeräten und Interaktionspunkten zu optimieren. Mit der Übernahme von hybris wird SAP eine e-Commerce-Plattform anbieten, die auf neuester Technologie basiert und sowohl in einer on-demand als auch on-premise Umgebung verfügbar ist.

    Pressemitteilung vom 5. Juni 2013 (Ankündigung der Übernahme) ›

    Pressemitteilung vom 1. August 2013 (Abschluss der Übernahme) ›

    Weniger
  • SuccessFactors

    Die SAP und SuccessFactors haben am 3. Dezember 2011 bekanntgegeben, dass das SAP-Tochterunternehmen SAP America und SuccessFactors eine Vereinbarung zur Übernahme von SuccessFactors, dem Marktführer cloud-basierter Human Capital Management (HCM)-Lösungen, unterzeichnet haben. Die SAP und SuccessFactors haben am 23. Februar 2012 mitgeteilt, dass die SAP im Anschluss an das erfolgreich durchgeführte Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien der SuccessFactors, Inc.gegen Barleistung die Akquisition nunmehr erfolgreich abgeschlossen hat.

    Ankündigung - Pressemitteilung ›

    Abschluss - Pressemitteilung ›

    Aktionäre, die noch SuccessFactors-Aktien halten oder Fragen zur SuccessFactors-Aktie haben, wenden sich bitte an folgende Telefonnummer in den USA: +1 877 507 1756.

    Weniger
  • Sybase

    SAP und Sybase, Inc., Dublin, Kalifornien (USA) haben am 12. Mai 2010 bekannt gegeben, dass die Tochtergesellschaft der SAP AG, SAP America, Inc., und Sybase eine Vereinbarung zur Übernahme von Sybase unterzeichnet haben. Durch die Kombination der beiden führenden IT-Unternehmen sollen Lösungen für "drahtlose" Unternehmen entstehen.

    Als Ergebnis dieser Transaktion werden Kunden die immer weiter zunehmende Menge von Daten besser verarbeiten können - Informationen und Analysen werden ihnen auch auf mobilen Endgeräten in Echtzeit zur Verfügung stehen. Die Unternehmen werden produktiver und können außerdem schneller und flexibler auf Wachstumschancen reagieren.

    Am 27. Juli 2010 hat SAP bekannt gegeben, dass ihre mittelbar gehaltene hundertprozentige Tochtergesellschaft, Sheffield Acquisition Corp., das öffentliche Angebot zur Übernahme aller ausstehenden Aktien von Sybase, Inc. abgeschlossen hat.

    Ankündigung - Pressemitteilung ›

    Abschluss - Pressemitteilung ›

    Sybase-Aktionäre wenden sich mit Fragen bitte direkt an American Stock Transfer (AST) unter +1 800 937 5449

    Weniger
  • Syclo

    Im Juni 2012 erwarben wir Syclo, einen führenden Anbieter von Lösungen für mobiles Assetmanagement, für den Außendienst und Materialwirtschaft. Besondere Expertise hat Syclo mit der Entwicklung und dem Verkauf mobiler Lösungen für Branchen wie die Versorgungswirtschaft, die Öl- und Gasindustrie, den Life-Sciences-Bereich und die Fertigungsindustrie. Mit der Übernahme bauen wir unser Portfolio an mobilen Lösungen aus.

    Lesen Sie die Pressemitteilung vom 10. April 2012 ›

    Weniger