Ariba

SAP übernimmt Ariba

Die SAP und Ariba haben am 22. Mai 2012 bekanntgegeben, dass das SAP-Tochterunternehmen SAP America, Inc. und die Ariba, Inc. eine Vereinbarung zur Übernahme von Ariba geschlossen haben. Ariba ist der führende Anbieter cloud-basierter Handelsnetzwerke. Der Übernahmepreis betrug 45,00 US$ pro Aktie, was einem Unternehmenswert (Enterprise Value) von rund 4,3 Mrd. US$ entspricht. Durch die Akquisition, die am 1. Oktober 2012 abgeschlossen wurde, vereint SAP ihre breite Kundenbasis und ihre umfangreiche Erfahrung bei Geschäftsprozessen mit dem erfolgreichen Käufer-Verkäufer-Kollaborationsnetzwerk von Ariba und kann so neue, cloud-basierte Modelle der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen schaffen.

Seit Frühjahr 2014 befindet sich SAP in der ersten Phase der legalen Integration von Ariba. In diesem Zusammenhang soll die Ariba Deutschland GmbH entsprechend nachstehender Bekanntmachung gemäß § 62 Abs. 3 S. 2 Hs. 1 UmwG auf die SAP AG verschmolzen werden.

Hotline für Ariba-Aktionäre:

USA +1 678 336 2980